» »

Namenssuche - Mädchen/Junge

MLari_eCurxie


Vor einigen Jahren fande ich den Namen "Lana" ziemlich schön.

Aber das ist wieder so einer, den ich meinem Kind dann doch nicht geben wollen würde bzw sollte.

pUinknjico7x5


Vor allem wenn man das rückwärts liest |-o

M|ari7e]Curie


Genau deswegen :D

s%weenYy \7x2


Ich habe den Namen nicht erfunden, so hieß meine Oma väterlicherseits.

Ich wollte hier auch niemandem Kopfkino bescheren. @:) Ich persönlich finde den Name wirklich schön. Kennt man halt nicht und daher bestimmt für den einen oder andere befremdlich.

pYinRk.nico75


Ich z. B. mag:

Theresa

Clara

Charlotte

Marlene

Linus

Max

Adrian

j]us{t_locokixng?


Und mit 16 oder so darf man sich dann einen Namen aussuchen. ;-D

Dann würde ich heute Eulalia heißen. Hätte ich mit 4/5 gewählt wäre es Thaya.

Ich gebe es zu, nicht viel ausgefallener aus mein tatsächlicher Name, aber ob ich damit glücklicher wäre?

Ich bin nur froh keine Nike geworden zu sein (Siegesgöttin, nicht Sportschuh... wegen eben dieser notwendigen Erklärung).

dEummschm<arxrer74


Ich habe den Namen nicht erfunden, so hieß meine Oma väterlicherseits.

ja und wo kam das dann her? schreibfehler damals gemacht, oder eine variante aus irgendeiner sprache?

Dann würde ich heute Eulalia heißen.

gefällt dir der klang des namens oder verbindest du etwas damit? kann man auf jeden fall auch besoffen noch gut aufsagen, deinen wunschnamen :-p ;-D

jyust+_lookxing?


gefällt dir der klang des namens oder verbindest du etwas damit?

Ich weiß es nicht genau, irgendwann kam dieser Name in meinen Kopf - ich weiß nicht ob durch etwas inspiriert oder nicht, aber es klang (und klingt) einfach gut. Nur würde ich es heute nicht mehr so wählen. Musste ich ja wieder dauernd buchstabieren. Und der Klang wäre zu sanft in Vergleich zum Nachnamen.

kann man auf jeden fall auch besoffen noch gut aufsagen, deinen wunschnamen

Stimmt, he, vielleicht ändere ich den doch noch!

sWween{y 7x2


ja und wo kam das dann her? schreibfehler damals gemacht, oder eine variante aus irgendeiner sprache?

Soweit mir bekannt ist war es so gewollt. Näheres weis ich dazu leider nicht.

KYulturwschaffexnder


Auch Eltern, die ihren Kindern solche Namen geben, überlegen sich das. Da sind die Normen, die an die Entscheidung gelegt werden, eben ganz andere. Z. B., "soll einen ganz besonderen Namen haben, den sonst kein Kind hat".

Ich bin jetzt mal böse: sowas ist nicht das Ergebnis einer "Überlegung", sondern Ergebnis des aufs Kind projizierten Egozentrismus der Eltern.

Frage: Sollen 7 Milliarden Menschen "einmalige" Namen tragen?

*:)

hzikl~einexs


Halte ich für Unsinn und eine Abwertung gegenüber den Eltern.

K8ultu@rschnaffe nder


Das ist ja auch nur meine Meinung. Aber dann sag mir doch mal, warum es sinnvoll sein soll, dass ein Kind einen einmaligen Namen haben soll?

*:)

m+a8rmipoxsa


Halte ich für Unsinn und eine Abwertung gegenüber den Eltern.

Ich auch. Diese gewünschte Einmaligkeit bezieht sich wohl nur auf das engere soziale Umfeld und einen ganz begrenzten Zeitraum.

Snun2shin9einSmyhe\ad


Ich mag:

Sofia

Isla (englisch) ohne s ausgesprochen

Leona

Hannah

Luana

Ben

Oskar

James

Gustav

m~ollxi2


Mädchen

- Lilith

- Lilly

- Betty

Finde ich noch schön.

Meine Kinder haben sich noch nicht über ihre Namen beschwert, im Gegenteil, jeder ist sehr zufrieden damit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schwangerschaft oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kindermedizin · Säuglinge · Gynäkologie · Sexualität · Beziehungen · Kinderwunsch · Sternenkinder · Verhütung · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH