» »

Mollige/ dicke frauen

ccarambiolxs


Trozallem sind es Menschen, ja Menschen mit all ihren Fehlern und auch sie verdienen die gleiche Achtung!

E!hemaligeNr NutzSer ([#115x906)


ja doch. niemand will ihnen die achtung absprechen. wenn ich meine meinung über das aussehen von jemandem äußere (gewiss nicht im beleidigenden ton mitten ins gesicht), dann spreche ich damit niemandem seine achtung ab. aber ich habe ein recht auf das eigene geschmacksempfinden.

cXaram;bolxs


Das ist vollkommen richtig, leider neigen viele dazu sich über andere den Kopf zu zerbrechen. Natürlich läßt sich über Geschmack nicht Streiten. Aber die Art die viele haben über Dicke zu reden ist eben nicht die feine engliche Art.

E%hemal!iger Nbu1tzeUr (+#11590x6)


carambols

ehrlich. gehe mal in fäden, wo man über schlanke und dicke diskutiert.. dort passen diejenigen, die auf schlank stehen sehr genau auf, was sie sagen, damit es ja nicht böse klingt und im gegenzug kommen dann so dinge wie "klappergestelle *würg*, da kann man mit der taschenlampe durchleuchten, skelette..abartig..." mittlerweile ist es ja so, dass viele meinen, die dünnen leute sind zum abschuss freigegeben.. ich meine, mir ist es letztendlich egal, weil ich dünn schön finde und mich nicht an der ausdrucksweise störe.. aber wenn man sich dran stört, dann sollte man auch beide seiten zur vernunftiger ausdrucksweise bewegen.

c/aramWbols


Das stimmt.

M~oni0ka6x5


Carambols

Ganz so einfach finde ich das nicht, laut WHO wird Diabetes als Folgeerkrankung von Übergewicht und Bewegungsmangel um 45% zunehmen, bei Kindern hat Diabetes 2 zugenommen aufgrund von Übergewicht. Diabetes 2 gabs früher kaum bei Kindern und Jugendlichen.. Das hat auch große volkswirtschaftliche Folgen, es ist nicht nur Privatsache. (Dass dies auch für Alkoholmissbrauch und Rauchen gibt streite ich damit natürlich nicht ab, aber viele Dicke rauchen ja zu allem Überfluss auch noch zusätzlich..).

Natürlich könnte ein Dicker glücklicher sein, wenn es in unserer Gesellschaft - die momentan immer dicker wird - nicht so eine Ablehnung gäbe, aber das Wörtchen Wenn.. steht vor vielen Sätzen. Es ist nun mal nicht so, wir leben heute und in dieser Gesellschaft. Mit dick meine ich jetzt stark übergewichtig, ich bin keinesfalls der Meinung, dass jeder total schlank sein müsste.

Achtung ist so eine Sache. Jeder Mensch verdient es, als Mensch und Person mit Würde behandelt zu werden, aber Achtung ist etwas, dass man sich verdienen muss. (Dies gilt nach meiner Ansicht aber für jeden, unabhängig vom Gewicht.)

SHcUhut$zgeixst


naja ich sag einfach mal, jeder so wie er mag

wäre doch langweilig wenn alle auf das gleiche stehen, auch wenn ich mich selber für dicke Mädchen / Frauen absolut nicht begeistern kann und das ist schon sehr lange konstant so :P

dHemoliant


[[http://onleben.t-online.de/c/59/98/17/5998176.html]]

c.a?raqmboxls


Ich zum Beispiel strampel mich schon Jahre ab, bin durchtrainiert und sportlich und und bin trotzdem mollig, glücklich bin ich damit nicht, aber ich versuche mein bestes. Das man sich Achtung verdienen muss steht ausser farge, aber die Art mit der man anderen Leuten entgegentritt signalisiert doch recht deutlich wie man denkt. Leider wird man oft verurteilt. Die Vorurteile ohne den Menschen oder seine geschichte zukennen ist ja auch einfach.

d&emol6ant


Hier wird doch niemand verurteilt.

1~jiBnxxx1


Also das ist ja wohl völliger Schwachsinn!

Dick ist mmit sicherheit nicht so toll, und auch die Frau fühlt sich dabei wohl nicht wirklich wohl!

Mollig allerdings ist völlig in Ordnung und entspricht mittlerweile eher dem Schönheitsideal als GertenschlanK!

E9hemaligzer Nu8tze:r (#1159x06)


Mollig allerdings ist völlig in Ordnung und entspricht mittlerweile eher dem Schönheitsideal als GertenschlanK!

mollig mag für dich in ordnung sein und das ist ok, aber dem schönheitsideal entspricht es nicht ;-) (gott sei dank ;-D)

P:rdionxs


Ideale vaiieren.

Zum Glück ;-) Persönliche Vorlieben sind leider immer stark von

dem derzeitigen Mode-Ideal beeinflußt. Denkt mal an die sogenannten

"Rubensfrauen", oder vielmehr an die Zeit Rubens - dünne Frauen

waren damals ein "No Go". Ich meine, jeder soll das bevorzugen,

was er mag, aber man sollte nie den Menschen dahinter vergessen.

Ich merke aber auch an mir, daß ich Zeiten habe, in denen ich schlanken

Frauen nachschauen und dann wieder Zeiten, wo ich weibliche Frauen

mag ... Oder liegt es womöglich an den Frauen und deren Ausstrhlung!?

;-)

p\ilotfxish


also ich denke, dass ich normal eher dünnere frauen bevorzuge. mich würde es aber sehr reizen, es einmal mit einer richtig üppigen ja dicken frau gerne über 130kg und auch gerne älter zu machen, wobei mr auch das ausseheh egal wäre. mir geht es dabei nur darum, einmal die erfahrung zu machen, wie es denn so ist. gibt es hier leute, die solche erfahrungen auch suchen oder schon gesammelt haben? mich würden eure erfahrungen interessieren. gibt es besonderheiten bei der technik? vielleicht können auch dicke frauen ihre vorlieben dabei mitteilen. über zahlreiche antworten würde ich mich freuen.

pfu^twte1


Mir scheint, für einige Leute sind dicke/mollige Frauen eine Art Fetisch!!! Was bitte soll das hier? Allein schon die Tatsache, überhaupt einen Thread mit dieser Überschrift zu eröffnen, ist in meinen Augen eine absolute Diskriminierung der betreffenden Frauen!

Ich habe bisher noch keinen Thrad gelesen in dem es hieß: "mich würde es aber sehr reizen, es einmal mit einer richtig dünnen ja dürren frau gerne unter 45kg und auch gerne älter zu machen, wobei mr auch das ausseheh egal wäre." ....komisch....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH