» »

Frage an die Jungs: Auch Bauchschmerzen ohne Sex?

Llisax82 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

manchmal wenn mein Freund und ich nur am kuscheln sind, er einen Steifen bekommt, und ich dann nicht mit ihm schlafe, sagt er, er bekommt Bauchschmerzen wenn sich die Samen stauen, er also keinen Samenerguss hat.

Kann das sein?

Ich darf ihn also nie "heiss machen" und dann aufhören weil er dann Bauchschmerzen bekommt. Ich meine kein Mann hat es gerne wenn man ihn heiss macht und dann aufhört, aber dass er gleich Bauchschmerzen bekommt, kann ich mir nicht vorstellen und halte es für eine Ausrede.

Männer, was sagt ihr dazu? Kann das sein?

Antworten
KuonstKantinx32


Also das gibt es definitiv!

Wie ich früher schon mal geschrieben habe, brauche ich recht lange bis komme, egal auf welche Art. Passiert also auch häufiger, daß ich gar nicht komme. Die Folgen kommen bei mir so nach 30-60 Minuten. Meine Hoden sind größer und ziemlich schmerzempfindlich. Beim Hinsetzen muß ich aufpassen sonst gibts einen Stich...

Mache ich nix, verschwinden die Schmerzen nach 5-8 Stunden. Da ich da nie Bock drauf habe onaniere ich rechtzeitig. Das ist dann oft wirklich lästig, da ich nicht richtig erregt bin. Wenn ich das rechtzeitig mache, d.h. bevor die Schmerzen richtig da sind, tut danach auch nichts weh. Warte ich zu lange (1-2) Stunden, kann ich zumindestens die Abklingzeit verkürzen, aber die Schmerzen bleiben eine Zeit lang.

Man ist da wirklich in einer dummen Situation. Bei meiner Ex hat es ne Weile gedauert, bis sie das geglaubt hat. Ich hab das, seit ich sexuell aktiv bin. Das erste Mal so wohl mit 14. 2 Stunden mit meiner Freundin auf einer Parkbank heftigst rumgeknuscht, aber ohne richtigen Sex. Als ich dann zu Hause war...

Dze`ntalu3x


solche Schmerzen gibt es tatsächlich. Ob es sich dabei um einen Samenstau handelt weiß ich nicht. Helfen tut nur Entspannung z.B. ein warmes Bad. Trotzdem können sich die Schmerzen soweit steigern, daß der Mann kaum mehr sitzen kann. In diesem Fall muß dein Typ herausfinden wie weit er mit dir gehen kann bevor der >Point of no Return< ist. Habt ihr den erreicht und du möchtest aber nicht mit ihm schlafen, dann wird er sich einen runterholen müßen. Vermutlich würde es ihm aber auch Gefallen wenn du ihn dabei nicht ganz alleine machen läßt. Auf alle Fälle glaub ich nicht, daß er dich verarscht, weil von dolchen Schmerzen haben mir schon einige Männer erzählt.

hYugo}4x8


lisa82

hallo lisa82, also erst scharfmachen und ihn dann mit einem steifen liegen lassen ist schon fast boshaft... oder? doch es ist wahr, schmerzen am hoden oder bauchschmerzen treten tatsächlich auf. besonders wenn du dies öfter machst ohne zwischendurch mal wieder zur verfügung (blödes wort) zu stehen. und das sind besonders heftige schmerzen.

L"isax82


@ hugo 48:

so ist da ja nicht dass ich ihn heiss mache und dann absichtlich liegen lasse.

Es ist nur so, dass er schon fast immer nen steifen bekommt wenn wir uns nur mal länger küssen und manchmal will ich ihn halt auch nur mal küssen und nicht gleich mit ihm schlafen.

Aber ich glaub euch ja jetzt dass es schmerzhaft ist und danke für eure Antworten.

s5iHlve?rio


Schmerzen ???

Also ich hab sowas nicht.

Klar ist es manchmal ein komisches Gefühl, wenn ich erregt bin und dann eben doch nix passiert, vielleicht ein Druckgefühl im Unterbauch. Ich brauche auch ein bisschen, bis ich dann beipielsweise Einschlafen kann.

Aber Schmerzen ??? Nö!

Also zumindest sollte das für dich NIE ein Grund sein, mit ihm zu schlafen, obwohl du eigentlich gar keinen Bock drauf hast...

Wrin6terf?euexr


@lisa82

...der Samenstau gehört zu den von Männern meistverbreiteten und sich hartnäckig haltenden Legenden und ist definitiv nicht existent. Sollten die Schmerzen Deines Freundes so stark sein, ist er ein Fall für den Urologen...

DAentaxlux


@samenstau

wie ich bereits geschrieben habe, ob es sich um einen Samenstau handelt kann ich nicht sagen, vielleicht ist dies medezinisch gesehen Blödsinn. Die Schmerzen sind aber REAL!!! Ich weiß nicht wie hoch der Prozentsatz der Männer liegt die darunter leiden, aber ich habe es von mehreren Seiten (glaubhaft) bestätigt bekommen. Der Vollständigkeitshalber muß ich aber auch zugeben, daß es Männer gibt, denen dieses Phänomen fremd ist.

M*onsiAuhsNBG


Folgende Situation:

Am Strand, es läuft eine atemberaubende Schönheit oben ohne vorbei. Das erregt sicherlich den einen oder anderen Mann. Haben die dann alle Bauchschmerzen, gibt es dann eine Schlange vor dem WC, weil alle sich entleeren müssen?

Platzen die Hoden nach einer gewissen Zeit? :-p

Sorry, aber in meinen Augen ist das eine total Ausrede....Es würde ja auch bedeuten, das bei längerem Sex nach einer gewissen Zeit der Bauch weg tut..... ???

R*aLymxan


Hodenschmerzen

also wenn eine Strandschönheit vorbeiläuft passiert da bei mir gar nix nur es ist so wenn ich längere zeit erregt werde und dann nicht zum erlösenden Höhepunkt komme dann bekomme ich Hodenschmerzen dass ich weder sitzen noch gehen kann und das tut unheimlich weh. Also warum das so ist kann ich euch nicht sagen nur dieses "Phänomen" gibt es wirklich, das hab ich selbst schon schmerzhaft erfahren müssen. 8-)

Dtentaxlux


@MoniAusNBG

ich weiß ja nicht an welchem Strand du da so rumliegst, aber vermutlich wird selbst dort kein Mann über eine Stunde lang nen steifen Schwanz haben.

Vielleicht ist es nicht bloß die Erregung, sondern es könnte auch an folgendem liegen: Wenn Lisa länger Zeit mit ihrem Freund nur rumknutscht und er dabei einen Steifen bekommt, dann hat er vielleicht während der ganzen Zeit noch seine Jeans an und das hintert seinen Schwanz daran sich frei zu entfalten was nach einiger Zeit .... ok, ist nur eine Theorie. Die wahren Hintergründe kenne ich nicht aber kann nur wiederholen, daß es sich dabei NICHT UNBEDINGT um eine Ausrede handeln muß. Natürlich besteht im Einzelfall die Möglichkeit, aber es kann auch wirklich wahr sein, daß er dann Schmerzen bekommt und ich finde es unverantwortlich seiner Freundin dann zu erzählen, er würde sie verarschen.

D]e2nt~aluxx


war auc schon Thema hier

z.B. folgender Thread:

[[http://www.med1.de/Forum/Urologie/136974/]]

MMonipAusNBG


Einzelfälle kann es sicherlich geben.....dann sind wohl hier nur Einzelfälle unterwegs....

LAisax82


Also ich habe ja von Anfang an nicht geglaubt, dass mein Freund mich verarscht, aber ich wollte halt sichergehen, weil es sich nach einer "typischen Männerlüge" anhört...

Ich denke auch, dass nicht alle Männer diese Schmerzen bekommen, aber so lange es einige von Euch bestätigen können, reicht mir das um ihm zu glauben.

@ Dentalux:

Ja vielleicht kann es auch an der Jeans liegen, die er meistens noch anhat, wenn man nur am Rumknutschen ist...werde sie das nächste mal einfach aufmachen :-)

Danke, Gruss Lisa

uGnredaxl


hmmm... mir wird vermutlich auch vorgeworfen werden, dass das nur ne ausrede is, aber sei's drum... ich, als frau, bekomm auch oft (aber nicht immer) so nach 3-4 tagen ohne sex bauchschmerzen... fuehlt sich aehnlich an wie ne blasenentzuendung, ist aber keine. war damit auch schon beim frauenarzt, aber der konnte da auch nichts feststellen... n orgasmus allein loest das problem aber nicht. dazu isses dann schon noetig, dass ich was "drin hab"...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH