» »

Enthaarung für Hoden und Hintern

Gdut{G#elauan)tesGirxl


Hallo ihr Lieben,

bei meinem Freund brennt der Po nun und es kommen ganz viele kleine rote Pickelchen. Wir haben Nassrasur mit Gilette ausprobiert. Hatten aber damals mit Enthaarungscreme das gleiche Problem. Was muss er also tun, damit die Haare verschwinden und er keinen brennenden Hintern bekommt?

Und was benutzt ihr Männer für die Hoden? Nass oder trocken?

Lieben Gruß

s?m@a~rt48


@kithara

ehre wem ehre gebührt. ist doch klaro, nur für euch!

Kqit#haara18


@smart48

ui es gibt noch Männer mit Charakter :-D

sDmart4N8


thx kithara, für das kompliment @:)

den eigenen charakter kann man(n) selbst schlecht beurteilen, eher hat man (frau auch) damit manchmal probleme.

aber ich möchte sagen "stil habe ich" (klingt überheblich, so etwas von sich selbst zu sagen) und diesen bekommt man gelernt.

beim charakter ist das meiste in die wiege gelegt!

KOithaLra18


@smart48

Stil triffts auch besser ;-) aber manchmal stehen wir Frauen auch auf dem Schlauch ;-D

s{mart94x8


@kithara

das könnte aber ziemlich weh tun ;-)

K8ith<arka1x8


Männer ;-D

denken immer nur an das eine *fG* es war Sinnbildlich gemeint

smmaPrxt48


@kithara

etwas spaß gehört dazu und die interpretation lässt hier genügend spielraum. vielleicht hast du nur an das eine und nicht an anderes gedacht. kann ja sein. also es war wirklich nur spaßig von mir gemeint. in bayern sagt man jetzt nix füar unguat

Kuitharxa18


@smart48

Ihr da in Bayern seit auch witzige Leute (halbes Jahr in Bayern gewesen*fg*) das will ich nicht bezweifeln. Und recht hast du mit der Interpretation die lässt hier wirklich genug Raum...

aber ich denke wir sollten diesen Thread nicht für unsere Disskusion missbrauchen *G* vielleicht sollten wir unsere Unterhaltung per PN vorsetzten.

Missbrauchen könnte man(n) auch wieder zweideutig verstehen ;-)

srmazrt4x8


du hast recht!

und wer recht hat, zahlt a mass

K>itha/ra18


*g*

Genau *fg*

s(ubzzero9x9


pickel vermeiden....

ist eigentlich kein problem. Die Haut ist nach der Rasur gereizt, vor allem, wenn man das im Intimbereich nicht gewohnt ist. Ich benutze nach der Rasur immer ein wenig Babyöl (nicht zu viel, sonst fühlt es sich an wie Durchfall in der Ritze :-), und dann gibts auch keine Pickel. Ansonsten einfach mal den Venus von Gilette probieren, nehme ich seit Jahren. Bin vorher mit normalen Nassrasieren regelmäßig unter der Dusche fast verblutet (vor allen an den Beinen, fiese Schnitte) aber mit nem gescheiten Rasierer funzt das wunderbar und meine Frau hat auch nichts zu bemängeln. Brauche mittlerweile nicht viel länger als 15 Minuten für ne komplette Rasur incl. Arme und Beine, die Übung macht´s.

Grüße

GqutGel'au]ntesMGxirl


@ subzero

Den Rasierer haben wir benutzt. Auch das gute Gilette-Gel (ich schwöre da nämlich auch drauf :-) ). Und danach haben wir das mit bebe eingecremt, was ja auch mild ist. Deshalb verstehe ich den "Pickelausbruch" auch nicht. Oder ist es, weil er es noch nicht gewohnt ist und er muss eben ein paar mal "aushalten"? Will ihn ja nicht quälen? Und wie rasierst du die Hoden? Auch nass?

Lieben Gruß

p_erjkor


technik

also ich habes alle nass rasiert. palmoliv creme mit nem nomrmalen gilett rassierer..auch die hoden!!

quatsch die hoden..das wäre wieder die vasektomie ;-) den hodensack natürlich !

hat wunderbar funktioniert...auch wenns ein bissel länger gedauert hat.

wie oft macht ihr das denn?

grüßle

perkor

der fast noch glatt ist

L3ucka@s 2


hallo

juckt es euch auch nach dem enthaaren

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH