» »

An alle Männer: Ungleichgroße Brüste, was haltet Ihr davon?

bpöse,_ bele0id.e Persoxn


Falkenschwinge: der Kommentar ist selten dämlich, sorry.

Ansonsten: ich hab auch fast einen Cup Unterschied - sieht man v.a. wenn die Nippel stehen, der eine ist ca. 1 cm über dem anderen.

Aber: mich hat noch niemand drauf angesprochen - warum auch?

IKch-u8nglück lich


mhhh bin trotzdem sehr unzufrieden und unglücklich über den unterschied da kann man so oft man will sagen das es normal ist, denn ich wette das fast alle jungs auf meiner schule mich gleich ruasschmeißen würdenb

jetzt sagt ihr wahrsch. das er es dann nicht wert war, aber trotzdem, das zeigt dann mal wieder das die meisten typen bloß nach dem äußeren gehen únd meistens nach den brüsten

I,ch-uSnglückxlich


@ lelle83:

sorry wollt eigentlich schon viel früher zurück schreiben aber irgendwie bin ich nicht mehr reingekommen...

also ich glaube das es bei mir echt andersrum ist. wenn ich operiert in werd ich mehr selbstbewusstsein haben.-

denn dann fühl ich mich nicht mehr so behindert wie jetzt...

mh naja auf jedenfall freu ich mich schon auf die op und zähl die tage :-)

bsösem, belmei3d. Per/son


jetzt sagt ihr wahrsch. das er es dann nicht wert war, aber trotzdem, das zeigt dann mal wieder das die meisten typen bloß nach dem äußeren gehen únd meistens nach den brüsten

Da drück ich dir jedenfalls die Daumen für die OP.... :)*

Jap genau.

Und warum wohl: weil ers dann wirklich nicht wert ist... ;-D

L<adyH erz2eleixd


..wart ihr (auch die mit kleinem unterschied).. schon mal beim arzt deswegen? mein arzt meinte das is ne extreme anisomastie, ..wieso hab ich das wort hier noch nich gelesen? :-D

l"elleb8x3


@ ich-unglücklich

ich wollt damit nicht sagen, dass mein selbstbewusstsein nun noch geringer ist. im gegenteil. ich fühle mich auf jeden fall besser. ich bin jedoch immer noch nicht in der lage, einem mann gegenüber darüber zu sprechen....

@LadyHerzeleid

da hat dein arzt vollkommen recht mit. ich denke, hier nennt nur niemand den fachbegriff, weils eh keiner versteht ;-) und wenn es eben so ein großer unterschied ist, spricht man von starker anisomasti......was man, wenn man bzw frau es ändern möchte, nur mit einer op "beheben" kann.

liebe grüße an alle.....und ich finde, jede soll´s machen, wie sie es für richtig hält. ich finde es immer wieder schön, erfahrungsberichte von anderen zu lesen und zu sehen, wie verschieden man damit umgehen kann!

IOch-ungvlücklixch


ja anisomastie steht auc hin meinem bericht von der ärztin drin.

@lelle83:

achso...ja aber ich freu mich einfach schon so sehr darauf endlich auch mal ganz normal ein top anzuziehn ohne ständig darauf zu achten das es nicht zu weit runter rutscht :-(

mhh...

finds auchimmer schön erfahrungsberichte zu lesen hier :-)

Avlham.bura8x0


Noch ein Erfahrungsbericht

Mir geht's bzw. gings ähnlich wie vielen hier im Forum. Seit der Pubertät ungleich grosse Brüste, zuerst hatte ich noch Hoffnung, es könnte sich ausgleichen, aber naja, dem war nicht so.

War auch recht verklemmt in Sachen Männer, konnte mich nicht öffnen, das ganze Programm halt.

Ich hatte schon jahrelang eine OP im Hinterkopf, hatte irgendwie nie den Mut dazu, bis ich schlussendlich doch zum Telefon griff und einen Besprechungstermin abmachte.

Bei mir war links klein, rechts gross. eigentlich wollte ich links anpassen lassen, der Arzt meinte, es sei viel besser, wenn ich rechts verkleinern lassen würde (ohne Silikon ist's halt schon besser). Im nachhinen muss ich sagen, dass er völlig recht hatte. Möcht gar nicht dran denken, wie's geworden wäre, wenn ich einen anderen Arzt gehabt hätte!

Mit dem Resultat bin ich zufrieden. Die Kleidung sitzt optimal, sieht von aussen völlig normal aus. Die Narben sind die andere Seite der Medallie, und komischerweise hab ich links nun kein Gefühl mehr in der Brust (links wurde die Brustwarze höher gesetzt) aber damit kann ich leben. Ich fühl mich jetzt viel besser als früher, wobei ich sagen muss, dass ich schon immer ein relativ grosses selbstbewusstsein hatte, bin auch ins Schwimmbad gegangen etc. Hab bikinis mit muster gekauft und die grosse Brust recht gequetscht. War jedes mal eine Qual ein neues Bikini (oder Unterwäsche) zu suchen, aber ich hab mich deswegen nicht aufhalten lassen.

Ob OP oder nicht OP muss jede selber wissen, für mich war's die richtige Entscheidung.

praluxm


Meine Freundin hat stark ungleiche Brüste - hat nie gestört

Hallo zusammen,

ich habe die Nachrichten hier nur kurz überflogen, bin per Google auf dieses Topic gestossen.

Meine Freundin ist 18 und hat stark asymmetrische Brüste (C-Cup und kleiner-als-A-Cup). Mich hat das noch nie gestört, sie hats mir praktisch am Anfang unserer Beziehung erzählt. Im Alltag hat sie eine Brustprothese im BH (wie sie sonst nach Brustkrebs-Operationen verwendet werden, siehe Link unten). Da sieht man das eigentlich nicht, ausser man weiss es und schaut speziell darauf. Ohne die Prothesen würde man den Unterschied sofort erkennen..

Brustprothesen-Beispiel: [[http://www.anita.com/de/de/0,1,105,1490,39074__products-detail.htm]])

Vor mir versteckt sie es absolut nicht, sie hat überhaupt keine Probleme damit, sich mir nackt zu zeigen.. wir duschen auch sehr oft zusammen. Wir reden auch recht oft über ihre ungleichmässigen Brüste.. falls ich irgendwas wissen will, kann ich einfach fragen und ich bekomme eine ehrliche Antwort.

Ich war auch schon mit ihr BHs kaufen/aussuchen und im Laden, in welchem sie die Prothesen bekommt.

Naja, jedenfalls: Für mich war das überhaupt nie ein Problem, vor allem weil sie sehr offen und selbstsicher damit umgeht. Ich liebe sie und wir haben ein erfülltes Sexleben, und so.

Ich weiss nicht.. haben sich hier schon viele Freunde von Frauen mit asymmetrischen Brüsten gemeldet? ;-)

ldelle~83


wow, du bist klasse. danke für diesen aufbauenden eintrag!!!@:)

LZauUrA .hOnxEY


hey leute!!!

hey leute!!

ich bin nur durch zufall auf diesen link gestoßen...und ich find ihn klasse!!

ich hab genau das gleiche problem ..... meine brüste sind unterschiedlich groß....naja und der unterschied ist sehr groß.auf der einen seite a ,auf der anderen c.also mich stört es sehr...könnt ihr mir nicht mal ein paar tips geben,wie ich damit besser umgehen könnte?ich bin nämlich noch zu jung für eine brustOP und sehr unsicher wegen dem unterschied.

danke schonmal lg

IAch-un)glückxlich


@ LauraHoney:

mal ne kleine frage: wie alt bist du?? 16?

mh sorry aber tipps wie du besser damit klar kommst kann ich dir leider nicht geben da ich selbst nicht so wirklich damit klar komm ^^

liebes grüßle...

was machst du denn um das zu verdecken also hast du auch so ne einlage drin?

LVaUMrA hOrnE2Y


@ Ich-unglücklich

ja ich bin 16....naja da bin ich ja gott sei dank nicht die einzige,die damit nicht so wirklich klarkommt....wie alt bist du eigentlich?17?

also ich schaue immer darauf dass ich bhs kaufe,in die ich solche kissen einlegen kann...das klappt meistens ganz gut...hab auch schon ne ganze sammlung von den kissen^^

hab mal ne persönliche frage an dich(musst sie aber nicht beantworten):hattest du schon mal einen freund,dem du das erzählt hast?ich hab nämlich mega viel angst das meinem freund zu sagen...

glg

L`a3dyHie@r'zelexid


...erzähls deinem freund!! ...ich habs meinem nach ner woche..nachdem wir zusammen gekommen sind, erzählt! ....wenn der das irgendwas dran auszusetzen hat.. dann issers bestimmt net wert......

d&erscdhlauxch


*gg*

also ich fände es schon geil wenn meine freundinn asymetrische brüste hätte ;-D

da hätt ich gleich doppelt spass x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH