» »

Schon fertig mit Duschen?

BWene4ttxon hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich möchte ein Thema mal hier zur Diskussion stellen, welches zwar eigentlich recht banal erscheint, mich aber trotzdem zunehmend beschäftigt.

Bin ich nicht reinlich genug?

Jou, ich dusche täglich und habe auch noch niemals von jemandem gehört, dass ich stinke. Soweit so gut.

Früher als Single kein Thema, heute im Kreise der Familie schon irgendwie. Ich sage: "Ich gehe mal duschen." Ok. Dann komme ich wieder und fast jedes Mal wird mir entgegnet: "Was? Schon fertig? Du wolltest doch duschen." :-|

Also, wenn ich dusche sieht das jedes Mal so aus: Ich stelle die Dusche an, gehe drunter, mache mich nass. Dann nehme ich Duschgel, 2 in 1 und seife mich rubbelnd ein. Dann stelle ich mich wieder unter drunter und spüle die Seife ab. Fertig. Das dauert halt nicht lang. Maximal 4-5 Minuten.

Wenn ich alleine unter der Dusche stehe, sehe ich keinen Sinn darin, mich 20 Minuten lang mit Wasser berieseln zu lassen. Ist mir irgendwie zu langweilig. Ich will ja einfach nur sauber werden und alles von meinem Körper runterwaschen, was ich dort nicht haben will.

Antworten
Nhormalehr_Kexrl


Es gibt anscheinend verschiedene Duschtypen ^^

Ich könnte da stundenlang stehen und in Gedanken versunken das warme Wasser auf meinen Körper prasseln lassen.

L9ieselo)tte4x0


Tja, ich bin auch so ein "3 Minuten Duscher" (ohne Haarewaschen!)... bin gerade dabei meine Söhne da auch etwas effektiver zu kriegen - die duschen nämlich auch ewig! Und mir ist ums Wasser leid!

Also entweder bitte schneller werden oder beim Einseifen abdrehen... :=o

KcaBnga


Bin da genaus Benetton .. Ich geh rein, Wasch mich erstmal ohne Duschgel ordentlich und danach mit Duschgel .. Dauert in der Regel so 5 - 7 Minuten dann bin ich wieder draußen.

Das Reicht auch, mein Auto wird ja auch nicht sauberer dadurch dass ich 5 mal hintereinander in die Waschanlage fahre. Wo kein Dreck mehr ist, kann auch kein zusätzlicher Dreck entfernt werden ..

MXar%ieHCur{ie


Ich brauche auch meist nur 5 Minuten - wenn überhaupt.

Hab ich sicher noch von früher, da war Wasser sparen angesagt.

"Geh nicht so lang duschen"

Mein Mann hingegen braucht ewig. Keine Ahnung was er da macht. :-|

Bpene8ttoxn


Ich könnte da stundenlang stehen und in Gedanken versunken das warme Wasser auf meinen Körper prasseln lassen.

Also ich bin ja in der Wasserversorgungsbranche und höre solche Sätze total gern! :-D x:)

Nee, ums Geld geht's mir dabei wirklich nicht. 5 Minuten duschen - 10 Minuten Duschen, kostet vielleicht 50 Cent mehr, kein Ding. Aber es bringt mir halt nix und wirklich sauberer werde ich dadurch ja auch nicht. :|N

NPorma,le!r_Kxerl


Ich putze mir sogar morgens unter der Dusche die Zähne, damit ich länger duschen kann.

Ich schätze ich Dusche meist so um die 15 Minuten.

Außer ich habe es extrem eilig.

m}nexf


Ich brauche - ohne Haarewaschen und ohne Rasieren - auch nicht länger. Außer wenn mir saukalt ist und ich bewusst noch lange warmes Wasser verprasse. Aber zum reinen Sauber-Werden ist längeres Duschen doch komplett sinnfrei. Wird nicht sauberer, wenn man noch 10 Extrarunden mit dem Schaum an sich rumrubbelt :=o

KSangxa


Wenn sich ne Spinne dazu entscheidet mit mir zu Duschen schaff ich es sogar in 60 Sekunden ;-D X-\

L1ieselNoxtte40


kostet vielleicht 50 Cent mehr,

Darum geht's mir nicht - mir widersteht es nur einen lebenswichtigen Stoff einfach mal so im Abfluss verschwinden zu lassen...

S|even.of..Nine


Maximal 4-5 Minuten.

Solange Du nicht auf dem Fischkutter oder in einem Bergwerk arbeitest, sollte dies durchaus genügen.

Was? Schon fertig? Du wolltest doch duschen

Die Frage hatte ich das letzte Mal gestellt, als mein Sohn 6 Jahre alt war.

Danach nie mehr :-X

BnenEetKtoxn


Gut, das beruhigt mich. :-)

Dann gehe ich mal duschen und danke für die Antworten. *:)

N<oxx`y


Ich gehöre zu den Leuten, die gerne in fünf Minuten fertig wären, es aber nicht schaffen. Fürs reine Abduschen würde das schon reichen, aber dann kommen da noch die Haare dazu. Die einen wollen gewaschen werden, die anderen rasiert ... Eine Viertelstunde muss ich da meistens schon einplanen.

CRoamran


Also, wenn ich dusche sieht das jedes Mal so aus: Ich stelle die Dusche an, gehe drunter, mache mich nass. Dann nehme ich Duschgel, 2 in 1 und seife mich rubbelnd ein. Dann stelle ich mich wieder unter drunter und spüle die Seife ab. Fertig.

Ungeahnte Horizonte eröffnen sich allen Med1-Lesern, die "Duschen" ab heute neu definieren müssen. Eine Komposition der Sinne, ein traumhafter Umgang mit den Elementen :_D ;-D

Spässchen, ich frage mich, wie man sonst duschen soll - so bequem ist es in der Kabine jetzt ja auch nicht, dass man da 10 Minuten verweilen muss

b.amqbiQ91


Für das reine waschen an sich langt die Zeit klar und unter der Woche(alleine mit kleinkind) brauch ich auch nur 5 Minuten wenn überhaupt, aber Wochenende wenn ich Zeit hab, hat des für mich was mir Genuss und Entspannung zu tun, einfach mal länger des Wasser auf mich rieseln zu lassen. Sauberer werde ich dadurch klar nicht, ich steh da wirklich einfach nur da und entspanne mich und denke nach

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH