» »

An alle Männer: Ungleichgroße Brüste, was haltet Ihr davon?

F.us;seli


@Der_Nix_Weiss ich sehe irgendwie bie keiner Frau auf deb Bildern wirklich n größenunterschied... mh

lNellex83


ich kann schon einen minimalen unterschied sehen. aber ich denke, die frauen (und da schließe ich mich mit ein), die hier ihr leid klagen, sprechen von einem anderen größenunterschied.....

Diedr_Ni9x_WYeiss


minimal, mehr als minimal, Definition?

Hallo Lelle,

ja, du hast recht, das ist sicher nicht "spektakulär"! Das ist mir schon bewusst.

Darum ging's mir auch nicht, den Eindruck zu erwecken und auch nicht darum zu suggerieren, dass das "typisch" ist, dafür, was hier diskutiert wird...

Mir ging's darum - in Zusammenhnag mit einem meiner früheren Beiträge - dass ich das "Verstecken" als Teil des Problems betrachte - zu zeigen, dass durchaus sichtbare Asymmetrie auch offen gezeigt werden kann. Und offenbar durchaus (sogar kommerziell und im Film) akzeptiert wird.

Von der Dame gibt es auch topless Fotos von einer Liebesszene, die ich aber hier als OT nicht reingelinkt habe, wo der Unterschied sehr gut sichtbar ist. Über Google findet ihr sie jederzeit.

Und was "minimal" ist, und was (bereits) zu Problemen und Selbstzweifeln führt ist wohl sehr individuell.

Nochmals, ich will hier keine der Betroffenen so hinstellen, als hätten sie keine "Probleme", und mir ist bewusst, dass einige von euch definitv "mehr" als minimale Unterschiede (noch) zu ertragen haben.

Es war ein Versuch euer Selbstbewusstsein zu pushen! Wenn's vielleicht auch nicht hilft - war es zumindest den Versuch wert?

@:)

lzewl(le{8x3


@ der_nix_weiss

danke!

ja, den versuch war´s wert ;-) ich hätte vielleicht auch noch dazu schreiben sollen, dass mich das in gewisser weise auch gestärkt - ist vielleicht zu viel gesagt- aber ermutigt hat, zu sehen, wie sich so in der öffentlichkeit stehende frauen zeigen. egal ob minimaler unterschied oder nicht.

ich hatte das nur geschrieben, weil ich ab und zu das gefühl habe, dass manchen nicht ganz klar ist, um was für einen größenunterschied es hier hauptsächlich geht.

und ich möchte noch eins sagen.....deine beiträge (männlicherseits) sind meiner meinung nach immer noch am hilfreichsten und motivierendsten!

m$emrlxi


ich kann euch alle Verstehen!

Ich bin 25 Jahre und habe das gleiche Problem seit ich 13 bin. Ich habe alle Beiträge gelesen und treite mich erst selber nicht zu schreiben. Ich möchte euch Mädels mut machen.

trom4~two


Klingt vielleicht abgedroschen, aber ungleiche Brüste find ich nicht wirklich schlimm und sehe es auch nicht als ein Problem an, kann aber alle "Betroffenen" verstehen! Wer entspricht nicht gerne dem "Perfekten", was wir alle in Zeitschriften und in der Werbung täglich zu sehen kriegen? Schönheit in Formvollendung...

Ich denke, ein starkes Selbstvertauen - Selbstbewußtsein - kann helfen!

mOer1lxi


Ich denke , wenn die Gesellschaft es selbst akzeptieren würde, Frauen mit ungleichen Brüsten in den Medien zu zeigen, wäre es für mich und für dutzend andere Frauen nicht so ein großes Problem. Ich spreche hier nicht von minimalen unterschieden. Mein unterschied ist erheblich : rechts A, links C. und trotzdem versuche ich mich so zu akzeptieren wie ich bin, obwohl es nicht immer so einfach ist. Ich finde es super von euch Männern, uns Frauen etwas aufzubauen und zu motivieren. Schreibt weiter......

tbojm4Atwo


@merli

Ich denke, wenn die Gesellschaft es selbst akzeptieren würde, Frauen mit ungleichen Brüsten in den Medien zu zeigen

Gehe Kondom mit dir! Absolut richtig und korrekt, nur leider will es ja keiner sehen! Ich für meinen Teil fände es total super!

Da fällt mir die Kosmetikwerbung von "Dove" ein, die für ihre Spots endlich mal "NORMALE" Frauen in Szene setzen und nicht die Kate Moss-Models!!! Und genauso könnte man Frauen u.a. auch mit ungleichen Brüsten oder so einsetzen. Wer weiß, irgendwann wird auch das kommen! - Hoffentlich - ;-)

m&erlmi


@tom4two

Ich habe mir diese Werbung angeschaut und finde sie richtig stark. Ich bin der Meinung, man sollte die Menschlichkeit so zeigen wie sie in der Realität ist und nicht wie es in den Medien gezeigt wird. Selbst die Models oder Schauspieler ....... sind in der Realiät auch nur Menschen mit vielen Makel und leider auch nicht Perfekt.

danke für deinen Beitrag

fnraue@nfOußmasxseur


warum sollten ......

....männer nicht ungleiche brüste mögen ??? ??? ? es ist doch alles natur ;-) lg

t8otm4twxo


@merli

;-) ;-) ;-)

Solange man die Produkte kauft - mit steigenden Zuwächsen - die soooo in Szene gesetzt werden, wird sich wohl so schnell auch nichts ändern! LEIDER!! Da sind wir gewissermaßen alle dran schuld - abgesehen von ein paar Ausnahmen! :)^

mfelrli


@tom4two

Hast schon recht, man kann wie Welt von einem Tag auf dem anderen nicht ändern.

lwel{le8N3


schön, dass sich hier wieder etwas tut.

nein, die welt können wir nicht ändern. aber hoffentlich die einstellung zu uns selbst!? ich weiß aus eigener erfahrung, wie schwer das ist und bin immer noch dabei, an mir zu arbeiten.....

t6omt4twxo


@lelle83

ich weiß aus eigener erfahrung, wie schwer das ist und bin immer noch dabei, an mir zu arbeiten...

Was meinst du ??? ? Sich zu ändern?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH