» »

An alle Männer: Ungleichgroße Brüste, was haltet Ihr davon?

Rmeginxa 22


Hallo ich kann dich ganz gut verstehen , habe selber zwei unterschiedliche Brüste die eine a und die andere c bin 22 jahre habe es seit der puppertät habe mich am anfang auch dafür geschämt und mich nicht getraut es meinem freund zusagen habe ihm einen brief geschrieben und er hat es super positiv aufgenommen auch in meinem freundeskreis wissen es viele und alle finden es gut das ich dazu stehe und blöde sprüche habe ich selbst in der sauna noch nicht bekommen.

natürlich bin auch ich vorallem im sommer am überlegen es operativ ändern zulassen da ich beruflich (schwimmmeisterin) viel im badeanzug rumlaufe. aber da muss ich mich nochmal genau erkundigen kann dir nur sagen das wir froh sein können das es nur ne unterschiedliche brust ist und keine schlimmeren sachen.

Lieben Gruß *:)

tAhomIy_onxe


Für ein einmal-Kontakt ist das vielleicht unbrauchbar,

aber in einer richtigen, echten, wahren Beziehung, wenn ihr euch wirklich liebt ist das denke ich mal so egal, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt...

q;uest6ion4girl


@ regina22

toll, dass du so offen damit umgehst....bleib' stark und leg' dich nicht unters messer....soll dein wert durch etwas mehr fett/plastik gehoben werden....oder auf einer seite weniger fett...nenene. ;-)

@thomy_one....hast volllkommen recht :)^ :)z

aBpeg}oxr


ist doch herrlich ! 2 verschiedene.ist bei vielen frauen so. menschen sind sowieso nicht genau symmetrisch. da hat man quasi 2 - verschiedene - je nach laune ;-)

mal die kleine mal die grosse....toll!

sUwoqrdfixsh


Ich sehe das genauso wie apegor. Meine Verlobte hat ebenfalls zwei sehr unterschieldiche Brüste und ein gutes Körbchen unterschied drin. Mich hat das niemals gestört und anfangs ist es mir noch nichtmal wirklich aufgefallen. Nur meine Verlobte hat damit leider bis huete in Problem und traut sich nicht mal wirklich ins Schwimmbad. Ständig muss ich mir anhören, wie höässlich doch ihre Brüste sind. Gut, für das Schwimmbadproblem gibt es ja gottseidank Lösungen, z.B. Bikini-Oberteile mit Taschen für Einlagen, mit denen man das Körbchen unsichtbar gut ausgleichen kann. ebenso haben die meisten Push-Up BH's herausnehmbare Kissen.

Die Frauneärztin hatte meiner Verlobten vor etwa 2 Jahren mal eine Vaginalcreme verschrieben, die das Gewebe der Brust irgendwie erweitern sollte, was aber ime Endeffekt rein gar nix geändert hat. wir haben daher vor kurzem mal eine Brustpumpe gekauft, mit der man wohl mit de rZeit die kleinere Brust vergrößern kann. Da warten wir mal ab, was das bringt. Mir ists im endeffekt egal. Ich liebe meine Verlobte genau so wie Sie ist und bei zwei unterschieldich großen Brüsten ist auch für jeden Laune die richtige Größe dabei. Ist doch auch was schönes.

q*uesWtio!ngirxl


super sordfish :)^ :)z ;-) :-D *:) @:) :)*

t#otsc$hFtlxi


Also, ehrlich gesagt bin ich ein großer Busenfan und kann mich gar nicht entscheiden, welche Brüste ich schöner finden soll. Ich habe leider noch nicht so oft Frauen mit unterschiedlich großen Brüsten gesehen, wahrscheinlich, weil sie sich nirgends zeigen. Aber ich persönlich finde das gar nicht schlimm, sondern es ist wie Patschis Exfreund sagte. Da hat man sowohl eine größere und eine kleinere. Beide haben ihren reiz und ich finde das unheimlich sexy. Und sicher gibt es auch genügend andere Männer, die es so sehen, wie ich. ich glaube nicht, das Ihr die falschen, oder gar häßliche Brüste habt, sondern ihr müsst nur die richtigen Partner finden. Die gibt es sicher.

Wie ich schon in einem anderen beitrag sagte, ich glaube nur Blöde machen blöde Sprüche über Dinge, die nicht 08/15 sind. Andere haben vielleicht ihre Vorlieben, aber das heißt noch lange nicht, dass sie deswegen alles, was diesen nicht entspricht für schlechter, oder gar häßlich halten würden. :)^

mvelodyx82


@ alle die schon operiert wurden!

Ich habe eine dringende Frage an alle die schon operiert wurden: Wie habt ihr es geschafft dass die KK es bezahlt hat? Meines Wissens muss ein medizinischer Grund vorliegen, worunter nicht mal psychische Probleme fallen. Hattet ihr wirklich körperliche Beschwerden? Bitte helft mir, ich möchte den Antrag bei der KK stellen und möchte gerne wissen was genau die Ärzte attestieren müssen. Ihr könnt mir auch gerne eine pn schreiben. Vielen Dank...

D!ie_KJleixne


ich würde mich gerne an melodys frage anschließen :-)

vielleicht mag ja jemand mal etwas darüber erzählen!

LG

L{uise,u die +1.


Bei mir hatte die Kasse das anstandslos übernommen, weil die Brüste stark ungleich waren. Meine linke Brust war durch die Verbrühungsnarben am Wachtums gehindert und flach und unförmig gewachsen. Das wurde korrigiert und die Brust in die richtige Form gebracht. Gleiche Größe haben sie nicht, die links ist immer noch kleiner, aber nicht nicht mehr so extrem , und damit bin ich zufrieden.

n+inni,77


...ich hab mir jetzt hier die ersten paar seiten und die letzte durchgelesen: ich hab dasselbe Problem. ich kanns ja beinah nicht beim Namen nennen. Als ich das von "der vom mars" gelsen hatte ["..und wenn da mal ein paar witze drüber gemacht werden, ist das nicht so gemeint.. etc"] , ist mir gleich alles vergangen.. dann später kam nochmal sowas. Seien es auch nur Einzelfälle, ich könnte das nicht ertragen! ..ich verstecke mich schon seit ungefähr 5 Jahren ... klingt traurig, ist es auch, aber dennoch fühle ich mich so viel wohler, als wenn ich wüsste, dass es jemand weiß!!! MIr gehts genau wie alias (erste paar seiten): Ich werd auch öfter gefragt "Warum hast Du denn keinen Freund ? Du bist doch echt hübsch.." Ich denke mir genauso voller Schmerz und Pein "Wenn Du wüsstest." Ich hab einen eher größeren Busen (rechts B - C, links C-D ) und meine Freundin mit einem A-Körbchen jammert immer... "Ach ich bin so neidisch auf Dich..." Ich könnte immer im Boden versinken. Auch wenn ich auf der Straße angemacht werde, oder auf ner Party und Typen , ungeniert und unverklemmt wie sie nunmal sind, eine Bemerkung über meinen Busen ablassen, fühle ich mich unbehaglich. Das ist soo furchtbar für mich, da helfen auch keine 3 Kerle, die sagen "Ja das ist voll normal, mich stört das nicht". Meine erste FrauenärztIN hat mich amüsiert angeguckt und meinte "Tjaa, da ist halt für jeden was dabei!" .......ich hätte sie erwürgen können, das war so schlimm für mich, dann nach Jahren hab ich mich zu einer anderen getraut, die total lieb und führsorglich ist. Ich will demnächst auch einen Antrag an die KK stellen zur OP, auch wenn ich unglaubliche Angst davor habe und am liebsten so etwas nicht tün würde..Ich find aber besser als noch jahrelang (oder viell. mein Leben lang) verschlossen zu bleiben. Ich will endlich mal einen Freund haben. Ich hatte schon so viele Gelegenheiten, nur kann ich mich nicht entspannen, wenn ich mit einem Kerl zu zweit bin. (Ich hab rechts so eine Einlage drin, die ist härter als mein Busen, sodass man das sofort merkt, in manchen Tops sieht man es auch sofort mit Geleinlage!) Es geht einfach nicht, ich bin nur verkrampft und achte ständig darauf,dass er der rechten Brust nicht zu nahe kommt. Wenn man nicht entspannt ist, dann macht es auch wesentlich weniger Spaß. Das könnte man als potentieller Partner zwar als Missvertrauen deuten, aber seht es mal so: Man ist mit einem Kerl zusammen, den es nicht stört. 1) er könnte sich verplappern, seine Freunde werden vielleicht nicht so locker damit umgehen. 2) Er könnte es eklig finden und nur mit mir zusammenbleiben, weil er mich als Person liebt. 3) Er könnte (sei es durch Alk) einen dummen Witz machen (auch wenn er nicht so gemeint wär, würde ich innerlich sterben) 4) Ich streite mich mit ihm und er sagt es weiter oder ärgert mich damit (auch wenn es nur aus Zorn ist und er es eigentlich nicht so meint, würde ich wieder innerlich sterben.) ...es gibt noch so viele Sachen, die furchtbar wären, wenn es jemand anderes wüsste. Ich konnte es auch meinen Freundinnen nicht erzählen. Niemandem außer den zwei Gynäkologinnen und weil anonym euch.

Mich würde das mit den Krankenkassen interessieren. (bin bei der City BKK)

RwutiengYäxnger


@ ninni77

scheiß die wand an, machst du da aber ein drama draus! wenn ein typ wegen sowas blöde sprüche ablässt oder sich ejkelt (warum eigentlich?), dann ist er es nicht wert. schau mal andere frauen genauer an. oder schau mal deine hände, deine füße an. man ist nirgendwo symmetrisch. links und rechts ist bei jedem und jeder unterschiedlich. ist absolut normal. ich kann zwar nachvollziehen, daß man als junges mädchen am anfang der sexuellen aktivitäten verunsichert ist, aber ich glaub, die meisten kommen ziemlich schnell drauf, daß das kein grund ist, sich zu verstecken! btw: hast du schon mal einen schwanz gesehen, der 100%ig gerade steht? *:)

KEallee_Blomquxist


Stört mich nicht.

LG

M}ai%lmaxus


@ ninni77

Ich habe genaus daselbe Problem, nur bei mir ist der Unterschied noch einen Ticken größer (links B rechts D). gleiche das auch mit Silikoneinlagen aus, aber natürlich auch ständig Angst "entdeckt" zu werden. Ich kann deine Gefühle sehr gut nachvollziehen, aber eine OP würd ich mich (noch?) nicht wagen. Ich habe mittlerweile meine dritte Beziehung und weder mein Ex hat in den anderthalb Jahren einen dummen Spruch gerissen noch mein jetziger Freund in den 2 Jahren. Mein Ex fand es wirklich so, wie deine FA und meine übrigens auch gesagt hat. Und er beteuert es auch heute nach 3 Jahren Trennung noch. Er fand das immer toll, weil er mal so mal so wollte. Dieser Spruch deiner FA, ja genau den durfte ich mir auch anhören und ich habe genauso wie du reagiert. War total wütend und fand ihn absolut daneben. Sie steckt aber eben nicht in deiner Haut und kann es nicht nachvollziehen. (Gehe ich mal von aus, meine drückt mir ihre Riesenbrust immer gegens Knie beim Ultraschall -> fühlt sich echt an). Ich war in Bezug auf Männer genauso wie du. Auch Annäherungen fielen mir schwer. Aber wenn du den richtigen Mann triffst, willst du ihn dann deswegen sausen lassen? Du sollst ihm das ja nicht sofort auf die Nase binden, bei mir hat es auch Monate bzw Wochen gedauert bis ich es ihnen erzählt habe.

Kopf hoch :)_

tRotscxhtli


@ ninni 77

Ich verstehe es wirklich nicht. Ihr geht immer nur von euren Vorstellungen aus und nie von der Realität. Ihr sprecht davon, wie Männer vielleicht reagieren könnten und dass vielleicht jemand einen blöden Spruch machen könnte. Erstens bin ich sicher, dass viele Männer, wie einige hier schon geschrieben haben , ungleiche Brüste sogar schön finden ( ich finde sie übrigens auch nicht häßlich, im gegenteil ) und zweitens gibt es immer irgendwelche dummen Menschen, die irgend welche dummen Sprüche machen und meinen, sie wären das maß der welt. Solche Menschen, die schlecht über andere urteilen sind doch sowieso keine Beachtung wert.

Schade, wen sich jemand wegen seiner Schönheitsvorstellungen das Leben schwer macht. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH