» »

Scheidengeruch?

p%ow-er-jxim hat die Diskussion gestartet


Hallo allerseits, ich bräuchte mal Eure Erfahrungsberichte zu folgendem Thema:

Ich hatte vor meiner jetztigen Freundin bei ca. sechs Frauen/Mädels die Gelegenheit, Scheidengeruch zu riechen, und war jedesmal überrascht, dass alle im Grunde doch recht ähnlich riechen. Kann den Geruch nicht genau beschreiben (ist auch schon eine Weile her), aber es hatte auf jeden Fall etwas Süssliches und irgendwie Würziges oder so. Auf jeden Fall hat mich das eher angemacht als gestört (auch wenn man sich natürlich erstmal daran gewöhnen musste).

Bei meiner jetztigen Freundin x:) ist das allerdings anders. Bei ihr ist der Geruch irgendwie scharf, säuerlich, vielleicht ein wenig nach Zwiebeln... leider eher unangenehm für mich :-(.

Nun ist das ganze ja kein Beinbruch, entweder ich gewöhn mich noch daran, oder auch nicht, dann muss ich halt auf Manches verzichten, was ich gerne bei meiner Freundin machen würde... Es wundert mich aber nur, dass das eben nur bei Ihr so ist. Klar sagt man das ist immer individuell verschieden, aber so sehr? Wie sehen Eure Erfahrungen dazu aus?

Könnte ja auch sein, dass da gesundheitlich was nicht stimmt. Sie hatte z.B. auch immer Probleme mit Blasenentzündungen. (wobei sie deswegen auch bei Ärtzen war, und die haben gemeint, es sei alles ok. Ich zweifle allerdings in letzter Zeit die Kompetenz von Ärtzten öfter mal an...)

Was meint Ihr? :-/

Antworten
R[ock prexgiert


naja,

es gibt halt menschen, die können sich im wahrsten sinne des wortes nicht riechen...

pZower/-jim


äh...

äh ja. Ich hätte mir da eher Erfahrungen gewünscht. Speziell auf die Frage, ob Frauen normalerweise zumindest "ähnlich" riechen...

bBoneg/axnja


sie sollte sich vielleicht mal auf geschlechtskrankheiten untersuchen lassen...

AGkay


Ich würd das gleiche sagen wie boneganja! Es ist denke ich nicht normal dass es "scharf" riecht! Sie soll mal den Arzt wechseln und sich mal richtig untersuchen lassen! Oft ist die Scheidenflora der Spiegel eines anderen körplichen Problems!

Gruß

p*owUer-xjim


jau

wie gesagt beim Arzt war sie schon mal (vor allem wegen Blase), aber das muss ja nichts heißen.

Hab aber immer noch keinen einzigen Erfahrungsbericht gehört :-p

p{owerZ-jixm


und ja es riecht auch nicht direkt "scharf" sondern nur irgendwie...

p4owzer-j8ixm


ok ok das wird jetzt ein dreifach post, aber nur das keine missverständnisse aufkommen: Der Geruch und Geschmack ist nicht extrem. Aber halt unangenehm wenn ich sie da küssen will... und das war bisher nie so...

-LSirxi-


meine scheide hat vorher auch für mich sehr "srteng" gerochen (wie ein fisch hhihi 8-) . jetzt wo ich die pille nehme ist er "frischer" geworden. naja war sie denn mal statt nur auf Blase untersuchen auch mal richtig beim FA? wenn der/die nix sagt, dann ist es eben ihr geruch. vielleicht könnte sie mal ein spezielles waschmittel für die scheide benutzen, (was ich nicth so gut finde) aber wenns besser wäre dadurch

LBil?abRlass8b*lau


Säuerlich ist normal; "Fischgeruch" deutet auf Pilzbefall hin. Wenn deine Freundin nicht hormonell verhütet, ändert sich der Geruch normalerweise im Lauf ihres Zyklus.

Scheidenflora untersuchen (auf Bakterien und Pilze) wäre angebracht bei Fischgeruch; vor allem, wenn Rötung oder Juckreiz (bei ihr) hinzukommt.

Wenn es aber säuerlich riecht, ist das eher ein Zeichen dafür, dass die Scheidenflora in Ordnung ist; der pH-Wert liuegt bei einer gesunden jungen Frau im sauren Bereich.

f+eL


und warum is das ....??

Weil die Spermien alkalisch sind durch die Prostata und dadurch werden schon Spermien durch die Säure neutralisiert und sie können sich nur im alkalischen aufhalten um sich zu bewegen :-)

M8o5nika6x5


power-jim

Es gibt natürlich Erreger, Bakterien, die bei einer Routineuntersuchung nicht so einfach festgestellt werden können, dazu müssten umständlichere Untersuchungen gemacht werden. Das sollte deine Freundin mal einfordern, auch die Blasenentzündungen könnten theoretisch damit zusammenhängen. Darmbakterien, ist auch relativ häufig, hatte ich auch mal, auch im Zusammenhang mit BE und die sind auch nicht einfach so durch einen Blick ins Mikroskop festgestellt worden.

Wenn diese Untersuchungen nichts erbringen oder erbrachten, dann wird es wohl eine individuelle Eigenart sein. Es gab schon einige Threads zum Thema im Forum Sexualität, vielleich kannst du da mal suchen. Es gab doch etliche Männer, die von ähnlichen Erfahrungen berichteten.

-NSirxi-


aber

wenn die bakterein nicht durchs microscop gesehen werden können, dann doch bei einem Abstrich oder??

hoehxa


wenn es nach zwiebeln riecht und sie auch öfter probleme mit der blase hat würde ich auf trichomonaden tippen...

das sollte deine freundin auf jeden fall abklären lassen beim frauenarzt und ihn da auch mal auf trichomonaden ansprechen.

war sie denn mal beim arzt wegen des geruches ???

pfowerW-xjim


So mal danke für die bisherigen Antworten.

Wegen der Blasenentzündungen war sie bei mehreren Ärzten. Ich glaube sie hat auch einmal den Geruch angesprochen, und die Frauenärztin meinte, das sei normal. Das macht es zugegebener Maßen unwahrscheinlich, dass da doch was nicht stimmt... aber man weiß ja nie.

Andere Threads im Forum hab ich schon durchsucht. Die kann man so zusammenfassen: 1. Den meisten Männern gefällt's, manchen nicht (ist anderes Thema). 2. Jeder riecht ein wenig anders. Wie gesagt, finde es nur einen großen Zufall, dass nur eine von sieben Mädels so anders riecht...

naja ma gucken. Ist im Augenblick eigentlich auch kein akutes Thema, da sie sowieso für ziemlich lange außer Lande ist :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH