» »

Sollte man als Frau nicht zu hübsch sein?

M>isys_oG hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich weiß, das Thema gab es bereits - wahrscheinlich mehrmals, allerdings hab ich nur sehr alte Threads gefunden, daher eine neue Diskussion dazu.

Das Thema beschäftigt mich schon recht lange in meinem Leben. Es geht darum, dass mir immer wieder zu Ohren kommt, dass Männer Angst vor schönen Frauen haben! Dass man als Frau nicht zu hübsch sein sollte, das verschreckt sie entweder, oder sie denken, dass man sowieso nur für das eine zu gebrauchen ist.

Ich bin da schon mein Leben lang etwas hin- und hergerissen.

Einerseits heißt es (zumindest hab ich es so "gelernt"), dass jeder Mann eine hübsche Frau will und ich habe mich (leider?) total danach gerichtet, weil ich dachte, dass man anders 0 Chance bei einem Mann hat! Andererseits soll man nicht zu hübsch sein?? ":/ ":/ Mich verwirrt das!

Wie denkt ihr darüber??

Leider habe ich bisher eben genau die Erfahrung gemacht, dass Männer nicht wirklich etwas ernstes mit mir wollen ODER ich komplett ignoriert werde. Langsam bin ich am Überlegen, ob ich absichtlich hässlich sein sollte?? Oder wie soll ich mir das vorstellen?? ;-D ":/

Ich bilde mir ein, dass man dann erst recht nicht beachtet wird! Oder ist es genau umgekehrt??

Aber ihr Männer denkt doch bestimmt nicht "Wow, ist die unscheinbar / unattraktiv. Die muss ich ansprechen." ;-D Wie kann ich mir das denn vorstellen, dass man raussticht oder gut ankommt, wenn man eben nicht so attraktiv ist??

Antworten
GNriesospuTdVding


Was heisst denn für Dich "hübsch sein"? Und was genau tust Du dafür?

VKerh:uetexr


Wie natürlich verhälst du dich denn, wenn du unterwegs bist? Darauf kommt es doch meistens an.

Myiss(_xG


Schminken (früher stark, dachte dass ich nur so attraktiv wäre), Solariumbräune - zumindest bloß nicht ZU blass, schöne Haare haben (so etwas geht natürlich am besten mit einer Haarverlängerung. :-D es sah aber nicht künstlich aus, so viel dazu). Dann natürlich auf die Figur achten.

Zieht euch Männer wirklich auch eine mittelmäßige Figur an.. ? Ist das nicht abtörnend oder so? Sorry wenn die Fragen eigenartig sind, aber ich dachte mein Leben lang anscheinend etwas völlig Falsches über die Vorstellungen von Männern.

Mais4sx_G


Wie natürlich verhälst du dich denn, wenn du unterwegs bist? Darauf kommt es doch meistens an.

Was ist damit gemeint?

G;rie9sspudd}ing


Ne gute Figur finde ich super. Schminken aber überhaupt nicht. Wimpern sind ok, aber bitte nicht mehr.

Ich mag lieber sportlich natürliche Frauen, die sich nicht gross aufmotzen.

M{issx_G


Wie natürlich verhälst du dich denn, wenn du unterwegs bist? Darauf kommt es doch meistens an.

Sagen wir so, wenn ich bei jemandem eine Chance haben will, verhalte ich mich wohl etwas anders als z.B. vor männlichen Kollegen, die sowas wie Kumpels oder Brüder sind. :-D

Ich denk mir immer, ein Mann will eine Lady.. und keinen Bauarbeiter. ;-D

L3ebyenshunngrisg-eMxama


Geschmäcker sind zum Glück verschieden ;-)

Manche Männer mögen die aufgetakelte, solariengebräunte Tussi und andere eher das käseweiße, graue Mäuschen und wieder andere mögen irgendwas dazwischen oder Kerle oder sonst was. Das lässt sich doch nicht verallgemeinern.

ZB Thema Figur. Ich war von sehr dick bis schlank alles. Männer hatten immer Interesse an mir, auch mit BMI jenseits der 30.

Und genau so verhält es sich mit allen anderen Facetten der weiblichen Optik .

Luebensthungriqge=Mamxa


Viel erschreckender finde ich übrigens, was Optik im Berufsleben ausmacht. Hübsch ja, aber bloß nicht zu hübsch, gepflegt, aber nicht aufgetakelte und bloß nicht zu dick...

MXisds_xG


Wow, wirklich?

Und woran liegt dann eigentlich das Interesse oder Desinteresse?? Ich werde, wie gesagt, die meiste Zeit gemieden und ignoriert. :-D Weiß aber leider nicht, woran es liegen könnte..

EXlGus+to


Was ist damit gemeint?

Dass es letztendlich nicht auf das Aussehen, sondern das Verhalten, die Ausstrahlung, das Gesamtbild, ankommt.

Schminken (früher stark, dachte dass ich nur so attraktiv wäre), Solariumbräune - zumindest bloß nicht ZU blass, schöne Haare haben (so etwas geht natürlich am besten mit einer Haarverlängerung. :-D es sah aber nicht künstlich aus, so viel dazu). Dann natürlich auf die Figur achten.

Man sieht Menschen an wenn sie der Natur - eventuell zu sehr- nachhelfen. Das lässt dann auch wiederum zu einem gewissen Teil Rückschlüsse auf dessen Persönlichkeit zu. Diese Rückschlüsse müssen nicht negativ sein, können aber davon abhalten sich auf diesen Menschen zu sehr einzulassen. Also was die Liebesbeziehungsebene angeht.

Ich persönlich kann durchaus mit einem Mann oder einer Frau befreundet sein, ihn oder sie sehr mögen, dem es in großen Teilen seiner Zeit um das Aussehen geht. Viel Sport, häufiges Kontrollieren diverser Dinge (Wiegen zum Beispiel oder Nahrungskontrolle) und so weiter. Als Partner käme er für mich aber nicht in Frage, da ich selbst viel mehr Wert auf andere Dinge lege. Gepflegt sein, sich wohlfühlen und klar, ein wenig Eitelkeit auch. Das ist mir ebenfalls wichtig. Ich selbst schminke mich auch hin und wieder. Doch das Aussehen darf nicht einen zu großen Teil des Alltags bestimmen.

Bei Freunden und Freundinnen ist mir das egal. Aber mein Partner bestimmt meinen eigenen Alltag mit. Da ist es mir nicht egal.

Ich selbst war und bin es laut meiner Freunde noch mit über 50, auch hübsch und attraktiv. Ohne großes Drumherum. Eben kaum schminken, keine Sonnenbank (bin sogar recht blass). Dazu war und bin ich recht extrovertiert, offen und ehrlich, emphatisch. Ich habe zwar nicht die Erfahrung gemacht, dass deswegen Männer Angst vor mir gehabt hätten. Aber doch, dass sie eher darauf geschaut haben, sich Illusionen von mir machten, Vorstellungen hatten, die ich nicht erfüllt habe. Vor allem in den jüngeren Jahren.

Da es heute noch so ist, trotz des Alters und 20 kilo mehr, weiß ich sehr gut, dass es nicht nur das Äußere ist was andere Menschen mich als hübsch oder attraktiv erscheinen lässt.

M2issx_G


Ja, im Job ist es wirklich eigenartig. Je nachdem, was man im Job will oder WELCHEN Job man will, kann man sich herrichten. Ziemlich erschreckend !!!!!!

Neulich in einer Firma gewesen - mein 1. Eindruck: "Oh mein Gott, was für Obertussis hier rum laufen, da will ich im Leben nicht arbeiten und ich passe da überhaupt nicht rein." (da ich innerlich eher ein Bauarbeiter bin)

Der Arbeitgeber fand aber Folgendes: "Sie würden schon alleine optisch super hier rein passen." ;-D

Ich denke, die meisten halten mich für eine Tussi. :-( Fühle mich aber eben gar nicht so. ":/

Nur, wie kann ich anders wirken? Ich durchschau es einfach nicht. :-) :-) Unattraktiv soll man ja trotzdem nicht sein, um zu wirken??

hUatsIchipbu


Vielleicht bist du nicht zu hübsch, sondern wirkst zu selbstbewusst? Das könnte evtl einschüchternd wirken?

Ich hatte noch nie Probleme bei Männern anzukommen, bin weder hässlich, noch unscheinbar, aber auch nicht super gestylt. Irgendwie einfach normal, freundlich, aufgeschlossen und unaufdringlich.

E]lGuxsto


@ Miss_G

Und woran liegt dann eigentlich das Interesse oder Desinteresse?? Ich werde, wie gesagt, die meiste Zeit gemieden und ignoriert. :-D Weiß aber leider nicht, woran es liegen könnte..

Du kommst unsicher rüber. Selbst hier in dem kurzen Faden, alleine aufgrund der Fragestellung. Das ist nicht böse gemeint, ganz und gar nicht. @:)

Aber so etwas nehmen andere Menschen wahr. Ob nun bewußt oder unbewußt. Und Unsicherheit, mangelndes Selbstbewußtsein oder sogar mangelndes Selbstvertrauen welches dann noch durch äußere "Schummeleien" ausgeglichen werden soll - das wirkt nicht sehr attraktiv. Weil es nicht authentisch ist. Verstehst du, man sieht nicht die wirkliche Miss_G dahinter, sondern nur eine Fassade.

E5lG,usto


Die Beiträge hier überschlagen sich ;-)

(da ich innerlich eher ein Bauarbeiter bin)

Dann lasse ihn raus. Das ist authentisch. Hübsch aussehen kannst du dabei trotzdem.

Können andere Bauarbeiter auch ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH