» »

Wie lange wächst eigentlich der Busen?

S3owie$sox69


kann es sein, dass der busen auch noch nach 25 weiter wächst...

Natürlich! Grad die Brust, die aus viel Drüsen-, Fett- und Bindegewebe besteht, verändert sich permanent im Leben - grad, weil sie keinerlei eigenes Stützgewebe, wie Muskeln oder Knochen beinhaltet. Die Brust paßt sich permament allen Lebensumständen an, reagiert auf Streß, Ernährung, Schwangerschaften usw.

Schaut Euch alte Frauen an, meint Ihr, den Busen, die diese haben, hatten sie schon als junge Frauen? Wohl kaum, oder?

v erzweYieftelt701


hallo sowieso69,

danke für deine antworten. aber wie sieht es aus, wird der busen vielleicht wieder

kleiner wenn ich nun abnehme? bin 1,60m groß und wiege 65 kg, hatte vor 3 jahren

allerdings 10 kilo weniger und deshalb auch weniger brustvolumen.

ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der busen nach einer schwangerschaft

größer wird, war letztens im schwimmbad und da waren sehr viele mütter mit

kleinkindern. die frauen waren schlank und ihre brüste waren eher so b-körbchen.

S:marRtSurf"erx75


Bei meiner Frau wurde der Busen wieder kleiner. Sie hatte als wir uns kennenlernten (vor 10 Jahren) eine gute 75C bis D. Sie war immer etwas unglücklich, da sie eine sehr schlanke Frau ist (mir gefiel es aber sehr :-x). Heute hat sie eine gute 75B und ist sehr glücklich damit. Mir gefällt auch das, da ich meine Frau liebe und nebenbei so sogar etwas "körperl. Abwechlung" bekomme. :=o ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH