Dunkle Haare heller Färben?

16.04.04  20:03

Hallo zusammen,

ich möchte gern meine fast schwarzen Haare heller färben! Habe aber schon einige Male gehört, dass das nicht möglich ist!

Also bitte helft mir, geht das wirklich nicht, oder gibts doch möglichkeiten?

Hat vielleicht schon wer Erfahrungen?

Gruß der b00n

b0080n

16.04.04  20:04

doch das ist möglich. würde das aber beim frisör machen lassen. es ist einfach nicht gesund für die haare. wie hell willst du sie denn, ganz hellblond?

GJras-LHaxlm

16.04.04  20:34

Natürlich kann man dunkel haare heller färben, nur ist es dann eben gefärbt, hellere tönungen sind nicht möglich!

Allerdings ist spätestens nach 4 bis 6 wochen ein hässlicher ansatz da, wenn du die farbe wieder rauswachsen lassen willst, sieht das etwas bescheiden aus (wobei das ja wieder geschmackssache ist)

Wenn du nachfärbst, machst du deine haare ganz schnell kaputt.

Vielleicht versuchst du erstmal strähnchen?

Falls dir das nicht zusagt, geh auf jeden fall zum frisör, die meiste blondierungen zuhause sehen 1tens nicht gut aus und sind 2tens noch schlechter fürs haar.

MfG

W!ildCxhild

17.04.04  10:08

Hmm, ok! Wollte sie schon recht hell haben! Gut, ich hätts jetzt mal zu Hause probiert! Dann werd ich mal zum Frisör dakkeln!

Danke

bD00n

17.04.04  17:14

Kein Problem...

... ;-)

W_ildvChild

17.04.04  17:32

Ich würde einfach einen Intensiv Aufheller benutzen. Damit habe ich auch meine schwarzen haare wieder blond bekommen.

F{lum<ml

17.04.04  21:39

black is beautiful!

also ich geb dir einen tipp!gott hat dir schwarze haare GESCHENKT weil sie am besten zu dir passen ohne dass irgendein nachwuchs wächst mit dem man aussieht wie ein assi!ich bin auch sehr dunkel aber das ist ok obwohl ich früher auch immer dachte dass blond hübscher ist!liebe grüsse shanylia

Szhan{yxlia

17.04.04  22:46

falls du dich doch entscheidest zu färben und das trotzdem zu hause machst bedenk einfach dass es bei sehr dunklen haaren schnell zu einem gelbstich kommt. darum der tipp mit dem frisör. bei deinen kurzen haare dürfte das auch nicth allzu teuer kommen.

Guras-gHalxm

18.04.04  01:14

ich würde dir keine blonden haare empfehlen weil...

1.) dir werden spätestens in einen jahr die blonden haare so auf den geist gehen, dass du sie wieder färbst...

2.) du schädigst damit wirklich deine haare extrem...

3.) spätestens nach 2 wochen kann man einen deutlichen nachwuchs sehen, welcher einfach hässlich aussieht!

4.) ich weiss nicht welche augenfarbe du hast, aber bei braunen augen sieht es mehr als unnatürlich aus...

5.) wenn du rotpigmente in deinen haaren hast, wirst du deine haare niemals richtig blond bekommen - höchstens gold-blond bzw. rot-blond... und ein gelbschimmer ist sogut wie immer da, auch wenn es der friseur macht!

ich würd sie an deiner stelle höchstens mittelblond - dunkelblond färben, wenn es umbedingt blond muss sein... da ist um einiges mehr leben drinnen, als bei den künstlichen hellblond... und der nachwuchs fällt auch nicht so schnell auf!

n`ic=oxle17

25.05.04  17:33

schwarz gefärbtes Haar aufhellen

ich hab mein von Natur aus mittel bis hellbraunes Haar von einigen wochen schwarz gefärbt, dann noch mal schwarz gefärbt weil Farben bei mir sehr schnell ausbleichen/auswaschen (es war keine tönung sondern eine dauerhafte coleration stufe 3) und vor einer weile hab ich sie dunkelbraun gefärbt. jetzt hätte ich gerne wieder eine hellere Farbe, kein blond, eher ein mittelbraun. weiß jemand ob es möglich ist die dunkle Farbe aus dem Haar zu bekommen, wenn ja wie?

H9ExL

25.05.04  23:20

@ HEL

Das hängt von deinen haaren ab. Bei mir geht es nicht. Hab im Mom. das selbe problem. Habe schon viele verschieden Blond / Aufheller etc benutz... momentan sind meine Haare rot/braun/dunkl braun/schwarz /hell braun gescheckt. Aber gut ich hatte sie davor schon blond und einen ansatz. trotzdem, ich rat dir also vom "hausgebrauch" ab. Was du aber machen kannst, beim frisör kannst du sogenannte color remover bekommen das zieht die gefärbte farbe (wenn du glück hast) raus.

Liebe Grüße

k4l4i:nx3

07.10.04  22:46

empfehlung

also ich würde dir empfehlen deine haare bis max. 5 nuancen heller zu machen. geh auf jeden fall zum friseur die kennen sich bestens aus eventuell auch die augenbrauen färben lassen. ich finde das passt viel besser ich weiß es klingt übelst abgefahren aber glaub mir hellere haare mit schwarzen oder dunklen augenbrauen geht gar nicht. lass dir finger von der idee das kriege ich auch selber hin. bei dunklen haaren haben selbst profis so ihre schwierigkeiten. vom ganz hellen würde ich dir abraten da kriegst du über kurz oder lang immer einen gelblich/orange farbenen stich rein und das sieht richtig peinlich aus.

Cklarkxson

31.05.10  21:24

Halloo

also ich hab auch das Problem mit dem heller färben und zwar hab ich von natur aus aschblonde haare und dann hatte ich sie mir richtig blond gefärbt was ganz furchtbar aussah und hab dann versucht braun drüber zu färben ..was aber bestimmt ein jahr gedauert hat bis es richtig haselnussbraun wurde ^^ zwischendurch waren meine haare etwas rötlich nur dann hab ich trampel nach der falschen packung farbe gegriffen nd hatte aufeinmal dunkelbraune haare..sooo dunkel das sie auf partyfotos schwarz aussehen :-o

und jetzt hatte ich gehofft es gibt irgendeine möglichkeit die haare wieder heller zu bekommen..also so ein schönes hellbraun damit war ich eig ganz glücklich ^^ und zur abwechslung sollte es dann mal nicht furchtbar werden ;-D

problem ist nur das ich recht lange haare habe undbeim frisur könnte das sauuteuer werden :(

m^admxoiselsl9e9x2

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH