» »

Ohne BH

Hoe2rzhaLfter


Ohne BH zieht die Optik eben magisch an :=o

sQusHe98


Besonders wenn das T-Shirt dünn und ein wenig nass ist :=o o:) :=o

HYerzhTafxter


Na nass wird dann ja schon fast unfair...

Vor allem wenn die Areolen etwas dunkel sind :-o

d#er_Bblxue


Es gibt auch BH's die gewisse Blick zulassen. Der BH an sich ist gar nicht mal so das Problem, sofern es nicht eine Vollschale ist, welche wirklich jeden Einblick verwehrt.

Dementsprechende Langweile oder auch nicht ist dann die Folge.

LG

H9erzYhafxter


Aber weniger Stoff kann schon reizvoller sein :=o |-o

D.er_Nixq_Weixss


Na nass wird dann ja schon fast unfair...

In diesem Faden gibt es dafür ja mehr als eine Interpretation ]:D :)^ *:)

D#avsJenNs


@ der_blue

Gehts dir auch so ...? Du siehst auf der Strasse ein süßes, zierliches Mädl. Sie hat einen echt scharfen,kleinen Knackpo. Trägt ein enges T-Shirt. Deine Blicke wandern nach oben zu ihren Brüsten .... verdammt, was ist das ? Um diesen wirklich süßen Oberkörper ist etwas merkwürdiges geschnürt. Da, wo sich eigentlich die Brust befindet, sieht man soetwas wie ein Geschirr. So in einheitsrund aus Schaumstoff geformtes... Na, da bekommt man doch Lust auf mehr, oder ? Und du weißt, irgendwo unter diesen Kunstschaumschalen, verbirgt sich sicher etwas Wunderbares... aber es lässt sich leider nur erahnen....

GFraSuerl Manxn


Jens das stimmt kaum ist die Sonne raus da versuchen sie sich Sexy zu kleiden und voll daneben. T Shirt oder Kleid mit tiefen Ausschnitt hinten und die BH Riemen laufen Quer über den Rücken. Dann Schulterfrei und auch da die BH Riemen das törnt voll ab.

bqrummJiger Bxär


So krass würde ich das nicht sehen – trotzdem mag ich es, wenn kein BH da ist ]:D

Cnoljchicxin


das törnt voll ab.

Müssen frauen den Anspruch an sich haben jeden Mann auf der Straße anzutörnen? :=o ":/

s8us`e9x8


Bzw. Wenn wir "antörnen" sind die Männer im Beruf nicht mehr zu gebrauchen... ]:D ]:D *:) ]:D

CfolFchxicin


Richtig... Finds einfach... naja fast dreist, dass viele Männer sich beschweren wenn Frauen BHs tragen – weils ja so unerotisch, abtörnend sonstwas wäre. Dass alle Frauen doch am besten ihre Brüste frei schwingen lassen sollten – im Idealfall natürlich unter der Seidenbluse. Klar was sonst.

Ich mein – alle Frauen die keinen tragen wollen steht es frei keinen zu tragen. verurteile ich keineswegs. Aber alle die einen tragen wollen sollten das doch bitte auch dürfen.

Es geht wildfremde Männer einfach nen Scheiß an wie mein Busen jetzt genau geformt und beschaffen ist. Und flals ich mal meinen Busen in ner Seidenbluse ohne BH präsentieren möchte dann hat das mmn nen SEHR sexuellen touch. Und das gehört nicht in ein Café, nicht in den park, nicht auf die Arbeit sondern in mein Schlafzimmer. So seh ich das für mich.

Kann jeder anders handhaben aber ich finde Männer sollten auch diese Ansichtsweise aktzeptieren und nicht ernsthaft wollen dass alle Frauen erotisch und übersexy ihren alltag bestreiten und sich wie allzeit bereite volllustweiber gebahren. So. Sorry ;-D

dner_b+lue


Müssen frauen den Anspruch an sich haben jeden Mann auf der Straße anzutörnen? :=o

Colchicin

Nö, ganz und gar nicht. Aber frau muss auch nicht abtörnen ;-)

LG

sVuRse98


Ich mag es ja ehrlich gestanden sehr, wenn ich die Männer ein wenig "verwirre"! :-D ]:D ;-)

oDldsuOmmerx71


Ich habe so die durchschnittliche Größe 75 C und ich mags im Grunde genommen, meistens "ohne" zu gehen. Macht mir auch nix aus, wenn man das sieht - im Gegenteil: ich genieße durchaus manche Blicke ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH