» »

Schambehaarung Ja oder nein

mPonqsche hat die Diskussion gestartet


Leider muß man sich ja festlegen.

Schamhaar ab oder wachsen lassen!!!!!

Ich finde es total schade, das man nicht je nach Laune mal das eine oder das andere haben kann.

Am liebsten noch in verschiedenen Formen oder Farben.

Kennt jemand von Euch sowas wie einen Intimhaarshop?

Gibt es sowas überhaupt?

Kann man sowas irgendwo kaufen?

Antwortet mir unter

monsche@gmx.net

Antworten
A)zumxa


Respekt!

Erster Post und mal was ganz anderes, wurde hier noch nie diskutiert, daher kann ich dir auch nicht helfen!

Msax4ufun


Mit Photoshop mache ich dir jede gewünschte Frisur! Einfach ein Blankobild einschicken und Name der Frisur (mit Angabe der Nummer des Brigitte-Heftes wo sie beschrieben war)

C)uGbanx Guy


Also ich finde es persönlich am schönsten wenn es komplett rasiert ist. Einen kleinen gestutzten Streifen find ich auch gut. Nur ein Busch wie in den 80´ern sollte es nicht sein.

ANzSuma


Please don´t!

>:(

D]a]rkSRlayxer


@ Cuban Guy

Pass auf, was du sagst, denn sonst werden dich die Haar-Liebhaber hier im Forum zerfleischen... ;-)

GEudruDn33


Schamhaare

Die Intimrasur ist wohl ein Modethema mittlerweile....ich persönlich habe mich nie darauf eingelassen.

Ich habe einen ziemlich kräftigen Busch und auch unter den Armen blüht es bei mir ganz gut...aber ich finde das eigentlich natürlich und ich würde niemals von mir aus auf den Einfall kommen, da was wegzurasieren.

Für mich gehören meine Haare einfach zu mir und meiner Weiblichkeit.

Die meisten Männer, die ich hatte, haben es akzeptiert, dass ich relativ stark behaart bin.

Einige hat es angemacht, andere hätten gerne gehabt, dass ich mich rasiere. Denen konnte ich das glücklicherweise ausreden bzw. ich konnte ihnen auf anderem Gebiet einiges geben, so dass ich ihre Aufmerksamkeit auf andere Dinge lenken konnte.

Ich fühle mich mit meinen Haaren wohl und fraulich und ich stelle mich auch gerne mit meinem Busch vor den Spiegel.

Tattos und Piercings sind auch nicht mein Ding, ich mag es bei Mann und Frau gerne natürlich.

Und wenn ich mit einem Mann ins Bett gehe, möchte ich auch nicht, dass er untenrum aussieht wie Nachbars kleiner Lümmel.

Soviel meine 5 Cent dazu.

NQaFcht-JK?rAokodixl


@monsche

also es muss ja ncht wild wachsen oder alles ab. vesuch es mal mit einer Teilrasur, Vagischlitz rasiert, darüber ein Dreieck oder so. denke schon dass wildwuchs definitiv out ist aber fang mal an mit Kürzen und mach Dir eine Frisur. Versuch auch mal blank, vieleicht gefällt es Dir :-)

NBachtf-Kro~kodixl


@monsche

also es muss ja ncht wild wachsen oder alles ab. vesuch es mal mit einer Teilrasur, Vagischlitz rasiert, darüber ein Dreieck oder so. denke schon dass wildwuchs definitiv out ist aber fang mal an mit Kürzen und mach Dir eine Frisur. Versuch auch mal blank, vieleicht gefällt es Dir :-)

Egxi'lfGriexse


meine damalige freundin und ich haben mal etwas ausprobiert (und weil es uns so gut gefallen hat auch wiederholt, wenn denn wieder genug da war, stehen beide eher auf glatt):

erst die schambehaarung ganz hell gebleicht und dann mit henna gefärbt. ergebnis: ein total geiles, leuchtendes orange. sah echt super aus. und ist mal was ganz anderes. wer sich das vorstellen kann, ruhig mal ausprobieren. allerdings sollte man vorher wissen ob man auf die bleiche/henna empfindlich/allergisch reagiert...

Gruß,

Ich

SPopshige_M


Ich finde es total schade, das man nicht je nach Laune mal das eine oder das andere haben kann.

wieso, wächst doch voll schnell nach (na gut, nicht über nacht ;-D)

H"an/sx38


Gudrun33

:)^ Super wie du zu deinem Körper stehst und deine Meinung offen sagst. So sollte es mehr naturbelassene Frauen geben die einfach bleiben wie sie sind und sich nicht vor der Gesellschaft unter Druck setzen lassen. Selbst habe ich meine Freundinnen immer gefragt sich nicht zu rasieren und die wenigsten hatten Probleme damit. @:)

@ Monsche:

eine Farbe wäre ja was zur Abwechslung! :-D Ich hatte mal eine Freundin die sich Ihre dunkle Schambehaarung aus Spass hell blond gefärbt hat, das sah eigentlich ganz toll aus.

*:)

m,rs-cle,ment]inxe


chaqu'un à son goût

ich mag so nen megabusch da unten einfach nicht und auch unter den armen finde ich es rasiert einfach angenehmer für mich, aber jeder so, wie ihm/ihr behagt......wenn gudrun33 sich so wohl fühlt und sich nicht wegen jemand anderem rasiert, finde ich das super.....sie soll so bleibe wie sie ist, ich mag's eher rasiert und denke es ist den meisten männern auch angenehmer, wenn sie nicht 'n büschel haare im mund haben....

K`revuz


ich denke auch: Jeder so, wie er/sie mag, ob unten oder unter den Armen. Persönlich fände ich Haar bei den Damen unter den Armen eher nicht so gut; unten ist alles nett.

MZoniAwusNxbg


Also...

...es ist doch gar keine Frage mit der Abwechslung. Man kann sich rasieren, dann wieder mal wachsen lassen. Dann mal nur einen Streifen.....(ich hatte es auch schonmal zu so einer Art Pfeil nach unten rasiert).....auch Färben kann man mit ganz normaler Tönung. Man muss eben nur ein wenig aufpassen, daß man sich die Vagina nicht direkt vollschmiert damit.

LG Moni

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH