» »

Warum so wenig Schauspielerinnen rasiert?

F[lensmTich


Hallo Saunagängerinnen,

ganz einfach: Die behaarten Frauen, die ihr da gesehen habt, haben sich ihr extra für die Sauna angeschafftes Schamhaar-Toupet aufgeklebt. (Gerade gab es welche bei Tchibo für 9,99).

Schönen Gruß

Anntje-eam-Sxee


@

ich habe meine Schamhaare so lange bzw. kurz geschnitten, dass man nicht gleich meine SL sieht, wenn ich in der Sauna sitze oder liege. Das könnte bei den Schauspielfrauen auch so sein, FRAU fühlt sich mit Schamhaaren nicht ganz so nackt !!!

Antje

STport Kanxone


Offensichtlich gilt nicht mehr

"Kleider machen Leute."

sondern

"Schamhaare machen Leute." *g*

Cgasa\noxva1


Warum stellen wir diese

Frage nicht auf den Webseiten der Stars ? Vielleicht bekommt man eine Antwort ?

Haben die deutschen Schauspielerinnen eigentlich auch Sexdoubles wie viele in den USA ?

MUrs0.Unbqekaxnnt


Wie ich das Internet kenne gibt es bestimmt auch irgendwelche Geeks die eine Website aufgemacht haben auf der sie die Intimfrisuren aller weiblichen Stars katalogisieren.

PNM69


Ich glaube auch das die Rasur in Deutschland weniger verbreitet ist als wir denken. War im Sommer auf Usedom FKK und hab mich gewundert was für Büsche da rumliefen, auch junge Frauen. Wenn ich an meine letzten Beziehungen denke so hatten alle Mädels ein bisschen Haare stehen lassen und waren aber sofort bereit sich zu rasieren, bzw rasieren zu lassen ;-). Es hiess dann: "Ich wollte erst mal abwarten worauf Du stehst bevor ich mich blank mache". Ich mach das genauso, hab die Haare ganz kurz und rasier mich erst auf Wunsch der Partnerin ganz glatt. Manche Frauen stehen offebar nicht auf den Komplettkahlschlag beim Mann.

Was soll's, alle tasten sich irgendwie ran an das Thema. Das eine Frau jedoch einen bis auf die Oberschenschenkel wachsenden Vollbusch anbietet, kann ich nicht mehr nachvollziehen. Ist absolut unerotisch. In meinen subjektiven Augen zumindest...

gkreenF-txea


Dass nicht jede Frau aif einen rasierten Intimbereich beim Mann abfährt sollte logisch sein. Dass nicht jede Frau sich rasiert sollte aber auch klar sein. Und nein, eigentlich sind Schamhaare nicht besonders unappetitlich.(Ich stimme allerdings zu, dass es Grenzen gibt. Z.B wenn die Schamhaare überall geradezu 'wuchern')

Mjrss.Uvnbe9kanxnt


Wobei ich zugeben muss, dass ich mich auch schon ab und zu dabei ertappt hab, wie ich irgendwelche Prominente im Fernsehen sehe und mich dann gefragt hab: Ob die wohl rasiert sind? Und wenn ja in wie weit?

Das ganze ist aber eher pure Neugier und eigentlich nicht wirklich sexuell.

LHohrd NCarxamac


Ich mach das genauso, hab die Haare ganz kurz und rasier mich erst auf Wunsch der Partnerin ganz glatt. Manche Frauen stehen offebar nicht auf den Komplettkahlschlag beim Mann.

Ich bin eigentlich immer total glattrasiert und lasse mir auch für keine Frau da was wachsen. Eine Ex von mir wollte mich überreden, mir Schamhaare wachsen zu lassen, obwohl sie selbst rasiert war - aber nee, das ist mir zu blöd.

Das ist jetzt aber total offtopic............

hIolla @dYie fxee


als wenn ich mich so in der Sauna umschaue, muss ich sagen, dass ca. 50 % der Frauen rasiert sind. Allerdings komplett rasiert sich nur wenige.

B*est frTiend


Durch Computertechnik und Doubles wird so viel verändert. Man kann nicht wissen, wen man in Nacktszenen wirklich auf der Leinwand oder am Bildschirm sieht.

Tje)ddybärcghen 8x2


zu faul

ich glaube, die sind einfach zu faul dazu, sich ihre Schamhaare zu stutzen... ;-)

M@ick


@Teddybärchen 82

Nein, die finde Teddy's einfach schön. Ist ja auch sehr weiblich ;-).

k$anutxia


Hallo zusammen,

ich finde gut gepflegte Schamhaare auch erotischer als "ganz nackt". Das sieht ja aus wie bei einem Kind...

Ein schönes Dreieck oder in Herzform, und natürlich schön kurz und nicht "verwildert".

Diese Rasiererei ist eine Modeerscheinung, glaube ich.

Grüße

kanutia

j/ab%orosa


ähm... wieso in aller Welt sollten die sich rasieren? Weil sie sich auch die Zähne putzen? Ich kann die Frage nicht nachvollziehen.

Mit kommt das so vor, als würde irgendein männlicher Trendsetter sich die Fingernägel lackieren, und auf einmal ist alle Welt komisch, wenn sie sich nicht die Fingernägel lackiert.

Zum Beispiel Michael Ballack oder Jürgen Klinsmann oder Günther Jauch oder wer auch immer.

Ich glaube, daß der Großteil der westlichen Welt immer noch einfach nicht der Meinung eines, wie ich denke, kleineren Teil der westlichen Welt ist, daß nur totalrasiert normal ist...

Die meisten sind es, denke ich, nicht. Ich fände es etwas übertrieben, wenn die Filmindustrie sich diesem Modetrend anpassen und unterwerfen würde...

Skandalös wäre daran trotzdem nichts. Dazu ist es viel zu verbreitet.

Es wird wahrscheinlich einfach nicht für wichtig gehalten...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH