» »

Haarige Arme und Beine bei Frauen

G:uacaemayax66


Ich würde mal gerne wieder weitermachen im Text...

nämlich mit dem Fragebogen, den ich nun mal wieder an diese Stelle poste:

Bei Männern:

- seid wann habt ihr diese Vorliebe ?

- was glaubt ihr, ist die Ursache einer solchen Vorliebe ?

- habt / hattet ihr eine Partnerin, die stärker behaart ist ?

- weiss sie von eurer Vorliebe? Wie hat sie reagiert ?

- wie wichtig ist euch die Behaarung bei einer potentieller Partnerin? Wichtiger als das sonstige Aussehen ?

usw.

Bei Frauen:

- seid ihr stärker behaart ?

- hattet / habt ihr einen Partner, der explizid darauf steht ?

- was würdet ihr dazu sagen, wenn ihr erfahren würdet, dass euer Partner darauf steht (ihr aber wenig behaart seid) ?

- was würdet ihr dazu sagen, wenn ihr erfahren würdet, dass euer Partner darauf steht (und ihr stärker behaart seid) ? Würdert ihr euch auf eure Behaarung reduziert sehen ? (Damit meine ich, hättet ihr ein Problem damit, dass eure Behaarung gerade mit ein Hauptgrund gewesen ist, warum sich euer Partner für euch interessiert hat.

- Seid ihr selbst stärker behaart - und steht selbst auf behaarte Männer ?

UHnt'erwas-serxsee


@Guacamaya66

Bei mir hat mein Freund nicht gesagt das es ihn an mir stört, aber er hat gemeint ihn stört das allgemein. Er wusste davor noch nicht mal das ich so ein "Problem" habe. Aber jetzt habe ich halt Angst wie er reagieren würde. Wer weiß vllt kann ich ihn noch umstimmen @:)

R.üdig<exrP


Ich habe vor einigen Jahren in einem Urlaub mal eine Französin kennengelernt, die auch so stark behaart war. Eigentlich sogar am ganzen Körper.

Zuerst war ich zwar ein wenig geschockt darüber, aber eigentlich ist es doch auch interessant, das wir alle verschieden sind.

Ich fand sie auf ihre Weise auch sehr erotisch.

tZari#20x00


@Hans38

ich fühle mich mit meinen behaarten armen und meinem behaarten bauch einfach wie ein mann. das ist furchtbar. als ich mich imsommer entsprechend gekleidet habe und damals mit meinem ex-freund weggegangen bin, habe ich irgendwie immer gedacht, dass er sich vor anderen menschen für meine behaarng schämt. zwar hat er imme rgesagt, es würde ihn nicht stören, aber das habe ich ihm nie geglabt.

aber auch abgesehen von ihm: ich finde meinen körper so wie er ist, einfach nicht schön. wie findet ein mann es denn, wenn er den bauch einer frau küssen will und dann nur haare spürt?!

Sogar die anderen frauengucken mich beim sport in der umkleidekabine komisch an. wenn ich die kabine verlasse, machen sie sich garantiert lustig über mich.

damals waren die kinder schon so grausam, aber bei den erwachsenen hört es auch nicht auf.

UhnterwEasxserIsee


Da muss ich aber Tari zustimmen. Würdet ihr eine Frau verteidigen, wenn man sie so beleidigt und ihr dabei wärt? oder hättet ihr Angst?

U)n@terwrasserxsee


kurz

Ich hab ne gute Nachricht. Mir ist heute etwas ungewöhnliches passiert. ich habe mit meinem Freund geredet, über das Thema und er meinte das ihn das gar nicht stört, nur die beine sollen glatt bleiben. Zitat von ihm: "denkst du mich stören ein paar Härchen?"

Es gibt doch noch wunder... ;-D

Ich danke hiermit auch allen Männern und Frauen @:) (vor allem aber den Männern) die mir Mut gemacht haben und mit ihrem Beiträgen meine "Selbsvergewaltigung" ;-D gestoppt haben.

Danke @:)

H1aWnsW3x8


@ Tari 2000:

Nicht verzweifeln! Du bist ja wirklich kein Mann weil du etwas mehr Körperbehaarung hast! Ich mag keine Männer, aber wenn meine Liebste einen behaarten bauch hätte würde ich ihr dort gerne küssen! Ich finde es schön und sexy wenn bei einer Frau Haare bis zum Nabel wachsen. Geschmack ist halt von person zu person verschieden, lass dich nicht verrückt machen und sei dir bewusst dass es auch Männer gibt die sowas wirklich gerne haben!

@ Unterwassersee:

Schön und ich bin wirklich froh dass du dieses Thema mit deinem Freund ansprechen konntest! In deine gedanken war es gewachsen zu eine grosse Barriere und da siehste dass es gar kein problem ist! Dein Freund liebt dich eben so wie du bist!

Und ja, klar würde ich (m)eine Frau verteidigen wenn jemand sie zu dem Thema beleidigt oder solche dumme sprüche redet wie zB in der Umkleidekabine!

*:)

G/enIera:l Lexe


@ Tari 2000

enthaaren willst du nicht? Muss ja nicht rasieren sein. Z.B. Enthaarungscreme oder Wachs!

FRebrxuar


@tari

musst dich wirklich nicht schämen, auch wenn das leicht gesagt ist. :°_ vorallem aber bilde dir nicht ein, du würdest aussehen wie ein mann bzw. andere menschen würden deine behaarung automatisch als störend empfinden. @:)

was das bauch-küssen angeht: ich fände es sehr sexy, einen behaarten frauenbauch liebkosen zu dürfen. x:) |-o aber ich mag ja sowieso behaarte bäuche an frauen.

@ unterwassersee:

ich würde sie verteidigen. und habe sowas (in abgeschwächter form) auch schon getan.

m ooSnsaBfari


@tari2000 @unterwassersee

Ihr habt doch an dieser Stelle schon von einigen von uns Zustimmung und sogar große Zuneigung wegen Eurer Behaarung am Körper bekommen. Wieso sollten wir dann nicht auch im "Real life" dazu stehen und Euch verteidigen, wenn Ihr behaart seid ? Glaubt mir, mich und die andern (so denke ich) gibt es wirklich !

Darüber hinaus wäre Euch zu verteidigen bestimmt nicht das einzige, was mir einfallen würde, wenn wir uns mal wirklich sehen würden

;-)

und Tari, lass Dich doch bitte nicht verrückt machen. Ich bin mir sicher, dass es ganz hübsche Seiten an Dir gibt.

Liebe Grüße

bPölwkerk


tari2000

Nur Mut !

Es gibt mehr Haarliebhaber als Du denkst ! Wahrscheinlich sind die Anhänger von Atombusen und Nacktschnecken noch in der Mehrheit, wer weiß wie lange noch

wKi~ndkdancxer


Diese Vorliebe habe ich schon sehr lang. Am Ende der Kindergartenzeit bin ich immer unter den Tisch um den Mädchen die bahaarten Beine zu streicheln. Es war für mich angenehm und schön anzufassen. Ich verbinde die Haare bei einer Frau mit Wärme und Geborgenheit. Uns wird doch die perfekte Frau von den Medien vor die Nase gesetzt. Knochendürr, Haarlos und 175cm bis 185cm groß. Buuums und schon haben wir eine Welle von Magersüchtigen jungen Frauen. Viele machen das, was die Medien wollen. Nehmen wir mal das Arschgeweih her. Keiner hat mehr eigene Interessen und Vorlieben. Was die Medien sagen, das ist toll. Muss auch jeder machen und haben. Wenn das alles soweiter geht, dann sind Frauen eine Mischung aus Sillikon und Fleisch. Was Menschen Geld ausgeben, nur weil die Nase nicht passt. Wie kann man sich freiwillig operieren lassen? So entsteht die künstliche Frau. Wenn jetzt noch einem das Maulen einer Frau aufregt, dann empfehle ich eine Puppe mit ins Bett zu nehmen. Die Wiederspricht nicht. Ist harrlos usw usw.

Es ist auch sehr beleidigend, wenn man(n) sagt, dass Beinhaare oder Armhaare männlich sind. Nur weil eine Frau stärker behaart ist, ist sie doch deshalb kein Mann. Die Frauen werden sehr unter Druck gesetzt. Man hämmert auf die Frauen schon ein, dass die Haare abgehören. Ich habe mich mit einer alten Freundin getroffen. Ich habe sie mehr als 15 Jahre nicht gesehen. Ich habe sie auf das Thema angesprochen. Sie kannte es nicht, dass Männer auf so was stehen. Ich durft den ganzen Abend die Arme streicheln. Sie fand es richtig toll. Es gibt viele Männer mit dieser Vorliebe, aber trauen sich nicht es zu zugeben. Ist das jetzt männlich?

Also liebe Frauen. Es gibt sehr viele Haarliebhaber. Im Internet gibt es eine Seite, da sieht man nur behaarte Frauenarme. Im schnitt besuchen 5000 Menschen am Tag diese Seite und die Hälft wird Mitglied. Schaut es euch mal an

: Smra's Girls with hairy arms

Am Besten bei Google so eingeben. Dann sehen die Frauen, dass es ganz anders ist, wie alle meinen.

winddancer

S3hanRnon2


Behaarung

Hallo Leute!!

Ich hab mir einige Beiträge aus der doch großen und umfangreichen Diskussion durchgelesen. Ich hab auch (leider) eine der Betroffenen.

Ich wurde sogar schon von meiner Schwester wegen meiner Armbehaarung dumm angemacht, natürlich versucht man dann nur so selten wie möglich mit nem T-Shirt rumzurennen.

Es ist auch sehr selten, dass ich eine Frau mit mehr Behaarung an den Armen sehe, aus meinem Bekanntenkreis bin es nur ich.

Wart ihr deswegen mal beim Arzt? Kann man was dagegen tun außer sich zu rassieren (was ich an den Armen, Bauch, Rücken u. Po dumm finde)?

In einem Beitrag von einer Frau, hab ich auch gelesen, dass es nicht ganz einfach ist, es dem Freund zu sagen, ich kenne das. Er nahm es ganz gelassen auf, waren sogar einige Zeit zusammen. Aber ehrlich gesgat ich kann mir es echt nicht vorstellen, dass man auf so was steht :-(

Lg

FAebruxar


@shannon2

Aber ehrlich gesgat ich kann mir es echt nicht vorstellen, dass man auf so was steht.

tja, du siehst aber, dass es solche männer wirklich gibt. @:) ich finde sowas echt sexy... x:)

SGhannWon2


@ Februar

An den Gedanken kann ich mich schwer "gewöhnen", vielleicht weil ich es an mir nich wirklich "toll" finde...

Hoffentlich begegne ich so einem Kerl, der es wirklich so akzeptiert

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH