Beim Onanieren Urin oder eine klare Substanz anstatt Sperma

30.06.09  03:34

Hallo an alle User dieses Forums!

Ich habe ein Riesen-Problem dass mich total fertig macht. Wenn ich onaniere und ich dann "komme", kommt entweder Urin oder eine durchsichtige Substanz raus, allerdings kein Sperma, und das macht mir eine Heidenangst! =/ Nicht nur, weil kein Sperma rauskommt beim onanieren, sondern frage ich mich auch was passiert wenn ich später mal eine Frau habe, und die ein Kind haben will und kein Sperma bei mir rauskommt?

Ich bin 19 und beschnitten, falls man mir dadurch besser weiterhelfen kann.

- HelpSeeker89 -

HtelpseeMker89

30.06.09  12:18

Kann mir denn wirklich niemand helfen? =(

H.eClpseexker89

30.06.09  12:37

Geh doch einfach mal zum Urologen ? :)

Ausserdem weis ich von ein paar... Freundinnen... das ihre Typen öfters auch mal klares Ejakulat hatten aber trotzdem höchstzeugungsfähig ;-)

Mach dir also erst einmal keine Gedanken, ausserdem kann es mal so mal so "kommen".

Im Winter sind die Spermien aktiver als im Rest des Jahres und vielleicht liegt es daran das es bei dir stärker ausgeprägt ist.

Entspann dich einfach mal, trink Tee, mach dir nen Termin beim Onkel Urologen und dann wart ab was raus kommt.

Um zu sagen was es genau ist müssten wir dich erst einmal richtig untersuchen, kann nämlich an verschiedenen Sachen liegen.

PS: Versuch dich beim onanieren einfach mal richtig zu entspannen. Mach dir nen Bad (nicht zu warm das macht Spermien kaputt), oder wie auch immer du entspannst und dann einfach loslegen, oder lass dir von deiner Freundin helfen wenn du eine hast, erklär ihr das Problem und frag ob sie dir helfen kann zu entspannen und all sowas :)

G|l$ubbXFaxn

30.06.09  12:41

Wenn ich onaniere und ich dann "komme", kommt entweder Urin oder eine durchsichtige Substanz raus, allerdings kein Sperma,

Urin kann normalerweise nicht austreten, da die Muskulatur des Harnbalsenhalses verschlossen wird. So kann während der Ejakulation kein Urin austreten.

Sperma ist ja nicht immer weißlich. Die Farbe des Spermas kann ganz verschieden sein, also weißliuch, gräulich, gelblich, klar und durchsichtig.

Das durchsichtige Ejakluat welches bei dir austritt enthält auch Spermien.

Ansonsten wen du dir weiter unsicher bist, solltest du einen Urologen aufsuchen.

Gruss

Hmypjerixon

30.06.09  13:53

Ehrlich gesagt ist es mir peinlich zum Urologen zu gehen und zu sagen dass ich beim onanieren kein Sperma "rausbekomme".

Ausserdem, wie erkläre ich dass meiner neugierigen Mutter? ???

HRelptseeeker8x9

30.06.09  14:13

Sag du gehst dir nen Film anschauen mit nem Kumpel? :)

Es gibt nichts was einem peinlich sein muss finde ich, kommt nur drauf an wie man es rüberbringt und wie man erzogen wurde..

Ausserdem haben die Urologen auch ein Ärzte-Geheimnis? Die dürfen niemanden was sagen :)

G|lubbdFan

30.06.09  17:20

Mit 19 musst du keinem was erklären, du bist kein Kind mehr ;-)

HHypebrion

30.06.09  17:52

Kennt der Urlogo sich den auch mit beschnittenen aus? |-o

HJelp-seekwer;89

30.06.09  17:53

Ups, ich meinte Urologe. :=o

HOelpseepkerx89

30.06.09  18:01

Kennt der Urlogo sich den auch mit beschnittenen aus?

Natürlich. Ambulante Beschneidungen finden in der Urlogischen Praxis statt.

Zudem hat dein Problem nichts mit der Beschneidung zu tun.

Hryp-erioxn

30.06.09  23:49

Ich hoffee das klingt jetzt nicht allzu pervers, aber als ich mir 'ne erotische Story durchgelesen habe und dabei onaniert habe, kam Sperma raus!

Jedenfalls ist es weiss und es kam schneller raus als das Urin, bzw. diese klare Substanz(en).

Allerdings sah es dicker aus als in Pornos und als ich zum WC gegangen bin um es von meinem Bauch abzuwischen und mir die Hände zu waschen, wurde das Sperma durchsichtig.

Ist das normal? Wenn ja, brauche ich nicht mehr zum Urulogen zu gehen und keine Panik mehr zu haben.

Übrigens danke an euch 2. :)^

H3elp<seekerx89

01.07.09  00:07

Allerdings sah es dicker aus als in Pornos und als ich zum WC gegangen bin um es von meinem Bauch abzuwischen und mir die Hände zu waschen, wurde das Sperma durchsichtig.

Ist das normal?

Das ist normal, ja. Nach einer kurzer Zeit verflüssigt sich das das Sperma und wird wässrig klar.

Gruss

H,ypFerio+n

01.07.09  00:21

na dann schnell einfrieren bei -196°C und bei Bedarf auftauen :)z

Ne also du solltest zwar vielleicht mal zum Urologen gehen, denn mit 19 sollte man da eigentlich sich schonmal durchchecken lassen und da du eh ein "Problem" hast ist das der ideale Zeitpunkt dafür.

Anrufen, hin gehen, Gespräch führen und untersuchen lassen, weggehen, rückmeldung abwarten falls hormontest oder so gemacht wurden, beruhigt sein.

Aber wegen deiner Zeugungsfähigkeit würde ich mir eigentlich keine Gedanken machen.

Xsx_R:obiFn_xxX

01.07.09  13:09

Hmmm

Wenn das Sperma nach einiger Zeit bei dir also durchsichtig wird, aber vorher dickflüßig war und du bei Pornos schneller kommst als normal...

Kanns dann net einfach so sein das du dir zu lange Zeit lässt bis zum kommen und es bis es rausschwuppt durchsichtig wird? :) Wenn ja dann wäre das doch kein Problem :-D Nur eben durchsichtig

G5l^u}bbFaxn

17.06.14  17:14

Ich hatte das selbe Problem ich binn nach zögern zum Urologen gegangen der nahm dass gechillt hin ( man braucht sich nicht zu schämen) Meistens ändert sich die Substanz des Spermas durch z.B. Ernährung aber eigentlich kann das sperma immer noch befruchten. Wenn du ein Kind willst Versuch es wenn es nicht klappt kannst du immer noch zum Urologen gehen.

E(lias1I990

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Selbstbefriedigung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH