» »

Ausgeprägte Gesichtsassymetrie

A%len2x22 hat die Diskussion gestartet


Wie der Titel schon sagt, leide ich sehr mental an meiner Gesichtsassymetrie. Mir ist bewusst, dass kein Gesicht vollkommen symmetrisch ist. Allerdings ist es bei mir sehr ausgeprägt. Meine Augenbrauen sind ungleich, meine Nase ist krumm und ich glaub auch, das mein Kiefer (eine Backe größer als die andere) assymetrisch ist. Wenn ich mir die Gesichter anderer ansehe, sehe ich, dass die Leute überall halbswegs normale Gesicht haben, während meins wie enstellt aussieht. Deswegen mache ich auch selten Fotos von mir und falls ja, meistens von der Seite und niemals mit der Frontkamera, da die Frontkamera meist die Bilder verzerrt. Ich war übrigens beim Kieferorthopäde, der bei mir einer Ober- und Kieferfehlstellung entdeckt hat (mein Oberkiefer verdeckt meinen Unterkiefer). Das würde nur allerdings erkläre warum mein Kiefer nicht symetrisch ist (beim Kiefer bin ich mir allerdings unsicher, ob es "schief ist). Diese Operation wird von der Krankenkasse übernommen (da sonst mein Gebiss sich in Laufe der Zeit verändern würde. Eine Nasenscheid OP würde ich auch machen, allerdings sind für mich die Kosten untragbar. Ich weiß allerdings nicht was ich machen sollen, da ich wegen diesen "Macken" mich unwohl und hässlich fühle.

Viele in meinem Bekanntkreis sagen, dass das mit der Nase nicht so schlimm ist und das wegen den Augenbrauen nur bei den Bildern auftauchen (da ich beim Bilderschießen etwas nervös bin) und das mit dem Kiefer nicht stimmt und ich mir eigentlich alles einbilde (all diese 3 Macken). Ich allerdings weiß, dass die existent ist.

PS: Als ich ein Kind war, sah alles normal aus. Und einen Unfall hatte ich nie. Was mich stört ist, dass keiner mir die Wahrheit sagen und sagen, dass ich "übertreiben" würde.

[[https://imageshack.com/i/ex0B5atFj]]

[[https://imageshack.com/i/pcSKGM7Tj]]

Antworten
Axlke6n2x22


[[https://imageshack.com/i/p8rHHvvOj]]

L/ulu&mogan


Dein Gesicht ist leicht asymmetrisch, so wie viele Gesichter.

Wäre es extrem, würde ich es Dir sagen.

Aber das ist es nicht! Die Asymmetrie ist völlig im normalen Rahmen.

Wirklich.

Solltest Du das nicht so sehen können - und deshalb Leidensdruck haben - würde ich in diese Richtung denken:

[[https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dysmorphophobie Dysmorphophobie]]

Damit kann Dir dann ein guter Psychotherapeut weiterhelfen.

Alles Gute! @:)

n7emuxe


also ich find das auch total normal..... :)^ :)=

P"lüscLhbiest


Du hast ein ganz normales durchschnittliches Gesicht.

Ansonsten hat Lulumogan schon alles gesagt.

Ezhema)ligeYr Nu]tzer& (#5286x11)


Also mein Grund hat zB die Linke Gesichtshälfte etwas "gestaucht". Ist vielleicht nen halber cm wenns hoch kommt, aber ihn störte es nie und ich finde es sex.

Vielleicht solltest du dich auf das konzentrieren, was schön an dir ist. Zb deine Augen, dein Mund, und ich glaube du hast tolle Haut. :)^

EThemaliger *Nutz(er (x#528611)


Oh, sry. Grund sollte Freund heißen |-o

wuintertsoMn#ne 01


ja es ist etwas asymmetrisch, stört aber echt überhaupt nicht.

Wäre mir auch nicht sofort aufgefallen, hätte ich nicht besonders darauf geachtet.

Dein Gesicht wikt echt normal...nicht hässlich oder irgendwie merkwürdig.

Und glaube mir, ich würde ehrlich sagen..ja du hast recht...aber dem ist nicht so.

Eine OP ist öllig unnötig.

G5rins'eKaxter


Ich würde dir mal empfehlen, schau dir z.B. Claus Kleber an (Moderator vom heute journal). DER hat ein ausgeprägt asymmetrisches Gesicht. Im Vergleich dazu ist bei deinem Gesicht eine Asymmetrie kaum zu bemerken. Ich kann mich der Meinung der Vorschreiber nur anschließen: dein Gesicht ist da im vollkommen normalen Bereich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH