» »

Talgdrüsen an den Brustwarzen

BDlub7e7nigxht hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit Jahren Talgdrüsen an meiner Brust und zwar an der rechten. Und will die weg haben da das Unästhetisch aussieht.

Beim Arzt war ich schon er sagt ist ungefährlich daher auch muss da nichts gemacht werden.

Dennoch möchte ich dir los werden.

Hat jemand Erfahrung damit und die mal weg gekriegt ?

Würde gerne ein Bild hochladen wäre das möglich ?

Antworten
W]ater1flxy


Die Hautfarbe an meinen Lippen ist irgendwie rot, und ich möchte das weghaben, weil das unästhetisch aussieht.

Irgendwie habe ich Haare am Rand von den Augen und ich möchte die wegmachen lassen. :-o

Unten an meinen Beinen sind so Dinger dran, die aussehen wie Hände nur länger und mit kürzeren Fingern und ich finde die komisch, hat das noch jemand?

Dein Körper ist so, und das ist normal und menschlich. :)*

o4no,dixsep


Weiß nicht. Du sagst, ein Arzt (?) habe gesagt, dass sei ungefährlich. Stimmt sicher bei Talgdrüsen, aber an der Brust würde ich da doch ganz auf Nummer sicher gehen und umgehend (!) eine Mammografie machen lassen. Nicht irgendwo, sondern an einem anerkannten und ausdrücklich zertifizierten Brustkrebszentrum. Das hat rein gar nichts mit Krebs zu tun - also bitte keine Angst - aber JEDE Veränderung an der Brust ist ernst zu nehmen, denn Vorsorge rettet leben.

cnl7air+et


@ onodisep

Warum nicht gleich noch ein CT, ein MRT, EKG und EEG? Talgdrüsen an den Brustwarzen sind völlig normal und keine diagnosebedürftige Veränderung.

Wvatferfly


Eine Talgdrüse ist kein Knoten, kein Knubbel, nichts, was irgendwie schwer zu deuten wäre, sondern ein Bestandteil der //Haut/. Da braucht es keine Mammografie, das lässt sich nämlich von außen mit dem bloßen Auge erkennen.

Also natürlich ist das hier nicht als medizinischer Ratschlag zu behandeln, aber ich halte diese Sorge für etwas üertrieben. Die Haut an der Brust ähnelt übrigens am ehesten der im Gesicht, und da sind ja auch überall Talgdrüsen. Wenn es sich jetzt um eine Entzündung oder eine Schwellung/Knoten/etc handeln würde, wäre das eine andere Sache. Dann müsste man erstmal sicherstellen, ob es tatsächlich die Talgdrüse ist, oder ein anderes Gewebe.

DjerWufCf


Weg gekriegt hab ich die Talgdrüsen - allerdings unfreiwillig. Ist sehr schmerzhaft und absolut nicht zur Nachahmung empfohlen. ;-D Sieht dann so aus: [[http://www.directupload.net/file/d/4452/eylvfdmm_jpg.htm]]

Ich denke, da sehen die Talgdrüsen doch deutlich ästhetischer aus. ???

MZelC/77


Die Hautfarbe an meinen Lippen ist irgendwie rot, und ich möchte das weghaben, weil das unästhetisch aussieht.

Irgendwie habe ich Haare am Rand von den Augen und ich möchte die wegmachen lassen. :-o

Unten an meinen Beinen sind so Dinger dran, die aussehen wie Hände nur länger und mit kürzeren Fingern und ich finde die komisch, hat das noch jemand?

Dein Körper ist so, und das ist normal und menschlich. :)*

Der Kommentar war überflüssig.

Zu Deiner Frage lieber TE

Wenn sie Dich so sehr stören, dass Du darunter leidest, dann wird Dir der Weg zu einem Schönheitschirurgen nicht ersparrt bleiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH