Petersilie?

Es ist vielleicht ein Ammenmärchen,aber ich hab schon des öfteren gelesen/gehört,Petersilie(!) soll in gewissen Maßen abtreibend(!) auf das Ungeborene wirken...Ist da wirklich was dran? Ich verschlinge das Zeugs büschelweisen......Ist da ein bestimmter Stoff drin?Welche(sonst gesunden)Nahrungsmittel sind/können sonst noch schädlich sein?

keatzeJbubxbes

Das mit der Petersilie hab ich auch schon oft gehört, aber was da dran ist, weiß ich leider nicht. Zimt sollte man auch meiden, hab ich oft gehört und gelesen.

Ich denke aber, im Grunde kann man alles essen. Hab eigentlich auch alles gegessen.

Nur halt Alkohol und so weglassen, aber das weiß man ja ;-)

Kielepne

Ich glaub auch, dass man in maßen alles essen kann. Die einen sagen es so, die anderen so. Ich hab Petersilie gegessen und es ist nix passiert. Und du wirst ja sicher nicht 3 Bündchen auf einmal essen ;-D

N!ik kOie1x00

Wirkungsweise Petersilie:

harntreibend, krampflösend, uteruserregend, Achtung!: wegen ihrer uteruserregenden Wirkung wurde die Petersilie in früheren Zeiten als Abtreibungsmittel verwendet, - schwangere Frauen sollten also den Genuß großer Mengen vermeiden. Versuchen Sie bitte nicht, auf eigene Faust mit Petersilie abzutreiben, denn eine unsachgemäß durchgeführte Abtreibung kann lebensgefährlich sein.

aus meinem Kräuterbuch....mit Beifuss und Rosmarin sollte die schwangere Frau auch nicht zu großzügig umgehen...

Gsretch^en

Was auch Rosmarin :(v Das is ja doof, aber ich meine was sind schon große Mengen. ich glaub wenn man normal sein Essen damit würzt ist es ok. Man soll ja auch nicht zuviel Zimt essen. Aber Grießbrei ohne schmeckt halt nicht. Also wenigsetns ein bisl. ich hab genauso glesen, dass auch zuviel basilikum schädlich sein und Ingwer und und und. Wenn man alle Bücher und Ratgeber zusammenfasst, gibts wahrscheinlich nix, was man mehr essen dürfte an Kräutern.

N.ikkige10x0

Hoffentlich ist wenigstens Chili unbedenklich....davon futtere ich wirklich Tonnen!!!Wie eine Sucht,gibt nix,wo es nicht draufgestreut wird.

Habe man von Schwangeren gehört,die sogar auf Pfefferschnitzel verzichten,ich finde das irgendwie lächerlich?Das kann ja echt nicht zuviel sein,oder ??? ??? (Pfeffer ess ich auch zentnerweise).

k.atz`ebubbxes

hm...

büschelweise solltest du es lieber nicht essen aber essen ;-D denn petersilie hat super viel eisen was du sowieso super viel in der ss brauchst.

lg *:)

e=ce;0x1

Meine Hebamme hat mir Petersilile sogar als einen super Eisenlieferanten wärmstens empfohlen.

Ich habe mal gelesen (nur wo ???), dass hauptsächlich die Petersilienwurzel abtreibend wirkt, aber die Blätter ungefährlich sind. Naja, aber wer isst auch schon deren Wurzel..? ;-)

Ich schau nochmal, ob ich die Infos wiederfinde.

Euch allen liebe Grüße!

g,atzy7x4

Die Wurzel ;-D hab ich ja noch nichtmal gesehen bis jetzt. Naja da sieht man mal wieder, dass es überall anders steht.

NMikki<e10x0

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schwangerschaft oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH