» »

Mai Mamas 2017

k4ythxara hat die Diskussion gestartet


Hey, ihr Lieben :-)

Ich hab gestern positiv getestet und habe es immernoch nicht so ganz realisiert, glaube ich... Aber nichtsdestotrotz freue ich mich riesig x:)

Gibt es hier noch andere Mai Mamas 2017? :-)

Antworten
NWini}197x7


kythara .... Herzlichen Glückwunsch sendet dir eine Januar 2017 Mami....

Es werden bestimmt noch einige Mamis in deinem Mai-Faden folgen *:)

Ndadzigej6a201x6


Hallo!

Sei herzlich gegrüßt, alles Gute!!

Ich hab am 28.8. positiv getestet und der errechnete Entbindungstermin ist bisher der 29.4. - vielleicht werde ich also auch eine Mai-Mama. Bin momentan bei 7+4.

Lass uns erst mal die ersten 12 Wochen gut überstehen! ;-)

Alles Liebe!

k_ytxhara


Danke, liebe Nini :-) Ich hoffe doch ;-D

Nadzieja: Danke, dir auch alles Gute :-)

Lass uns erst mal die ersten 12 Wochen gut überstehen! ;-)

Da hast du Recht. Natürlich macht man sich etwas Sorgen, aber ich möchte mich trotzdem einfach nur freuen und an nichts Schlechtes denken. Wenn was passieren sollte, bringt es einem auch nichts, dass man schon vorher Angst hatte.

Von daher: Positiv denken @:)

Hrerzm>uschelLchxen


Ich bin auch eine Mai Mama. Habe bisher bei den Aprilies mitgeschrieben.

Bin heute ca. 6+5 und habe schon den Herzschlag gesehen x:)

k^ythxara


Yeah, endlich jemand ;-D

Wie schön x:) darauf freue ich mich auch schon so sehr x:) Wann konnte man ihn denn sehen?

Bin nächste Woche Freitag das erste Mal beim Arzt - bei 5+2.

Für den Herzschlag ist es da garantiert noch zu früh, aber ich hoffe auf einen Babypunkt x:)

jaullapxupi


Hallo, ich geselle mich auch mal dazu, als Mai-Mami 2017.

Kann es noch kaum glauben, am 9.09.16 habe ich positiv getestet und gestern war ich auf Grund fürchterlicher Krämpfe fix zum Frauenarzt hin, auf dem Ultraschall hat meine Ärztin es sofort gesehen - ich leider nicht.

Morgen früh soll ich nochmal wiederkommen zu einer ausführlicheren Untersuchung mit Blutabnahme und Co. Bin gespannt pb ich schon einen Mutterpass bekomme. Bin laut meiner Berechnung heute 5+0 und es hat gleich im ersten ÜZ geklappt 😍

Es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin tierisch aufgeregt....

Liebe Grüße an euch alle

k<ythasra


Herzlichen Glückwunsch, jullapupi @:)

Dann bist du genau eine Woche weiter als ich :-)

Was hattest du für Krämpfe? Wie Regelschmerzen? Hab ich auch immer mal wieder, aber zum Glück nicht extrem stark. Zum Glück ist auch alles gut bei deinem kleinen x:)

jbulmlapupxi


Ja, es fühlte sich Perioden-ähnlich an bei mir... Aber auch ein wenig so als wenn man Durchfall bekommt. Bin da ein paar mal sogar nachts wach von geworden... Ätzend

Aber komischerweise ist es seit ich gestern den Ultraschall gesehen habe ein wenig besser - brauchte wohl die Bestätigung. Meine Ärztin meinte das wäre häufig so. Wie sieht's bei euch aus? Irgendwelche Beschwerden?

k<ytha0rxa


Hoffentlich bleibt es jetzt weg @:) Würde mir da auch große Sorgen machen.

Beschwerden: ich hab seit einem Tag vor NMT empfindliche Brüste, als würden Gewichte daran hängen :(v Und dann diese typischen leichteren Regelschmerzen, die aber besser werden, wenn ich liege und entspanne.

Bin ja noch sehr früh dran, also mal abwarten, was noch kommt...

jXullFapupxi


Jo, meine Brüste sind gefühlt auch aufs doppelte angeschwollen 😂 Die spannen ganz schön.

Aber schon komisch dass man sich abgesehen davon zwischendurch so gar nicht schwanger vorkommt/fühlt oder?

Hoffe ich sehe den Knirps morgen im Ultraschall 😍

k~yItharxa


Ich muss sagen, dass ich mich schon die ganze Zeit schwanger fühle, einfach durch die Symptome. Müde bin ich auch, aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich die letzten zwei Nächte zu wenig geschlafen hab. Ist aber trotzdem alles noch so unreal. So richtig verstehen, dass da ein Baby in einem ist, kann man wahrscheinlich erst, wenn man es spürt.

Trotzdem habe ich etwas Angst, dass ich plötzlich doch anfange zu bluten :-(

Wie schön, drücke dir die Daumen, dass er sich schon als Punkt erahnen lässt x:)

L%umdatrix


So ihr lieben ich schließe mich an. War schon beim letzten mal in 2 fäden unterwegs. Und diesmal wieder. Bin morgen 8+0 und gehe erst am 30.09. Zum arzt. Dann bei 10+0. Mein bisher selbst errechneter termin wäre der 28.04.17 aber bin mir ziemlich sicher das es doch eher anfang mai wird. Genaueres werde ich erst in 2 wochen erfahren. Warum ich erst so spät zum arzt will? Hatte diesen mai bereits nen frühabort und in dieser Schwangerschaft war ich zu dieser zwit bestimmt schon 3 mal beim arzt. Hatte auch bereits einmal einen herzschlag gesehen. Muss aber leider kurz darauf schon wieder aufgehört haben. :-( Ich möchte mich diesmal einfach nicht von so nervös von Termin zu Termin hangeln. Bisher fühlt sich alles gut an. Mein Krümel zwickt immer mal meine Brüste tun auch weh und ich muss wegen Erschütterungen (rennen, treppen steigen) aufpassen. Und ich habe das Gefühl ich kann nicht soviel schlafen wie ich müde bin.

Dann erst mal alles gute für euch und herzlichen Glückwunsch und einen schönen Tag :)^

H$erzumuscehelAchxen


Gegen die Schmerzen hilft Magnesium ganz gut. Die Gebärmutter dehnt sich aus.

Es wird Zeiten geben, da sehnt ihr Euch nach den Schmerzen, denn sie sind ja auch ein gutes Zeichen. Meine lassen gerade nach und ich mache mir natürlich gleich Sorgen :(

Leady_Fixre


Ich würde mich auch gerne anschließen. Hab am 11.09.16 positiv getest, war am 13.09. beim FA und man hat schon

einen kleinen schwarzen Punkt x:) gesehen, bei 5+0. Lt. NFP wäre der ET 19.05.2017.

Es ist meine zweite Schwangerschaft. Im Mai habe ich durch einen Blasensprung im 4. Monat mein Baby verloren.

Jetzt hat es im 2. ÜZ wieder geklappt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schwangerschaft oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kindermedizin · Säuglinge · Gynäkologie · Sexualität · Beziehungen · Kinderwunsch · Sternenkinder · Verhütung · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH