» »

Nächste Woche Kaiserschnitt mit Spinalanästhesie

P8lues9chfraosxch hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr *:)

Nächste Woche Donnerstag habe ich meinen Kaiserschnitttermin.

Heute hatte ich das Gespräch mit dem Anästhesisten und der sagte das bei mir nur eine Spinalanästhesie in Frage käme da eine Vollnarkose für mich zu gefährlich wäre (Habe gerade eine Lungenentzündung hinter mir etc.)

Ich habe aber totale Panik vor der Spinalanästhesie :°(

Hatte schon 3 PDA´s und es ist jedes Mal nicht gut gelaufen.

2x bin ich in Ohnmacht gefallen und das andere Mal hat die PDA nur Halbseitig gewirkt....

Und das Einstechen war der reinste Horror... :-o

Nun habe ich natürlich tierische Panik das es diesmal genauso ist.

Zudem habe ich auch eine Angsterkrankung, was die Sache jetzt nun wirlich nicht besser macht :-/

Kann mir jemamd die Angst nehmen ??? ?

Danke :)*

Antworten
bLlaue^s veixlchen


frosch, deine schlechten erfahrungen kann dir ja leider keiner nehmen. ich würde mal meinen und hoffen - dass in dieser pda vielleicht die chance für eine gute erfahrung liegt... und an deiner stelle wäre ich schon froh die geburt des kindes mitzubekommen... den bei der vollnarkose hörst du weder den 1. schrei, noch kannst du den 1. blick auf dein baby werfen. das wäre doch total schade. ich wünsch dir mut & kraft :)* :)*

Fil@amex79


Plueschfrosch

schlag ein, ich hab am Mittwoch meinen 2.KS.

Allerdings hoffe ich sehr, dass ich ne Spinale bekomme. Ich hab nämlich total Angst vor einer Vollnarkose :°(

Ich erfahre aber erst am Dienstag, welche Narkose ich bekomme.

Ich hatte letztes Jahr einen bandscheibenvorfall und deswegen kann es sein, dass ich keine Spinale bekommen kann.

Hattest du schon mal eine Spinale? Ich hatte beim 1.KS eine und kann dir sagen,dass es üüüüüberhaupt nicht schlimm ist. Weder das Setzen- noch die OP ansich.

Wovor hast du dabei am meisten Angst??

Fqlamex79


2x bin ich in Ohnmacht gefallen und das andere Mal hat die PDA nur Halbseitig gewirkt....

Und das Einstechen war der reinste Horror...

Ok wer lesen kann.... :=o :=o

hm ich hatte NULL Probleme...aber PDA und Spinale ist auch ein Unterschied....wenn du nur einseitig taub bist, wird der KS sicher nicht gemacht, sondern entweder nachgestochen oder doch auf eine Vollnarkose umgestiegen. :)* :)* :)*

PeluesQchfrpoxsch


"Wovor hast du dabei am meisten Angst??"

Vor dem Einstich.

Bei den PDA´s hatte ich so ein wirklich Fieses Gefühl (Als ob ich in eine Steckdose packe)

Es war total Unangenehm und dieses fiese knacken :-o

F7lamDe7x9


dieses fiese knacken

hm ich kann mich an kein Knacken erinnern :|N :|N

Das ist ja komisch...

Und wenn du fragst, ob sie dir vor dem Einstich eine örtliche Betäubung setzen können?

SItep*h-B4ounty


Uagh - das war bei der Geburt meines Sohnes auch meine fieseste Angst... Aus diesem Grund habe ich die Geburt (spontane Geburt) ganz tapfer ohne irgendwelche Betäubungsmaßnahmen hinter mich gebracht...

Ich kann Dir Deine Angst nicht nehmen, aber ich werde an Dich denken und schicke Dir ein Kraftsternchen :)*

msartoingach6exn


Ich hatte eine Spinalanästesie bei einer Op und hatte auch eine riesen Angst davor.Ich vergleiche sie immer mit einer Betäubungsspritze beim Zahnarzt mehr tat das nicht weh.Du mußt keine Angst haben,freu dich auf dein Baby.Ich wünsch dir einen schönen Kaiserschnitt und du erlebst den ersten Schrei deines Babys mit, :)z deine Angst ist dann vergessen.Was hab ich mich verrückt gemacht und hinterher hab ich gesagt es war garnicht schlimm. :)*

Msamin un'd, Max


Hallo,ich hoffe Dir die Angst etwas nehemen zu können....

Spinal wirkt auf jeden Fall: Sie wird in den Liquorraum gespritzt, das heisst, dass ZUERST etwas Liquor auslaufen muss, bevor sie war reinspritzen dürfen also die Lage EINDEUTIG sein MUSS ;-) ;-) ;-) Ich möchte lieber eine Spinale, da ich bei einer PDA einfach die Angst vor Infektionen hätte ;-) Ich habe Himmel Angst vor einer Vollnarkose ;-)

Also-Angst haben wir alle-wir schaffen es :)^ :)^ :)^

Schon mal Yoga gemacht ???

Plluesch8froxsch


Danke für Eure Worte :)*

Ach, wird schon schon werden, raus muss die Kleine Dame ja*lach*

Agalo%ha


Ehrlich gesagt kann ich mich an den Einstich bei der Spinalen überhaupt nicht mehr erinnern, kann also nicht so schlimm gewesen sein :)*

PYlu esbchfaro'sch


Phu....Nur noch 3 Tage bis zum Kaiserschnitt....Mann hab ich vielleicht eine Angst, das könnt ihr Euch garnicht vorstellen :=o

Die ganze Zeit denke ich schon an die Zeit danach und das ich dann bestimmt über die OP und meine Angst die ich vorher hatte lachen werde, aber erst mal muss das alles geschafft werden :°(

spweeYt7x9


Also ich hatte jetz bei mein 3 ks ne spinal ,und muß sagen die war top,davor hatte ich bei der 1 not ks vollnarkose ,2x pda die nich wirkte und ich vollnarkose bekam ,und jetz so und von allen 3 war es die beste :)^

I,ndia=_I,n=dia


Hallo,

ich hatte schon drei Mal eine Spinalanästhesie (1 KS und 2 Fuß-Op´s) und habe keine davon negativ in Erinnerung. Den Einstich habe ich überhaupt nicht gemerkt und die Betäubung wirkte sehr schnell und auch relativ lang (ca. 6 Std.). Es wurde auch genau überprüft, ob die richtigen Stellen betäubt sind bevor losgeschnitten wurde. Also, keine Sorge.........

M6am>aK^iPttxy


Huhu,

es müsste ja jetzt schon überstanden sein oder ?

Wie war denn die Geburt Frosch ? ?

Alles Liebe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schwangerschaft oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kindermedizin · Säuglinge · Gynäkologie · Sexualität · Beziehungen · Kinderwunsch · Sternenkinder · Verhütung · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH