» »

Intim-Rasur bei Fkk und Sauna

Z%ucker@junge


Alter Bart

wahrscheinlich vor 40 Jahren das letzte mal am FKK oder Sauna gewesen. Damals waren rasierte selten Heute sind es die unrasierten Leute.

Die FKK'ler

B,itte_YeIinen_Bit


rasiert oder nicht rasiert... fällt nicht auf

ich muss euch Recht geben. Rasiert oder nicht, fällt heute kaum auf. Es sind mehr die "ungewöhnlichen" Sachen die auffallen. Wenn jemand ein auffallendes Tatoo auf dem Rücken hat, wird man wohl einen längeren Blick auf den Rücken werfen, der einen sonst wohl kaum interessiert hätte. In der Sauna, die ich mit meinem Kumpel öfter besuche ist z.B. ein Dauergast, der hat mehr Metall (Piercings und Ringe) um seine Männlichkeit versammelt wie BA-Barracos (A-Team) um den Hals. Da schaut man unwillkürlich schon mal etwas genauer hin, besonders, da es der meiner Meinung nach einzige ist, der sich dort mit Metall verschönert hat. Wir haben ihn "Eisen Karl" genannt (Kennt noch jemand die alte Fernsehwerbung von OBI?? ;-) )

Da ich ihn dort seit Monaten regelmässig gesehen habe, gehe ich davon aus, dass sich niemand über diesen "Exoten" beschwert hat. Habe ihn allerdings auch nie gefragt, ob andere Gäste glotzen oder Sprüche machen.

Ich glaube aber auch, das das Erkunden des "anderen, oder anderssein" zu unserer Natur gehört. Heute würde niemand z. B. auf der Strasse einem VW Polo hinterher sehen. In den 90érn gab es einen von McDonalds, wo jedes Blechteil eine andere Farbe hatte. War ein Hingucker!

tUong


Es wäre ja wirklich gelogen, wenn man behaupten würde, das man in der Sauna oder FKK keinen Blick riskiert. Als Mann wirst du von den Frauen kurz gescannt - und wir machens auch nicht anders :=o Es ist aber ein Unterschied, ob ich ihr zwischen die Beine starre und mir der Speichel die Mundwinkel runterläuft oder oder ob man sich mit einem freundlichen Nicken und natürlich mit offenen Augen begegnet. Spitz würde ich nur werden, wenn wir beide uns wissentlich visuell oder anderweitig provozieren würden |-o x:)

BNeatrWix7x3


Alles hat seine Bestimmung

Gott hat den Körper geschaffen und jedem Teil eine Bestimmung gegeben. Und den Teilen da unten die Aufgabe der Zeugung und der Ausscheidung. Alles andere ist pervers.

Was habt ihr Männer davon, den Frauen da unten hinzustarren, es sei denn, euren perversen Gedanken neue Nahrung zu verschaffen.

Der Anblick mancher Männer ist schon mal sehr widerlich. So ist es manchem ja anzusehen, dass er in der Evolution noch nicht weit vorangekommen ist, so behaart wie ein Affe herumzulaufen. Nur gut , dass das ganze Gestrüpp wenigstens seine Teile etwas verdeckt und man nicht das gesamte Ausmaß der Unvollkommenheit ertragen muss.

Ich gehe auch regelmäßig in die Sauna, um mich körperlich zu reinigen und den Kreislauf zu trainieren. Aber ich beseitige keinerlei Körperbehaarung, denn sie hat eine bestimmte gottgewollte Funktion. Sonst hätten wir Menschen keine Haare. Ich empfinde es sündig , den eigenen Körper zu verstümmeln. Es sei denn, man ist ein Mann und muss mit der Bartrasur der Evolution etwas vorgreifen, schon damit nicht so viel Essen im Gesicht hängen bleibt.

t3omng


:-o muamuah - sorry, das wir gerade den aufrechten Gang gelernt haben - aber leider ansonsten unsere animalische Triebe nur sehr unvollkommen unter Kontrolle haben. Wir bleiben nun mal Affen im Anzug - selbst wenn uns die göttliche Evolution was anderes vorgaugelt - Ironie- und Sarkasmusmodus aus :)D Wo bist du denn ausgerissen?

n:icksxworld


Was habt ihr Männer davon, den Frauen da unten hinzustarren, es sei denn, euren perversen Gedanken neue Nahrung zu verschaffen.

oh oh

Der Anblick mancher Männer ist schon mal sehr widerlich. So ist es manchem ja anzusehen, dass er in der Evolution noch nicht weit vorangekommen ist, so behaart wie ein Affe herumzulaufen. Nur gut, dass das ganze Gestrüpp wenigstens seine Teile etwas verdeckt und man nicht das gesamte Ausmaß der Unvollkommenheit ertragen muss.

:-o - für so ne bemerkung hätte ich dich schon gekickt

sorry, aber es ist mir völlig schleierhaft was du in so einem forum suchst, wo es ja geradezu wimmeln muss von perversen themen.

ich weiß ja nicht, was du dir reingepfiffen hast, aber das war ein bissel dick aufgetragen.

Z7uckewrjungxe


Ich finde das die meisten nackten doch IR sind, den in der Sauna,am Baggersee, oder in den anderen nacktbade Möglichkeiten unserer Stadt sehe ich nur noch vereinzelte unrasierte Leute vielleicht liegt es an der Hauptstadt....... *:)

t`otscphtlxi


Bin ich irgendwie unnormal? Ich glaube, dass es normal ist, wenn ein Mann eine schöne Frau gerne ansieht. Ob es ein schönes Gesicht ist, eine gute Figur, herrliche Brüste oder eine tolle Muschi, man sieht es als Mann einfach gerne. Oder vielleicht sehe nur iche es gerne? Natürlich soll man niemand anstarren, aber wer nicht will, das er angeschaut wird, sollte meiner Meinung nach nicht nackt herumlaufen.

Übrigens schaue ich schöne Frauen auch gerne an, wenn sie angezogen sind, und andere Männer wahrscheinlich auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH