Wie gewöhnt man sich am besten die Sucht zu Wixen ab?

Hallo hier scheint ja das Forum für alle Wixfanatiker zu sein. LOL, naja es enttäuscht euch vielleicht, aber ich brauche weder Techiken zum Wixen, noch kenn ich selbst tolle. Ich will genau […]

R*ada`mantyxs   02.03.05  15:52

03.03.05  00:09

lol meine liebe sabrina, übertreibst du es nicht ein bisschen? militante Gruppe... mann mann mann.

"Mein Name ist Uwe, ich bin Führer einer militanten Anti-Wix Truppe. Sie werden nun ganz gegen unsere Überzeugung totgespritzt." Hast du dir das so in entwa vorgestellt? ;-D

Und gut ich geb dir teilweise recht, das wir nichts damit erreichen (auch wenn man erreichen sicher unterschiedlich definieren kann), aber was erreicht man durch ein Monat onanieren? Ein Bruch mit einer Gewohnheit führt sicherlich zu neuen Erkenntnissen und vielleicht weiss man auch erst nach so einem Experiment, den Orgasmus und die damit verbundene Lust wieder richtig zu schätzen.

Naja und wenn es mir dann nachher wirklich garnichts gebracht hat, kannst du ja immer noch vorbeikommen und mich dafür auspeitschen, dass ich hier für eine militante Anti-Wix Truppe Werbung mache? Einverstanden? ;-)

R$adamanYtys

03.03.05  11:00

Verstehe

es auch nicht, wieso Du damit aufhören willst.

Anscheinend gefällt es Dir doch und Du magst das Gefühl, sonst würdest Du es doch nicht tun.

Also... wenn es Dir gefällt, dann mach weiter. Wenn es Dir keinen Spass mehr macht, wirst Du schon von selber aufhöre.

Ich mach es mir seit dem 10. Lebensjahr praktisch täglich selbst. Egal ob mit oder ohne Partnerin. Habe noch nie dran gedacht aufzuhören. Dafür ist das Gefühl zu schön.

Also... Wichs weiter!!!!;-)

Smtefan= F3fxm

03.03.05  11:21

Wenn du nicht wixen willst, fass den Pillermann einfach nicht an. Der wixt sich nämlich nicht von alleine.

Ich meine, wenn du dir jetzt das Atmen abgewöhnen woltest, dann hättest du eine Aufgabe. Aber das Wixen ist ja wohl mehr als einfach, aufzugeben.

hNünch5exn

03.03.05  14:11

Ich musste mal zwangsweise 9 Wochen damit aufhören! Am 48. Tag konnte ich die Schwerkraft überwinden. ICH KONNTE SCHWEBEN!!!!

Seitdem verdient die Lusthansa kein Geld mehr an mir ;-D

gmmu6rpf

03.03.05  14:35

denk einfach daran das wixen blind macht!

GZayAellxen

03.03.05  15:06

hm

ein monat is für mich doch nicht möglich denk ich.

nicht weil ich das von der willenskraft nicht für möglich halte, sondern weil ich in n paar wochen ne ziemlich wichtige prüfung hab vor der ich mir auf jeden fall vorher.."n klaren kopf machen" muss :-D

...naja was soll ich jetzt machen ?

-+NebeLnSaacHhe 2k5x-

03.03.05  15:39

@hünchen

woher willst du das bitte wissen ob wixen leicht abzugewöhnen ist?? Wir Männer hängen sehr daran *g*

SQalis*burkgo

03.03.05  18:21

Ich glaube nicht, daß es einen großen Unterschied zwischen Wixen und Masturbieren gibt. Desshalb kann es auch nicht schwieriger sein, als nicht an der Dose rumzuspielen.

hNünc{h]en

03.03.05  18:30

masturbieren, onanieren, wichsen ist ein und dasselbe.

sEabFrina

03.03.05  18:38

Ja, aber er hat mir doch unterstellt, ich könne nicht mitreden, weil ich nun mal keinen Dödel hab.

h"üXnchxen

03.03.05  21:19

nein, hünchen, das hat er dir nicht unterstellt...

das physische und psychische lustempfinden wird wohl bei jedem menschen unterschiedlich stark ausgeprägt sein bei der eigenen selbstbefriedigung...

wenn das bei dir nicht so ausgeprägt ist, oder dir das alles nichts bringt, dürfte es ja auch relativ einfach sein damit aufzuhören...

wenn jemand aber ein extrem angenehmes lustgefühl dabei verspürt, warum sollte er dann damit aufhören?

wäre ja schön blöd sich damit selbst zu kasteien...

aFbbys

03.03.05  21:43

hünchen schreibt doch, daß sie es sich sehr gerne und oft selber macht. Wenn man lesen kann.

sfabrKina

04.03.05  10:43

Und ob er mir das unterstellt hatte. Du mußt ein bisschen im Kontext und zwischen den Zeilen lesen

....Woher willst DU das wissen...? WIR Männer...

Damit meint er wohl, daß ich davon keine Ahnung haben kann, weil ich eine Frau bin.

hsün}chexn

13.03.05  17:50

Masturbation als Sünde ?

wäre ja schön blöd sich damit selbst zu kasteien...

schreibt abbys...

und was ist mit den Mönchen ? Und Jesus Christus, was hat der mit seiner Sexualität gemacht ganz ohne Frauen. Sein Hodensack hat doch sicherlich auch Spermien produziert und eine Prostata hatte er auch (komme ich jetzt in die Hölle oder Verdammnis weil ich das hier schreibe ?). Ich denke aber, wenn die Bibel im Recht ist, dann hat er ein sündloses Verhältnis zur Sexualität hatte und ich kann mir nicht vorstellen, dass Jesus Christus der Sohn Gottes sich einen runter geholt hat, obwohl ich nicht meine, dass man vor Gott sündigt, wenn man masturbiert.

Manche masturbieren niemals im Leben, andere mehrmals täglich über Jahrzehnte hinweg. Das eine ist genauso gesund, normal, natürlich wie das andere. Man tut es in Ermangelung eines Partners oder weil der eine Partner eine wesentlich stärkere Sexualität hat als der andere, manche tun es vor dem Einschlafen, weil sie dann besser schlafen können.

Und sollte ein Mönch, ein katholischer Priester sich selbst kasteien, indem er gegen seine ihm inne wohnende natürliche normale Sexualität ankämpft, ja diese unterdrückt. Was passiert dann, sie missbrauchen Messdiener !!!

W"erner :Hoffmxann

15.04.05  23:52

mir gehts ähnlich, ich hasse das SB, dennoch kann ich oft nicht anders, auf einmal bin ich dann nicht mehr ich, sobald ich zur Ruhe komme und danach fühle ich mich völlig im Arsch, es ist wie verhext, du glaubst ja gar nicht wie oft mir schon der Gedanke gekommen ist mir da unten was abzuschnibbeln, ich meine wofür soll das gut sein sich jeden Tag mehrmahl selbst zu befriedigen, das raubt mir dermaßen viel Zeit. Außerdem wäre es viel besser ohne den Scheiß da unten, wenn ich keinen sexuellen Trieb mehr hätte müsste ich auch nicht mehr SB machen, ich weiß nicht, es wäre so viel einfacher ohne.. manchmal finde ich es richtig schade, dass es keine Ärzte gibt, die "gesunde" menschen kastrieren.. Von mir aus sollte man Sexualstraftäter gleich auch bei Kleinststrafen zwangskastrieren, damit wäre viel Elend erspart.. Macht man doch auch bei Hunden, also wieso nicht auch bei Menschen?

JdP83

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Selbstbefriedigung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH