» »

Ohne BH

R)istrOextto


Meine Meinung zu meinem Körper ändert sich täglich

Wozu ???

gjerbno!hnebxh


Wer den ganzen Faden durchgelesen hat stellt fest, daß die Damenwelt in zwei Fraktionen - pro und contra BH - aufgeteilt ist. Dies ohne Berücksichtigung der OW.

Pers. ist mir ohne BH lieber, natürlich nur wo es angebracht ist. Also zu Hause, Freizeit, Party, etc. Im Beruf / Büro leider nur selten, da meine Nippel (fast) immer steif und somit sichtbar sind, und mir ist eine rel. große OW (C-D Cup) von Natur aus gegeben ist, die auch meinem Mann gefällt :=o. Es stört mich auch nicht, wenn viele zuerst auf die OW schauen. Z.B. beim Mopedfahren habe ich gern ein T-Shirt an mit der Aufschrift "Ich habe auch Augen Du Depp!!" Hilft ungemein....

Irritiert schauen meistens die "BH-Sensibilchen", die selbst bei geringer OW nur mit gepolstertem Push-Up rumlaufen und dabei stolz sind, wenn jeder die BH-Träger sieht. Am schlimmsten sind diese transparenten "Plastiktütenträger" am BH. Schwitz...

Doch wie heißt es immer: Jeden Tierchen sein Plaisierchen

RUebexll


Also ich glaube die wenigsten stehen auf c/D Cup ohne BH, wirst Du auch noch erleben, werde einfach ein bisschen älter. Im übrigen glaube ich das mit den 2 Fraktionen nicht, jede mit der ich bislang zusammen war, hat das Ding bald über Bord geschmissen.

Ctalpvin8x1m


@ Rebell

Wollte gerade zu deinem Kommentar Stellung nehmen aber ich lass es lieber. Guck vorher wenigstens ins Profil von jemand wenn du Kommentare über das Alter schreibst.

Rzebe#lxl


Schnüffle Leuten nicht gerne hinterher und meinte es zudem auch nicht persönlich, dennoch vielen Dank, Du hast Recht, war daneben von mir.

B#rettxt1


Also... Mal ganz ehrlich... Wir als Männer schauen gerne einer hübschen sommerlich gekleideten Frau nach...

Und wenn Mann sieht (und wir sehen es!), das da nix drunter ist, ist es doppelt aufregend und macht einen schon etwas geil...

Ist eben die Brust oder der Nippel mehr oder weniger deutlich zu sehen, ist das schon sexy...

Wenn meine Frau so rumläuft (sie tut es ab und an) und ich sehe, dass andere Männer ihr auf die Brust oder in den Ausschnitt schauen, schwanke ich zwischen "Besitzerstolz" (mein Haus, mein Auto, mein Boot) und Eigersucht hin und her...

Neulich bückte sie sich, um ein Baby im Kinderwagen zu betrachten... Da sah ich ihre komplette Brust - und der Vater des Kindes schaute ebenso in ihr Top, welches nichts mehr verbarg...

Ich schaute den Vater an, er mich - und dann mussten wir beide grinsen... Er wusste, dass ich wusste, was er gesehen hat...

Das hat mich so scharf gemacht, dass ich mit ihr zu Hause gleich schlafen musste...

Habe ich ihr anschließend erzählt, das alles zu sehen wear... War ihr relativ egal...

Und? Hat es irgend jemand geschadet oder weh getan?

Lmor;d Ca=ramaxc


Ich freu' mich immer, wenn im Sommer wieder Nippelwetter ist... ;-D

M>ausi@/B#ärchexn


Ich würde auch gerne ohne BH gehen habe aber einen zu großen Busen(85D)und muß daher immer einen tragen,leider :°(.Ich beneide Frauen die es sich von der größe her leisten können ohne zu gehen,gerade im Sommer.Finde den Anblick einer Frau ohne BH und am besten noch mit harten Nippeln sehr erregend und anziehend.Birte

d~wixn


Meine Frau hat nur noch drei BHs (Bikini und Sport-BH mitgezählt). Mit 75B geht das auch. Unterhalb B gibt es in meinem Bekanntenkreis genug Frauen, die einen BH immer tragen wollen, weil man sonst wohl glaubt, dass da eine käme, die gar keine Brust besäße.

Ab Körpchengröße C hängt die Sache medizinisch betrachtet vom Gewicht und der Form der Brüste ab. Sind die Brüste zu schwer, leidet die Bindehaut, Hängebrust ist vorprogrammiert und dann für immer der BH-Zwang. Besser vorher bei hüpfenden Tätigkeiten (Tanz/Jogging/Volleyball etc) immer den BH dran und dann bei ruhigem flanieren weglassen, wenn Frau denn ohne gehen will.

A,nned W.


Hallo,

seit etwa 20 Jahren trage ich Bh nur noch beim Arbeiten. Ansonsten bin ich immer ohne und das ist ein sehr schönes Gefühl (trotz grösserer OW und ohne Rückenschmerzen o.ä.).

Wenn ich aus dem Urlaub komme (total Bh-freie Zeit) und dann wenigstens stundenweise am Tag wieder Bh tragen muss, fühle ich mich äusserst unwohl.

Natürlich schwingt alles ein bißchen, aber kein Problem. Natürlich wird frau angestarrt, aber ich denke, die Leute schauen auch reichlich neugierig, wenn eine grosse OW verpackt ist. Klein und handlich sieht sie dann ja auch nicht aus - nur eben anders als unverpackt.

"Billig" oder "nuttig" komme ich mir ohne BH auch nicht vor. Das hängt doch alles von dem Shirt, Kleid, Pulli o.ä. ab, was die Brust verhüllt.

Ohne BH ist das Leben für mich viel schöner und freier.

Viele Grüsse

P\epsxi2


@ Anne W.

Was war für diich vor etwa 20 Jahren der Auslöser, dass du auf das Tragen von BHs (außer am Arbeitsplatz) verzichtest. Wie hast du gemerkt, dass es dir ohne BH besser gefällt?

Darf ich dich fragen wie alt du jetzt bist?

Ich finde deine Einstellung echt bewundernswert :)^

t:ots0chtlxi


Zitat von Peter1: ich finde es super von euch Frauen ohne BH umherzulaufen. Mir gefallen alle ob klein oder gross.....und unsere Fantasie

Ich kann Peter nur beipflichten. Mir gefallen auch alle, auch Hängebrüste und vor allem große und dunkle Brustwarzenhöfe.

Wenn die Nippel und auch die Aureolen durch die Kleidung hindurch zu sehen sind, auch nur andeutungsweise, das sieht einfach toll aus und ich habe Probleme nicht hinzuschauen. Ich verstehe aber auch, wenn Frauen nicht wollen, dass andere auf ihre schönen Teile schauen. :)^

c^avoxrus


Ich finde die meisten Frauen sind schön und auf ihre weise attraktiv, und es ist einfach normal wenn man als Mann hinschaut, das passiert einem auch ungewollt und muss überhaupt nicht als Anmache verstanden werden. Auch wenn man mal ein bisschen zu intensiv hinsieht. Das passiert mir übrigens auch bei Mädels die ganz "anständig" angezogen sind.

Wenn man etwas mehr von den Brüsten sehen kann (auch bei tiefen Ausschnitten mit BH drunter) ist die Wirkung manchmal schon etwas zu heftig und kann einen als Mann ganz schön irritieren. Ich habe aber überhaupt nichts dagegen, und meistens freue ich mich einfach über den schönen Anblick, und das war's.

Ich denke, die meisten Frauen brauchen eigentlich keinen BH, und die Träger sehen oft nicht gerade toll aus wenn man sie sieht, aber das muss ja jede selbst wissen.

jpen19x90


Ich hattel letztens das erst mal ein Oberteil ohne BH drunter in Anwesenheit meiner Freunde an. Werde es aber wohl eher nicht nochmal tun. Es kamen keine blöden Kommentare, aber ich habe gesehen, dass es alle bemerkt haben und eher keinen tollen Gesichtsausdruck hatten. Zuhause hatte es mir selber noch gefallen, aber später nicht mehr, und ich muss sagen dass es teilweise einfach sehr unangenehm war.. ich werde das also nicht mehr machen ;-)

jKonsix79


also vom reinen Gesichtsausdruck deiner Freunde solltest du dich auf gar keinen Fall beeinflussen lassen. Du meintest doch, dass du dir selbst in diesem Oberteil gefallen hast, oder? Das ist das wichtigste, was andere denken ist sekundär. Man kann nicht jedem auf der Welt immer gefallen....

Was waren es denn für Freunde? Männlich und weiblich? Gute oder nur Bekannte? Viele haben auch einfach nicht die offene Art darüber zu sprechen oder sind einfach zu feige oder unreif ihre ehrliche Meinung zu sagen. Selbst wenn es ihnen gefällt geben sie es nicht zu. Dabei werden die Jungs es bestimmt nicht so schlecht gefunden haben ;-), und die Mädels sind meistens eher neidisch oder halt zickig anstatt anzuerkennne dass es auch Frauen gibt denen sowas steht....

Also lass dich von diesem einmaligen Vorfall nicht entmutigen. Geh deinen eigenen Weg :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH