» »

Mittelmaß zwischen zu stark und zu wenig Schminke? (mit Bildern)

KceinxNamAeHasxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin nicht allzu gut in Sachen Schminken, typgerechte Farben wählen und so weiter. Ich zeige euch mal zwei Bilder.

Das erste Bild ist zwar echt kein schönes Bild von mir, aber es erfüllt den Zweck: Für meine Verhältnisse war ich an dem Tag schon "sehr" geschminkt, man sieht aber, dass ich fast ungeschminkt aussehe beziehungsweise absolut nicht mit Highlights und Eyecatchern umgehen kann.

Bei dem zweiten Bild war ich für ein Shooting ziemlich stark geschminkt, Betonung auf Augen und Lippen. Ist mir für den "Normalgebrauch" aber viel zu viel.

Könnten ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wie ich mich schminken kann, ohne zu stark oder fast gar nicht geschminkt auszusehen? Würde gerne mehr aus mir herausholen.

Bild 1

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=b2001b-1439377340.jpg]]

Bild 2

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f04f3d-1439377395.jpg]]

Vielen lieben Dank :)

Antworten
a~n_rxe


Etwas Lidschatten würde für deine Augen gut passen.

Ifor0eth


Also ich finde die Augen schon sehr passend für den Alltag geschminkt auf dem ersten Foto.

Du kannst es dazu mal mit dezentem Rouge versuchen (wg der Farbe kannst du dich in der Parfumerie beraten lassen), damit dein Gesicht an sich nicht ganz so leer wirkt.

neimuex88


Auf Youtube gibt es tausende Videos mit Anleitungen.

Ich würde mich da einfach mal durchwühlen - such einfach nach Eyeshadow/Blush/Lipstick Tutorial. Von sehr dezent bis sehr kräftig ist da alles dabei. :-)

MIadam~e Cha5renxton


Brauner Kajal (damit kannst du dir einen Lidstrich ziehen, wirkt viel natürlicher als schwarz), Wimperntusche und Labello mit etwas Farbe in einem Ton der zu dir passt.

Nsumber OMf The8 BeaOst


Ich finde das Make Up auf dem zweiten Bild echt gut (auch für den Alltag), allerdings ohne den Lippenstift.

Pqriyxa86


Ich finde das erste Bild gut für den Alltag, dazu noch einen "your lips but better"-Lippenstift, der deine natürliche Lippenfarbe dezent verstärkt und etwas Rouge.

Emhemalig<er Nut[zer (r#53235x2)


Ich finde das zweite Bild sehr schön auch für den Alltag. Da würde ich nur den Lippenstift weglassen oder einen dezenteren nehmen.

Ansonsten Kajal, Mascara, etwas dunklen Lidschatten in die Lidfalte um die Augen etwas offener wirken zu lassen, etwas Concealer unter die Augen und Labello oder dezenten Lippenstift.

POinu3s Si`biri;cxa


Augen: Concealer, dezenter Lidstrich in Schwarz (super bei der Augenfarbe!), Wimperntusche oben.

Auf die Wangen und unter die Augenbrauen etwas Rouge (dezent!) auftragn.

Für die Lippen liquid lip tint (zB von Manhattan) mit neutralem Labello drüber. Hält ganzen Tag. Bei der Farbe könnt ich mir ein gaaaaanzgaaaaanz zartes Rosa oder eine blaustichige Koralle an dir vorstellen. Denke, dass du gelbstichige Töne meiden solltest.

ELhemalQiger >NutzEer &(#~393910x)


Vom Schminken habe ich überhaupt keine Ahnung. Aber das zweite Bild ist toll.

uFpQela


Probier doch mal Augen wie auf dem ersten, dazu Lippenstift - gerne was kräftiges, hellrot oder dunkel/altrosa. Das macht einen riesigen Unterschied, in meiner Erfahrung. So wirkt ein Mädchengesicht auf einmal erwachsen.

MGann0x42


Hi KeinNameHase,

ich habe wie devil_w keine Ahnung vom Schminken und ich weiß auch, dass du die Person auf beiden Bildern sein sollst. Aber mal angenommen es wäre zwei verschiedene Frauen und ich dürfte mir eine aussuchen, dann würde ich die erste wählen. Warum?

Das hat gar nichts mit dem Schminken zu tun. Die geschminkte KeinNameHase schaut halt irgendwie in die Kamera. Aber die ungeschminkte KeinNameHase hat eine gewisse Austrahlung und die macht auf diesem Bild hauptsächlich ihr Blick aus. Und darum Schminke hin oder Schminke her, die Ausstrahlung macht's.

Gut es kann natürlich sein, dass Frau, wenn sie ihrer Meinung nach toll geschminkt ist, sich ihr ganzes Selbstwertgefühl steigert und sie das dann auch nach außen austrahlt, also insofern kann schminken was bringen.

noim,ue88


Das ist doch überhaupt nicht vergleichbar. Oder meinst du, geschminkt würde sie nicht mehr so schauen, wie auf dem ersten Bild? ":/

mSond+~sterxne


Auf dem ersten Bild siehst Du ganz natürlich aus. Das gefällt mir gut.

KEein\NamjeHxase


Hallo und vielen lieben Dank für die Zahlreichen Beiträge :)

Was ich jetzt vor Allem mitgenommen hab, ist, ein wenig Rouge, und zart betonte Lippen. Ich hatte bei Rouge immer Angst, dass ich aussehe wie ein Clown, und wenn ich ganz wenig drauf hatte, hab ich immer den Eindruck, man sieht es nicht :-D Aber da meine Lippen wirklich sehr blass sind, sollte ich da auch ein wenig mehr Akzente drauf setzen, stimmt schon. Vielen Dank schonmal :)

Und an Mann042 und nimue88, hier ist noch ein Bild aus der Serie, in dem ich irgendwie ähnlich gucke wie auf dem ersten Bild, war auch ein bisschen eine schlechte Bilderwahl, weil die Gesichtsausdrücke ja wirklich ganz verschieden sind. (Nur als Vergleich *:) )

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=89add1-1439401666.jpg]]

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH