» »

An alle Männer: Ungleichgroße Brüste, was haltet Ihr davon?

aFliaxs8


krampmeier

ich hab noch nie irgendeinen Witz darüber mitbekommen.

was sind das für witze? würde mich mal aus reiner neugierde interessieren.

KKraGmdpimeiexr


alias8

Speziell über dieses Thema habe ich auch noch keine Witze oder Ähnliches gehört.

Questiongirl hat im Eingangspost erwähnt, daß sie Angst davor hat, "ausgelacht" zu werden. Ich schrieb meinen Hinweis im Hinblick darauf, daß sie eine Bemerkung über ihr Aussehen, falls sie denn einmal fallen sollte, nicht als kränkend empfindet sondern weiß, daß von Männern schonmal unbedacht und "unschuldig" etwas gesagt werden kann, was leicht viel härter klingt als es gemeint ist. Letztlich wird ja über jeden Blödsinn irgendwann einmal gelästert, darauf sollte man vorbereitet sein und man braucht keine Angst zu haben, wenn man das Gesagte richtig einschätzen kann.

Insofern bin ich über die Beantwortung der Fragestellung etwas hinausgeschossen.

Gute Nacht

Krampmeier

ndovo679


Wenn sich jemand daran stört, ist er wohl eine Freundschaft nicht wert.

N4igPh?ter


@ questiongirl

Hast Du Dir schon mal einfallen lassen, dass Deine unterschidlich aussehenden Brüste kein Makel sind sondern ein Qualitätsmerkmal sein könnte?

Meine Ex ist eine extrem schöne Frau, aber als es zum ersten mal zum Sex kommen sollte, sah sie mich mit großen Augen an und meinte dass ich nicht erschrecken solle, aber ihr Po ist nicht so wie es sein sollte. Sie hätte da eine Narbe. Das was sie da hatte war schoin keine Narbe mehr. Das war wirklich erstaunlich.

Sie wurde zwei Tage nach ihrer Geburt dort aus irgendeinem Grund operiert, was dazu führte dass eine Pobacken quasi komplett fehlte und statt dessen eine gewaltige Narbe über der gesamten Fläche lag. Es war ungewöhnlich, ja. In ihrer nicht vorhandene Pobacke hatte sie in ihren Augen einen Makel, der ihr ihre Nackheit zum Problem machte oder auch nur den Sommer im Bikini bzw. Badeanzug.

Wieso habe ich diese Narbe NIE als Makel gesehen? Im Gegenteil, ich habe diese Narbe geliebt ... ich habe sie beim Streicheln auf den bauch gelegt und ihre Narbe liebkost. Diese Narbe (dieser Ausdruck klingt wirklich untertrieben) war ein Teil von ihr, ein Teil ihrer Persönlichkeit, der sie mit unverwechselbar machte.

Selbst wenn sie eine Möglichkeit gehabt hätte, diese Narbe verschwinden zu machen ... ich hätte sie mit aller Macht versucht zu überreden, die Narbe zu behalten!!!

Sei stolz auf Deine ganz persönlichen Brüste, die so praktisch kaum jemand hat. Ein Partner der Dich liebt, wird auch Deine Brüste lieben .. genau die!

rjedbyikxer


Kopf in Nacken!!!!!

Nighter hat es gut beschrieben.

Wenn ihr beiden Süßen daraus kein Geheimnis macht, das euch zu verklemmten Verdunkelungen zwingt, sondern offen damit umgeht, wird kaum ein Mann euch deswegen von der Bettkante schubsen.

Ich würde als Frau sogar ganz offen sagen: Du, ich habe wegen der Sache ein seelisches Problem, und mach bitte keine Witze darüber, ich bin da extrem empfindlich.

Und dann wird wohl jeder halbwegs brauchbare Mensch rücksichtsvoll zu Dir sein.

Wer dann und besonders in Gesellschaft über die unterschiedlichen Brüste Witze reißt macht es in verletzender Absicht und ist ein echtes Schwein. Eine Ohrfeige täte ihm augenblicklich gut.

Und ich würde auch sofort in der Runde sagen, daß er die verdient hat, weil er dich extrem verletzen wollte.

So, und fernab seelischer Befindlichkeiten: Mich als Mann stört sowas überhaupt nicht. Wer ist schon perfekt? Was mich sehr stören würde -bis hin zum Abbruch der Sache - wären Silikonbrüste.

Wenn ich wüßte, daß ihr beim Verkehr mit verklemmten Verdunklungsspielchen anfangt, würde ich den Verkehr auch sofort abbrechen. Ok, man muß das nicht unter Halogenbeleuchtung machen, aber sehen will ich die Frau schon.

Also: Geht in die Offensive. Und wenn sich einer beklagt, redet sofort über seinen blöden Leberfleck mitten im Gesicht, der viel schlimmer ist, oder über seine kurzen dicken Finger.

Kopf hoch, Mädels!

r|edbDiker


noch was: bin männlich, mein Name erscheint irrtümlich in rot!

q.ues|tiongixrl


danke männer... :-)

Danke für alle eure beiträge, musste gleich nachgucken, ob sich über nacht was getan hat, gott sei dank :-)

@ krampmeier danke,

dass du nochmal geantwortet hast...auch bezüglich alter...ich bin 25 und naja solte selbstbewußter sein

@novo69 hast ja sicher recht

@redbiker dein beitrag war auch sehr süß!! :-)

Ich bin heute echt schon um einiges besser drauf und hoffe, dass sich heute viele männer noch mit ihrer ehrlichen meinung eintragen!!

MFG

DviavXolo


na klar. Fang ich doch gleich mal an - questiongirl, ich glaube, wirklich, dass du nach deinem nächsten schönen sex im dunkeln getrost das licht anmachen kannst. LLLLLLLL

azliaxs8


Hallo ihr lieben,

habs nun auch unter die "Lebenden" geschafft :-).

Freue mich, dass noch so viele Antworten gekommen sind, und das besonders zu so früher Stunde.

Und Eure Antworten sind echt voll beruhigend, viele Dank, das macht sooo Mut.

Ich wüsste dennoch nicht, ob ich das hinkriegen würde, bei meinem baldigen Treffen mit einem jungen Mann.

P6hilTipp Hx.


Auch Männer haben schon mal einen "Makel"

Ich weiss nicht, ob ich mich damit jetzt oute und der einzige Mann mit dieser Erscheinung bin, aber mein linker Hodensack ist etwas länger als der rechte. Wenn ich stehe, hängt das linke Ei also ein bisschen tiefer als das rechte.

Ich bin bisher noch nie auf den Gedanken gekommen, mich dafür zu schämen oder deshalb auf weiblichen Besuch in dieser Region meines Körpers zu verzichten. Abgesehen von den ungleich langen Hodensäcken bin ich auch nicht völlig symmetrisch Behaart. Meine Brusthaare sind rechts etwas dichter als links. Ich habe zwar keinen Bärenpelz auf der Brust, aber kritisch betrachtet fällt die ungleiche Behaarung (mir zumindest) auf.

Seit einigen Wochen habe ich eine Freundin mit ungleichen Brüsten. Beim ersten Spielen an ihren Brüsten ist mir ehrlich erst mal nix aufgefallen und ich war schon erstaunt, als sie mich darauf ansprach und sagte, dass sie rechts Körbchen B und links eigentlich Körbchen C hätte. Sie hat mich dann gefragt, ob mich das stören würde. Auf diese Idee wäre ich nie gekommen und mittlerweile geht sie auch unverkrampfter damit um.

Wie viele Menschen laufen mit einem "Makel" herum? Eigentlich doch wohl jeder. Mir ist eine aufgeschlossene und liebe Freundin mit etwas unsymmetrischen Brüsten allemal lieber als eine, die zwar jedes Schönheitsideal vollkommen erfüllt, mit der ich aber sonst nicht klarkomme. Ich weiss natürlich nicht, wie ausgeprägt die Ungleichheit bei Euch ist, aber solange keine körperlichen Beschwerden auftreten, sehe ich keine Notwendigkeit, sich irgendwie operativ zu verändern.

Schönen Gruß und stets viel Spaß allein, zu zweit / ... .

PhilippH

aDriel


*:) questiongirl

Hallo ihr Frauen mit den verschiedenen Brüsten. Mir machen unterschiedliche Brüste gar nichts aus. Ich finde das ist nur natürlich! Ich mag das natürliche Erscheinungsbild. Durch die Werbung und Berichte in den Medien wird vermittelt es sei nötig eínen Körper so zu haben bzw. dahin zu trainieren bis er perfekt ist!!!!!!

Aber hallo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!, wir sind alle verschieden und keine stereotypen, bei denen alles gleich ausschaut und in eine Schublade passt! Es lebe die Natürlichtkeit der weiblichen Brust! Egal ob eine kl. ist als die andere.

LG :)^

Zsottel)baer


Ok, ich kenne nicht alle Männer auf der Welt, aber ich habe zumindest noch nicht einen einzigen getroffen - nicht einen einzigen! - der gesagt hätte, ungleich große Brüste würden ihn stören.

Und ich bin Mann, also ein Insider! ;-D

N_ighxter


Ich möchte mal einen Menschen sehen der wirklich komplett symetrisch ist ... ich glaube dieser Mensch wäre nicht das was ich unter attraktiv verstehen würde!

lqeo9nbergqer


Warum

müssen Menschen eigentlich völig symetrisch sein?. Was für ein blöder Schönheitswahn. für mich sind es die kleine und großen fehler die einen Mensche schön machen. Z.B. ein leicht schief stehender Zahn sieht doch süß aus., oder leicht unterschiedliche Augenfarbe, oder eine Narbe, manche haben unterschidlich grße Füsse, meine Frau hat am rechten Fuß keinen kleinen Zahennagel, uswusw.

Für Mich sind das alles kleine Schönheiten am Körper eines Anderen. Und die will ich dann schon auch sehen wenn man miteinander ins Bett steigt und sich gegenseitig erforscht. Mir würde eine Partnerin mit unterschiedlichen Brüsten schon gefallen, das ist kein Makel, das ist schön und interessant, das reizt mich zum spielen.

qVues'tiFongirxl


*:) Hallo alle Männer, die so nett waren und ihre Meinung..

....hinterlassen haben. Danke fürs Zeit nehmen!! :-)

Ich bin sooooo froh, dass ich dieses Forum entdeckt habe, denn dadurch "rede" ich leider zum ersten Mal übner dieses Thema. Und viele Meinungen, vor allem Männliche dazu sind mir sehr wichtig!

Mir ist ja klar, dass der ganze Schönheitswahn krank ist und dass Symetrie wohl ja nichts mit Menschlickeit zu tun hat, sondern mit Maschinen, Perfektionismus oder so.

Allerdings in jeder Zeitschrift, im Tv und überall wird vermittelt, dass Aussehen, das wichtigste ist. Dann liest man oft, dass Männer der Busen total wichtig ist und welcher Mann rechnet beim Sex damit, dass der asymetrisch ist? Sicher keiner, ist meine Angst, denn die Männer kennen doch ausm TV. zeitung nur die perfekten Busen. *heul* :°( Oder?

Und da würde ja aicher jeder stocken, bei ungleichen Brüsten, weil MANN mit so was nicht rechnet ist meine Angst.

Bei mir ist einfach das schlimmste, dass ich vielen Männern den Laufpass gebe bevor es zu mehr kommt, früher war ich wenigstens noch zum Sex im Dunkeln bereit, das vermeide ich jetzt sogar schon und werde immer frustrierter. Dennoch will ich nicht unbedingt eine OP.

Tja. Seufz.

Ich hoffe, dass viele Männer noch auf diese Seite kommen und sich Zeit nehmen für ein paar EHRLICHE Zeilen!

Thanks! :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH