» »

Ohne BH

Dwonn8a77[v.d.(H


Auch 75D oder 75F ist schön ohne BH

Ja, für euch Männer, weil sich da was bewegt. Ihr lobt auch nichts ohne Hintergedanken zuhaben.

APnte:laxmi


Donna,

Du hast recht, aber schließlich tummeln wir uns hier ja auch im Hintergedanken-Forum!;-) Und ich muß gestehen, daß ich schöne BHs bei Frauen mit großer Oberweite

durchaus

und ganz explizit mit Hintergedanken gut finde!x:) x:) |-o

Vom hintergedankenfreien Standpunkt aus kann ich wenig dazu beitragen, denn schließlich geht es mich, wenn die sexuelle Komponente ausgeklammert wird, ja wohl überhaupt nichts an, ob eine Frau lieber mit oder ohne BH geht.

C\alviixn81m


@ Donna77v.d.H

Hmm, du hast natürlich recht, da war ein Hintergedanke... aber... ist das schlimm? Ich geb zu ich finds unter anderem auch deshalb schön weil sichs bewegt.

Ich wollte insgesamt nur sagen dass ich es sehr schön finde, war das falsch?

EMdixth


Habe

Körbchengröße D/DD. Da sieht der Busen ohne BH nicht so schön aus. Hier fordert die Schwerkraft ihre Tribute.

Beim FKK habe ich hingegen keine Probleme.

a"njam`ausixe


Edith

geht mir genauso,im Hochsommer zum Strand kommt es schon mal vor das ich ohne BH gehe,aber das ist eher selten......

CJal'vi~nx81m


an die Mädels/Frauen mit größerer Oberweite:

Ist der Grund dass ihr nicht oder selten ohne BH drunter weggeht dass ihr denkt dass es zu sehr hängt oder stört es euch dass es sich ohne BH eben mehr bewegt?

h@ardy2"22


Wie ein Mann das sieht

Ich möchte allen Frauen Mut machen, sich so oft und unbeschwert ohne BH zu bewegen, wie es ihnen gut tut. Brüste zu haben, ist eine Erfahrung, die ich als Mann in meinem ganzen Leben nicht haben werde. Unsere männliche Neugier kommt zu einem Teil auch daher, dass wir einfach nicht wissen und empfinden können, wie das ist, Brüste zu haben mit ihrem besonderen Eigenleben (Nippel aufstellen, Warzenvorhof, schlingern usw.). Wenn wir also genauer hinschauen, dann sollte das nicht gleich als "unanständig" gelten. Vielleicht versuchen wir tatsächlich, das "Objekt unseres Interesses" auszuziehen, aber von unseren Augen bis zum Zentrum unserer Begierde ist leider noch ein weiter Weg, wie viele erfahrene Frauen später oft beklagen.

Aus dem gleichen Grund können wir Männer nicht beurteilen, ob es für eine Frau angenehmer ist, einen passenden BH zu tragen. Dafür kann es ja kosmetische oder medizinische Gründe geben und die Meinung der Männer ist in solchen Fällen überhaupt nicht gefragt.

Ich möchte etwas über die Gefühle schreiben, wenn eine Frau bemerkt, dass ein Mann ihre Brüste beachtet.

In keinem einzigen Fall sollte sie das Gefühl haben, dass sie "billig", "ordinär" oder "schlampig" wirkt ! Das sind Gefühle, die sie sich selber macht und die aus einer falschen Erziehung stammen.

Bestenfalls versuchen wir Männer uns vorzustellen, wie es sich anfühlt, diesem schönen Körperteil, den wir nun mal nicht haben, nahe zu sein. Wir versuchen also, etwas zu "fühlen", was wir leider doch nur "sehen" oder schlimmer noch nur "ahnen."

Frau sollte sich darüber freuen, dass sie uns mit ihrem Körper angenehme, lustvolle Gefühle bereitet. Sie sollte sich also über ihren Körper freuen und dankbar dafür sein, dass er so schöne Gefühle hervor ruft. In einem solchen Augenblick sind Männer und Frauen von demselben Gefühl der Lebensfreude erfüllt, und das ist gut so -- die Natur will das so!

Viele Frauen machen sich auch Gedanken, ob ihr Busen die richtige Form hat. Frauen schämen sich dafür, dass sie "keine", zu kleine oder hängende Brüste haben. Ich kann dazu nur sagen (und ich bin ein erfahrener Mann), dass JEDER Busen für einen Mann schön ist. Das hat etwas damit zu tun, dass wir keinen Busen haben und dass deshalb JEDER Busen sehr weiblich und dafür begehrenswert ist.

Ich finde es nur schade, wie Frauen auf die neugierigen und bewundernden Blicke von uns Männern reagieren. Ich kann das nachvollziehen, aber ich fände es viel schöner, wenn mir eine Frau durch ein freundliches Lächeln signalisiert, dass sie mein Interesse wahrgenommen hat und es als Kompliment für ihren weiblichen Körper versteht. Denn nichts anderes ist mein lustvoller Blick -- ein Kompliment für ihre Weiblichkeit.

Ich würde mich freuen, wenn ich mehr Frauen Mut gemacht hätte, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen und nicht geizig zu sein, wenn es darum geht, angenehme Gefühle zu bereiten. Unsere männlichen und weiblichen Körper brauchen diese Hormonausschüttung, um gesund zu bleiben.

J{onWsXi 7x9


@ Hardy:

da hast aber ein Statement rausgehauen ;-)

Da sieht die Frauenwelt einmal welche Wirkung sie auf uns "arme" Männer hat und wie einfach wir zu beinflussen sind ;-D

Männer sind halt doch durch visuelle Reize ganz schnell aus der Fassung zu bringen bzw. zu beeinflussen...

FrltohC200x7


kleiner Busen, großer Busen

Ich habe eine Freundin mit sehr großem Busen und da schaut es besser aus mit BH.

Aber ich finde es schon geil Frauen ohne BH die dann sehr schön durch die Bluse oder T-Shirt sich abzeichnen.

Ich bin der Meinung das eine Frau bis C auch mal ohne BH gehen kann.

p~apoAose


eine frage

also ich habe jetzt so ein bisschen rumgelesen und es sieht ganz so aus als ob hier wirklich viele männer finden das sich ohne bh zu zeigen also weg zu gehen (schon noch bekleidet nur ohne bh) schön oder normal sit/sein sollte

ich persönlich habe sehr kleine brüste u könnte auch oft ohne bh auskommen...allerdings wird mir in meinm umfeld freundeskreis (leider!!!-bin entäuscht) und der allgemienen jugend (ich bin 17 jahre alt) entnehme ich täglich das es schlimm unanständig und eklich wäre sich ohne bh zu zeigen (wie gesagt noch bekleidet) irgendwie trau ich mich das nicht...komischerweise..obwohl ich sonst immer gegen den strom schwimme...

liebe grüße

ffreu=tsicxh


Ich trage ganz selten einen BH

Körbchengröße 75 b, aber richtig schöne Grapefruits, wie mein Schatz immer sagt.

BH trage ich nur, wenn ich Fußball spiele (solche Frauen gibt es auch), wenn ich was transparentes anhab, oder im Swingerclub.

e-vi b<rixest


obwohl ich eine sehr kleine ow habe, trage ich eigentlich fast immer einen. "bringen" tut er bei mir an sicht nichts, aber ohne komme ich mir komisch vor. vielleicht habe ich wegen der kleinen ow auch gewisse komplexe und bilde mir nur ein, einen zu brauchen

mRelhba]r


@ hardy:

:)^ :)^ :)^

da kann ich jedes einzelne Wort bestätigen!

*:)

t/at$jana7x8


Also ich geh auch fast immer ohne BH, weil ich bei 75 AA (manchmal auch A, wenn die BHs sehr klein ausfallen) zum einen keine brauche, zum anderen kaum welche finde.

Finde diesen BH-Wahn furchtbar. Und dann unter Tops immer diese 2 Paar Träger, furchtbar...

Finde aber nicht, dass Push-Ups verboten werden müßten! Ab und zu will ich auch mal Klamotten tragen, die einfach nur aussehen, wenn man mehr in der Bluse hat. Das ist für mich schon schwierig genug, aber ohne Push-Ups hätte ich da bei meinen Titties keine Chance. Das sind aber zusammen mit Anlässen, wo wirklich erwartet wird, dass frau ganz züchtig aussieht (nobles Restaurant etc.) die einzigen Situationen wo ich BHs trage. Na, manchmal im tiefsten Winter noch, da wärmt er zusätzlich ein bißchen. ;-)

iwcex66


irgendwie hast du recht,

der bh wahn ist schon komisch.

nur ist dieser BH wahn nun mal vorhanden und für mich wirken mädchen und frauen auch total billig wenn sie keinen bh anhaben.

wobei man auch sagen muss, man erkennt schon ob das jetzt mädels sind die es drauf anlegen oder die nur einfach so mal keinen BH tragen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH