» »

Sterilisation des Mannes (Vasektomie)

FRrankxy69


Naja

denn was gibt es schon wichtigeres, als einen guten Orgasmus...)

es soll Menschen geben die ihre Präferenzen auf andere Sachen im Leben setzen.

Wobei ein schöner Orgasmus schon gut tut...

EEurofpa x01


@ Franky69

;-D das war ja auch nicht ganz ernst gemeint, ich habe drei Kinder und kann bestätigen: es gibt durchauch Wichtigeres als einen guten Orgasmus, und auch das eigene Leben für das seiner Kinder einzusetzen ist schon mehr als eine philosophische Diskussion!

Aber das wird jetzt doch ziemlich OT.

Gruß,

CMlaaudsxia


Auf jeden Fall alles Gute und dass du es nie bereust!:)^ :)* :)^ :)*

n^ikilxein


Spermaprobe nach Vasektomie

wielange vor einer spermaprobe darf man keinen sex haben? Und wie "alt " darf das sperma sein? Kann ich die probe zuhause füllen und in die arzt praxis bringen, wie lang darf der transport dauern ?

SlplistTer


Hi,

Ich habe mir den Thread fast ganz durchgelesen, aber ich habe die Antwort auf meine Frage bekommen. Mir ist klar, dass die Samenleiter durchgeschnitten werden.

Sorry für die dumme Frage:

Nach einer Vasektomie hat Mann kein Sperma mehr? Ich meine das, was ja eigentlich beim Orgasmus heraus spritzt.

MFG,

Der Unissende *:)

iqmmxer


Danach...

....bleibt fürs Sexualleben ALLES beim wie gehabt. Durch das Zertrennen der Samenleiter (sie werden zur Sicherheit noch hochgeklappt und ab/zusammen-gebunden) wird verhindert, das die Samenzellen (= Spermien) in die Samenflüssigkeit (Ejakulat) gelangen (bzw. beigemischt werden). Man muss zwischen Samen (= Spermien) und Samenflüssigkeit (= Ejakulat) unterscheiden.

Stelle es dir so vor: du füllst einen Blumenkasten mit sauberer keimfreier Erde auf. Normal nimmst du dann ein Tütchen mit irgendeiner Saat und verteilst den Inhalt in oder auf der Erde. Lässt du das Saatgut weg, wächst auch nichts.

Genauso (auch das Mengenverhältnis geht in diese Richtung) ist es mit dem männlichen Ejakulat. Das Saatgut sind die Samen in proportional geringem Anteil. Fehlen die beim sterilisierten Mann fällt es nicht auf. Weder IHM noch IHR. Das ist nur unter dem Mikroskop zu erkennen. Der Mann hat genauso Lust auf Lust.

Sollte jetzt ein anderer Gärtner sein Tütchen öffnen (vielleicht ist es auch kaputt), ist es dessen Samen der da aufgeht. :-)

Gruß vom ....

Flran^ky6x9


Dumme Fragen gibt es nicht

Ich habe mir den Thread fast ganz durchgelesen, aber ich habe die Antwort auf meine Frage bekommen. Mir ist klar, dass die Samenleiter durchgeschnitten werden.

durchtrennt und umgenäht/verödet (bei konventioneller Behandlung)

Nach einer Vasektomie hat Mann kein Sperma mehr? Ich meine das, was ja eigentlich beim Orgasmus heraus spritzt.

Nur ca. 5 % de Ejakulates sind Spermien, der Rest kommt aus diversen Drüsen (z.B. Prostata), das kommt immer noch....

iwmmexr


Nur einen Beitrag weiter oben kannst du die Antwort lesen. Guten Tach auch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH