» »

Intimrasur bei Frauen ein Muss?

E4ngelc5hen&xxyx


@Ovation

Sehe ich auch so!

DWarmwixnd


Einen gepflegte Kurzhaarfrisur

(kein Busch) finde ich auch recht nett :-) -rasieren so

alle 2-3 Wochen- - nur am 2. Tag nicht - da pieksen und kratzen die Stoppeln ;-)

s"wi;ssromexo


Jungle Feever

Nachdem auf der ganzen Erde die Urwälder verschwindet, bin ich doch dafür, dass ein bissl Jungel in den Frauenhöschen überleben sollte. Ist wohl tatsächlich eine Modeerscheinung: Zwischen 15 und ca. 30 steht die Mehrheit auf Kahlschlag, was älter ist meist auf haarige Zierde. Ich bin mir sicher, dass es irgendwann mal wieder in die andere Richtung geht, wie alles, was mit Mode und Trends zu tun hat.

aflf Hbxe.


als ich es selbst noch nicht ausprobiert hatte

weder die eigenrasur, noch das verwöhnen einer blanken spalte, dachte ich mir auch, was soll das? inzwischen finde ich die nackten tatsachen auch irgendwie ästhetisch notwendig und beim rundumblick in der sauna geht der trend wohl in die richtung, zumindest zum in form gebrachten busch, eine für mich auch noch ganz ansehnliche variante. und die männer scheinen nachzuziehen. also, traut euch, mal ne rasur auszuprobieren.

MKikeQy71


Vor- und Nachteile

Optisch gefällt mir Schambehaarung ehrlich gesagt besser. Vielleicht signalisiert sie meinem Unterbewusstsein eine sexuell reife Frau.

Andererseits lecke ich rasierte Schamlippen viel, viel lieber. Lieber, und deshalb natürlich auch länger :-). Aber damit scheint es den meisten Männern so zu gehen.

Nicht wegzudiskutieren sind natürlich die praktischen Probleme, mit denen sich die Frauen herumzuschlagen haben: Meine Freundin hat z. B. nach jeder Rasur Probleme mit Rasurbrand und, vor allem, eingewachsenen Haaren. Dies soll sich ja alles legen, sobald man regelmäßig rasiert, aber so weit ist sie nie gekommen, sie lässt sich immer von den (nicht unerheblichen) Anfangsschwierigkeiten entmutigen.

Hinzu kommt, dass die Haare bei ihr sehr schnell nachwachsen und sie dadurch gezwungen wäre, jeden Tag Zeit für eine gründliche Intimrasur einzuplanen, was aber schon allein aus beruflichen Gründen nur selten geht. Und wenn sie es einmal verpasst, piekst es dann am nächsten Tag wie die Hölle. Deshalb ist das Rasieren bei ihr nie der große Hit geworden, und ich bekomme meistens eine leicht gestutzte und wunderschöne natürliche Behaarung präsentiert :)^.

Fazit: Über das Thema sollte die Frau ganz allein und vor allem individuell entscheiden. Und sich dabei bitte auf gar keinen Fall einem Modetrend unterwerfen.

SoaQdixs


Über das Thema sollte die Frau ganz allein und vor allem individuell entscheiden.

*zustimmend nickt*

Ein "Muss" sollte es nie sein, nur eine Frage des persönlichen Geschmacks.

EYngetlchxenxyx


ich denke mal da hat der Mann auch mit zu entscheiden.

hpelix poEmatila


ich denke mal da hat der Mann auch mit zu entscheiden.

Er darf seine Wünsche äußern, aber irgendwas mitentscheiden ist nicht.

Saopnhie_xM


Er darf seine Wünsche äußern, aber irgendwas mitentscheiden ist nicht.

kommt drauf an, in was für einer beziehung man ist ;-)

wenn mein teilzeit-dom entscheidet, dass er es jetzt sofort blank haben möchte, dann entscheidet er das allein ;-D und das finde ich seehr reizvoll...

L@orda COarPamac


Ich bin Akomoklitiker und stehe dazu. Ein Akomoklitiker ist ein Mensch, der auf enthaarte Körper steht,,,

Ich rasiere mich selbst regelmäßig, und ich mag es auch, wenn meine Sexualpartner/innen das tun.

s8un1/7


ich finde.. es sollte so geschnitten/gestütz sein dass man keine haare sind wenn frau schwimmen oder der gleichen geht.. ob es nun ganz weg oder ein streifen da ist .. das ist mir egal

aber BIKINIZONE MUSS WEG !!!

ich selber habs entweder ganz weg oder einen schmalen streifen

liebe grüße SUN

oRceapnsb{lue


Hi.

Ich finde unrasierte Frauen total erotisch egal ob Scham- oder Achselhaare.Natürlich gefällt mir am besten.

E7milzie-F


Ich kann sun17 nur voll zustimmen.

s'un1x7


@ Emilie-F

danke @:)

liebe grüße

E%ngXelmchxenxyx


Also;

ich finde das die Intimrasur nicht nur bei der Frau, sondern auch beim Mann, nicht nur Hygenischer sondern auch wesentlich Erotischer ist.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH