» »

Probleme mit dem Nacktsein

T)imm?bucxk


Ich habe mich ja ausgezogen, als die anderen noch in der Umkleide waren oder glaubst ich bin angezogen unter die Dusche:)?

nrickelxbrill


@ Timmbuck

ok, hab verstanden. und von deinen kollegen musstest du dir keine "kommentare" anhören?

T*imm|buxck


Nö, es gab keine Kommentare.

Wäre ja noch schöner gewesen, stinkend die Sporthalle verlassen und dann noch einen Spruch reindrücken:)?

g`e-rRo


War das früher anders?

In einem Karton in unserem Keller habe ich FKK-Gruppenfotos gefunden, auf denen mein Vater zu sehen ist. Die Fotos sehen aus wie Schulfotos mit Jungs und Mädels auf einer Wiese. Auf der Rückseite ist ein Stempel von 1977, damals war mein Vater 16. Waren Jugendliche in den 70ern so unverklemmt, dass ganze Schulklassen FKK gemacht haben? Sowas wäre doch heute unvorstellbar. Hat sich die Jugend in einer Generation so verändert?

Mit dem Nacktsein habe ich immer Probleme gehabt. Schon als Kind, lange vor der Pubertät, hab ich mich nackt geschämt, meine Geschwister auch. Wir wurden so erzogen und wenn wir im Urlaub mal auf FKKler trafen, dann reagierten meine Eltern mit Spott und Empörung. Von meinen Mitschülern hatten die meisten Probleme mit dem Nacktsein, FKK hätte bestimmt keiner gemacht.

Und ich leide noch immer unter meiner Verklemmtheit.

nCicwke_lbrixll


@ ge-ro

die erziehung hat sicher einen wesentlichen einfluss. bei unseren kindern war (und ist) nacktheit nie ein problem (mit ausnahme einer kurzen zeit während der pubertät). wir sind immer schon gemeinsam in die sauna gegangen, manchmal im sommer fkk-strand. auch kein problem, wenn wir uns nackt z.b. im badezimmer sehen. wenn du eigene kinder hast, solltest die fehler deiner eltern nicht machen.

gruss

K5leivner~ Flo


Ich glaube auch, das es mit Sicherheit zum großen teil an der Erziehung und dem Umfeld liegt, wenn man doch sehr verklemmt mit Nacktheit umgeht.

In der Schule war das weit verbreitet. Bei der Fahrt der Konfirmanden hab ich und noch jemand auchdie Nutzung der Sammeldusche verweigert.

nach dem Sport war nie duschen angesagt - im Nachhinein ziemlich eckelig. :(v

Das hörte erst auf mit meiner ersten richtig großen Liebe. Mit 17.

Die wollte nämlich unbedingt in die Sauna. Und was bleibt einem da übrig, um nicht doof dazustehen?

Und dann hat sich das immer weiter verbessert. Heute ist mir Sauna, Umkleide, Badesee etc. egal, ob ich da mal ohne Hose stehe. Ich fühl mich trotzdem wohl. :)z

Das mit dem Gesellschaftspinkeln ist aber auch noch nicht mein Ding.

Klappt nur situationsbedingt. Und ist echt hinderlich - scheiss.

Da platzt Dir fast die Blase (z. B. auf nem Konzert) und Du kriegt vor lauter Verspannheit keinen Tropfen raus. >:(

P4rix


Ich denke, es kommt sehr auf die Erziehung an. Im Kindergarten habe ich gelernt, dass die Körperteile in der Leistenregion "Sünde" sind.

Das hat nicht immer unbedingt etwas mit der Erziehung zu tun. In meinem Fall trifft das nun absolut nicht zu. Ich wurde weder kirchlich, noch verklemmt erzogen und bin trotzdem sehr geschämig, wenn es um das Thema Nachtsein geht. Weiß nicht, wo das herrührt. ??? Ich wünschte, ich wüsste es, denn dann könnte ich etwas dagegen tun. :-/

ZfuckerjSung<e


Nackt ist natürlich

so sind wir auf die Welt gekommen. Wir wurden freizügig erzogen, haben früh als Kind den FKK Strand lieben gelernt, konnten nackt rum toben haben den Unterschied Junge zum Mädchen kennen gelernt.

Unser Familie macht jedes Jahr FKK-Urlaub an der Nordsee es ist für uns Entspannung pur.

Im Urlaub lernen wir am FKK immer nette Leute kennen ob jung ob alt,es ist einfach PRIMA.

In Dänemark haben wir meist ein Ferienhaus nahe dem Wasser und Dünen das bedeutet wir sind den ganzen Tag dort nackt und können gleich von dort in Wasser springen nur zum einkaufen ziehen wir uns etwas drüber :)^

Die FKK'ler

kcoch2x3


wo ist das problem mit dem nacktsein bzw. nackt duschen ist doch kein problem ich hatte keine probleme da mit

N+iborxK


Ja,also ich hab da auch absolut kein Problem nackt vor anderen zu sein.Ich mache eh gerne FKK und da sind ja alles nackt dann.Ist doch was ganz natürliches und dafür muss man sich nicht schämen.Klar,wer es nicht will,der muss es nicht,aber auf eine gewisse Art kann man es auch nicht immer verhindern,im Schwimmbad sollte man schon nackt duschen eigentlich.

Also mich stört es wirklich nicht,wenn mich andere nackt sehen,die müssen sich ja nicht daran stören und ich tus auch nicht,schliesslich schauen die mir nix weg :-D Haha

LG Robin

fXlo ,0x7


also unter freunden zeigeich mich oft nackt haben ja alle das gleiche aber vor meinen eltern muss es nicht sein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH