» »

Zarte, burschikose Frauen

o_rosF-lxan


extraordinär

alle extreme sind von übel

f!racnker


Burschikos hat auch seinen Reitz

:-)

Ich hatte in der Vergangenheit eine so beschriebene Frau.

Ich fand sie fürchterlich sexy. Wenn wir es getrieben haben, hat sich ihr Kitzler zu einem richtig kleinem Penis von ca. 3 cm Länge verwandelt.

o(rols-lan


. . . aber, man kann einem 'übel' natürlich auch verfallen: nicht übel = modelfiguren . . . ~ 50 kg

mkarcuxsus


Es ist nichts falsches daran,diesem Übel zu verfallen.Ich bin den knabenhaften Frauen von Anfang an verfallen.Fühl mich stark,fühl mich gut.

oqros-lxan


fühlen sich,

fehlt knabenhaften, burschikosen mädchen-kind-frauen etwas oder fühlen sie sich zufrieden, wohl?

AFnDnikax-H


Unter "burschikos" verstehe ich eigentlich etwas anderes. Eher so bisexuelle oder lesbische Frauen, die zwar sehr weiblich sind, sich aber trotz ihres muskulösen Körpers eher jungenhaft kleiden. Sprich keine Röcke tragen, sondern lieber Bermuda-Shorts, sehr knappe T-Shirts, dicke, eigentlich kniehohe Strümpfe heruntergekrempelt tragen und so weiter. Und natürlich mit kurzgeschorenen Haaren.

owrons-lxan


annika,

stimmt - deine ansichten könnten auch stimmen !

o2ros-Rlan


anderes wort:

sehen fast knabenhaft aus, sind aber doch mädchen = sehr interessant !

oBrosj-lan


wollen es selber so -

oder von natur aus, etwas so vorgegeben

Htippxie


@lilian

Also - ich für meinen Teil stehe total auf solche Frauen wie Dich!

R)S x44


Mir ist schlank auch lieber

Meine erste Freundin war total schlank, schon dünn eigentlich, aber gerade das fand ich Sexy. Meine erste Frau war eigentlich auch so (180cm 65 kg) hatte aber einen recht grossen Busen (ich glaube 80b, c oder so).

Jetzt bin ich mit einer zusammen, die ich zwar liebe, aber sie ist mir einfach zu beleibt, so dass der Sex irgendwie nicht so ist wie ich ihn mir vorstelle. Das Auge isst eben mit.

Daher suche ich auch z. Z. eine (dauerhafte) Affaire mit einer Frau, möglichst schlank, wenig bis kein Busen. Da stehe ich nun mal drauf.

mhawe


so in etwa

wie Ulrike Folkerts?

Wie attraktov oder erotisch ich Frauen mit eher weniger weiblichen Formen finde hängt wie bei anderen Frauen auch hauptsächlich vom GESICHT und von ihrem Gesamtauftreten ab!

Mxexicxan


lilian321

170 und 50kg ist natürlich schon sehr dünn, aber auch ich finde knabenhafte Frauen sehr erotisch (meine leichte Bi-Ader will ich nicht verleugnen), während ich große Brüste, breite Hüften, dicken Po usw. nicht mag. Aber das nur am Rande.

Es gibt nämlich ebenso Männer, die mögen eher den kräftigen Typ, die Vorliegen sind total weit gestreut, und selbst wenn Du 150kg wiegen würdest, gäbe es auch viele Männer, die sagen würden, ja, das finde ich extrem erotisch. Es ist also nicht so, dass "die Männer" einen bestimmten Frauen-Typ bevorzugen, ebenso wie "die Frauen" keinen bestimmten Typ Mann dem Vorzug geben.

Wie das weiter oben jemand schrieb, es zählt, wie jemand mit seinem Körper umgeht, ob sie/er damit zufrieden ist, ein Selbstbewußtsein für das eigene Ich, das den Körper ja einschließt, entwickelt.

Und unbewußt ist es auch das, was sehr anziehend ist. Oben schrieb ich, dass ich sehr schlanke Frauen mag, aber ich habe ganz verschiedene Damen gehabt, auch welche, die ein bißchen mehr hatten - so war es letztendlich gar nicht das Signal des Körpers, sondern eher wie der Mensch ist.

Hasta pronto.

t3hosexma


Hallo Annika

ich bin schon etwas älter - 50 -,

dein Körper ist so reizvoll für Männer, wie du ihn empfindest...

...einmal ist dein Äußeres wichtig für die Anziehung.

Bist du gepflegt und selbstbewußt?

...zum anderen, beim Sex, spielt deine Lust eine große Rolle.

Magst du ihn, dann wird er dich mögen. Der Orgasmus hängt nicht davon ab, ob du schlank oder prall bist.

...zum dritten, einfach die Liebe entscheidet.

...wenn du ihn magst, er dich mag, wird es schön...

...alles, Zuneigung, Anerkennung, Liebe, Sex...

...und vielleicht hast du so eine super-Scheide und eine tollen, sensiblen Körper....

so als Mann...

d.opp+elmAoritxz


Bleibe dir Treu

Ich bekenne mich auch zu Schlanken Frauen, keine Knochengestelle oder Frau die an Magersucht leiden.

Deiner Beschreibung nach, finde ich es nicht schlimm. Es gibt sicherlich viele Männer die diese Frautyp wie die mögen und lieben.

OK, sicherlich genau so viele die es mollig mögen.

Dein eigenes Ich sollte gewinnen und nicht etwas anders.

Du wird’s in deinem Leben sicherlich auf Männer treffen die dich Super Sexy finden und wohl auch solche die es eben nicht finden.

Es zählt aber nicht nur die Schale, sondern vielmehr was oder wer drin steckt.

Meine Frau ist 34 / 173 / 55 Kg, hat eine kleine OW mit 75A und eine kleinen Po. Sie füllt sich Pudelwohl und mir gefällt es. Sie und ich wollen und werden nichts daran ändern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH