Warum so wenig Schauspielerinnen rasiert?

Tach auch, mir fällt bei Nacktszenen im deutschen TV immer wieder aus, dass die wenigsten deutschen "renommierten" Schauspielerinnen in irgendeiner Form intimrasiert sind. Spontan fallen […]

L@eonatxo   18.11.05  11:42

05.09.08  10:39

Denke auch Sie nichts oder nicht viel zeigen wollen. Aber wer will den auch schon wie "Nackt" einige da unten aussehen. Ich nicht.

dWoppHelfmoritxz

06.09.08  05:03

Ich finde, man sollte auch bedenken, wann der Film spielt. Wenn Veronika Ferres eine Liebesszene in einem Nachkriegsfilm spielt, wärs auch nicht audentisch, mit einer rasierten Vulva. In den 80er-Jahr Filmen hatten die Frauen noch ziemliche Dreiecke, heute ist das eher selten. Es kommt meiner Meinung nach einfach auf die Zeit drauf an.

Nun, der Film mit Samantha Morton spielt einige Jahrzehnte in der Zukunft in einem cyberpunkartigen Szenario...

Lgord CaCramaxc

19.09.08  00:22

Wie dem auch sei... ich glaube, ich hatte es schon erwähnt, aber Nora Tschirner hat ja tierisch darüber gelästert, daß sie für eine Nacktszene in diesem Renaissance-Papst-Film, dessen Name mir gerade nicht einfällt, eine Schamhaarperücke tragen mußte, weil der Regisseur meinte, glattrasiert sei nicht renaissancemäßig genug, und hinterher alle Aufnahmen, auf denen man das überhaupt hätte sehen können, herausgeschnitten wurden...

L ord fCar*amaxc

19.09.08  11:27

Hier wird einfach zuviel theoretisiert, von wegen Schamhaartoupet (gröhl), ist ganz einfach die rasieren sich halt einfach nicht blank. Aber die meisten trimmen sich die Muschi, Wildwuchs habe ich jedoch bis anhin nie gesehen. Aber wieso erwartet den hier jeder dass die sich blank rasieren?

Nacht-Krokodil

Genauso sehe ich das auch. Schauspielerinnen rasieren sich auch nicht mehr oder weniger als andere Frauen. Und natürlich kann die eine oder andre Rolle im TV Einfluss drauf haben, um authentischer zu wirken. Müssen ja nicht mal die Schamhaare, sondern sogar die Achselhaare sein. Die hat sich ja vor ~1970 auch niemand in Deutschland rasiert und keiner hat es für notwendig befunden drüber zu diskutieren...

ScilvGanna__

21.09.08  00:01

Waeum sollte die denn rasiert sein?

[Bezieht sich auf zwischenzeitlich gelöschte Beiträge mit unzulässigen Links]

ich denke es kommt wohl auf die Rolle an. In TV Filmen sieht man eh nichts und wenn eine rasiert ist sieht man gar nichts weil die ja blank ist und die Spalte eh weiter unten ist. Also ich glaube wirklich nicht dass da ein Zwang ist nicht zu rasieren, das ist doch Unfug, noch duemmer ein Toupet.

Nyied}e)rdorfxer

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH