» »

Neuer Trend Achselhaare bei Frauen

tpaschra001 hat die Diskussion gestartet


Sicher habt ihr es in den Medien mitbekommen, das es anscheinend wieder ein Trend sein soll als Frau wieder Achselhaare zu haben. Sicher ist das einfach nur Ansichtssache und jede soll das machen, sowie sie sich am besten fühlt. Rasiert ihr euch, trimmt ihr oder habt daran gedacht es mal nicht mehr zu tun? :-) ":/ LG, Natascha :)* *:)

Antworten
MAari.eCuxrie


Mir egal wie der Trend ist.. Ich rasiere mich.

Dazu gibt's aber schon ne Menge Threads hier..

CminynamLon4


Das stimmt, ne Menge. Also Widlwuchs gefällt mir persönlich nicht, ist mir auch zu pflegeintensiv. Ich stutze sie meistens stark oder rasiere sie ganz weg.

Eahema"liger 3NutzHer (#5323x52)


Ich rasiere oder epiliere. Auch wenn Achselhaare jetzt wieder Trend werden sollten, werde ich das so weiter machen. Die Haare wachsen lassen kommt für mich absolut nicht in Frage.

P:IxA


wie sagt Christoph Sonntag (Comedian) immer: No koin Trend verpennt.... ":/ {:( ;-D

Suchmidctix70


Meine sind weggelasert, ich rasiere nur noch die letzten Resthaare. Den Trend werde ich daher wohl verpassen. ;-D

SqiturMextta


Stelle ich mir sehr unpraktisch vor... ich würde mich auch nie wohlfühlen und unbeschwert Tops oder Kleider tragen! Ich finde es auch bei anderen sehr unattraktiv, auch bei Männern (gerade wenn man sich schön in die Armbeuge kuscheln will ;-D ). Definitiv ein Trend, den ich nicht mitmachen werde.

Aber jedem das seine ;-)

Jeohan]na84


Man muss ja nicht jeden Trend mitmachen. Und wenn ich der letzte Mensch mit rasierten Achseln wäre, die bleiben rasiert ;-D

Lie7niKrxueger


Wie blöd. Ich habe von Natur aus keine Achselhaaare. Nur einen kaum sichtbaren blonden Flaum. Hoffentlich werde ich deshalb jetzt nicht von der Gesellschaft verstoßen.

d`ummsochmrarrer7x4


Stelle ich mir sehr unpraktisch vor...

ist mir auch zu pflegeintensiv

ähem, also 1x am tag duschen und bisschen deo unter die arme sprühen finde ich jetzt weder unpraktisch noch pflegeintensiv ??? ":/

b_el}la=gxia


Das ist bei Trend, die wachsen da einfach von allein. ;-D

Als ich Jugendliche war, hatte noch kein Mensch ein Problem damit. Das war ziemlich entspannend. Keine Wunde Haut, kein Stress damit. Heute sind meine Haut und ich die Rasur gewöhnt.

Es wird sich nicht durchsetzen sie wieder wachsen zu lassen.

Der Wunsch zur körperlichen Optimierung ist viel zu groß.

t\i'ffy00x7


Ich rasiere mich ...fühle mich dadurch gepflegter.

Und an bestimmten Stellen find ich es auch beim Mann super

d(ummscShmarrxer74


Wie blöd. Ich habe von Natur aus keine Achselhaaare. Nur einen kaum sichtbaren blonden Flaum. Hoffentlich werde ich deshalb jetzt nicht von der Gesellschaft verstoßen.

vielleicht kannst du den verstoß noch mal vermeiden, wenn du an anderen stellen haare vorweisen kannst (also ich meine natürlich den kopf o:) ).

L^eniKruIeger


Hmm.. ja, die Kopfhaare sind mittlerweile wieder da und sogar relativ lang. Aber da hat selbst die Komplettrasur glücklicherweise nicht zum Verstoß geführt. Ich hoffe mal ich sehe das mit den Achselhaaren zu dramatisch, alternativ könnte ich mir ja noch die Beinhaare stehen lassen, die hätte ich tatsächlich.

tpaschwa001


Nun sag ich auch mal noch was dazu zu mir. Ich rasiere sie auch und wenn ich es mal eine kurze Zeit nicht tue, dann nicht wegen anderen oder eines Trends ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH