» »

Haarige Arme und Beine bei Frauen

M$issPexpperX


Da gibt's auch noch nen Thread.

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/106432/16/]]

MHisskPepWperxX


Rasierwahn

Wow!

Hey!?Hätte gar nicht gedacht dass es zum Thema "Schambehaarung" so krass viele unterschiedliche und zum Teil gegenteilige Meinungen gibt! Da bin ich ja erstmal ein wenig beruhigt... Ich hab nämlich echt das Gefühl dass es zur Zeit irgendwie so nen Rasierwahn gibt und jede Frau die nicht rasiert ist, ist irgendwie assozial oder so... Ich finde Gruppenzwang absolut schlecht, jeder sollte das Recht haben so zu sein wie er ist. Wer sich rasieren will, soll sich rasieren, wer nicht will, der nicht. Aber in den Medien sieht man ja echt nur Frauen mit Ganzkörperrasur und wenn ich dann höre, dass sich sogar die Freunde mancher Mädels die Brusthaare rasieren oder bei einem Foto oder Gemälde einer natürlich behaarten Frau "Ieeeh, die hat ja nen Busch, die kann sich ja schon Zöpfe flechten" ausgerufen wird, mhm, das macht mich schon echt traurig weil so eine Einstellung finde ich irgendwie leicht beschränkt. Kann doch jeder so machen wie er will, oder nicht? Wieso kann man das nicht als menschliche Vielfalt betrachten? Wieso muss man da Leute irgendwie ausgrenzen?

MWissPBeppxerX


Komplexe

Ich persönlich bin für eine Frau auch relativ stark behaart und ich weiß nicht, ab wann man es dann schon als Hirsutismus oder Hypertrichose bezeichnet. Ich hab jedenfalls schon richtig Komplexe deswegen und trau mich gar nicht mehr ins Schwimmbad und bin mir auch total unsicher, etwas mit einem Kerl anzufangen. Ich denk mir dann, okay, wenn du nen Freund kriegst, dann auf jeden Fall nen Öki, dem die vielen Haare nix ausmachen. So "Normalos" schließe ich als Partner schon fast aus deswegen. Ist wirklich schlimm. Ich will mich aber auch nicht rasieren, rasiere mir auch nur ungern Beine und Achseln, weil ich erstens ziemlich empfindliche Haut habe und meine Beine nach der Rasur mit vielen roten Pünktchen übersät sind, zweitens die Haut nie 100%ig glatt wird sondern stellenweise eher kratzig ist, drittens die Haare ziemlich schnell nachwachsen und ich mich echt täglich rasieren müsste, um die Haut halbwegs glatt zu halten. Das alles fände ich ganz schön stressig, weil ich sowieso schon eine kleine Chaotin bin und weiß Gott andere Probleme habe. Ich habe mir auch schon zwei mal den Intimbereich rasiert, weil ich das mal ausprobieren wollte, und ich fand es einfach nur wiederlich, es hat total gekratzt und gejuckt und ich bin fast blöde geworden, wusste gar nicht was ich anziehen soll. Ich wäre gern ein bisschen weiblicher, weil ich zu der starken Körperbehaarung auch noch sehr kleine Brüste habe, aber eigentlich will ich doch einfach so sein dürfen wie ich bin, ohne mich rechtfertigen zu müssen, ohne mich dem Gruppenzwang oder irgendwelchen Schönheitsidealen anpassen zu müssen.

FAe.bruxar


@miss

du bist bestimmt schön und perfekt, so wie du bist. wie du hier nachgelesen haben dürftest, gibt es viele männer, die behaarung nicht schlimm oder sogar sehr sexy an einer frau finden. @:)

UGnte~rwas~seqrsee


@MissPepperX

Ich finde deine Meinung bewundernswert und toll. Gib ja nie auf :)*

HIorfatio Co"rlWeone


MissPepper X hat vollkommen recht!

Es ist schade, aber ich glaube, dass viele Männer einfach nur sagen, dass sie weibliche Körperbehaarung abstossend finden, weil es der heutige Modetrend "verlangt". Noch vor etwa 8 Jahren, war ich leider auch so ...wenn ein Kumpel und ich in einem Magazin das Foto einer behaarten Frau gesehen haben und ER hat gesagt: Sieht das scheisse aus! Da kannst du ja gleich einen Mann vögeln! Und ich - ein Waschlappen der ich war - habe ihm heftig zugestimmt ...aus Angst, er könnte mich als pervers oder abnormal anschauen. Heute habe ich zum Glück viel mehr Selbstvertrauen :-) aber ich glaube, dass es viele Männer gibt, die genau so reagieren, wie ich damals reagiert habe - das heisst aber nicht, dass es keine Männer gibt, die behaarte Frauenarme abstossend finden!!!

Zum Glück hat dieser Thread Frauen wie Unterwassersee geholfen, zu ihrer Behaarung zu stehen und ich hoffe, dass sie nicht die einzige bleibt!!

Gruss Horatio

MgissPeapperxX


an alle behaarten Frauen sowie Haarliebhaber!

Ich hab mal schnell ein Forum erstellt.

Als eine Art "Selbsthilfe-Forum" für Frauen mit (starker) Körperbehaarung, wo man gute und schlechte Erfahrungen erzählen, sich austauschen und sich gegenseitig Mut machen kann. Männer, die genau solche Frauen erotisch finden, sind ebenso willkommen!

[[http://www.razyboard.com/system/user_misspepperx.html]]

w[in?ddanc3exr


Ich weiss, dass es viele Frauen gibt, die mit ihrer Behaarung nicht zurecht kommen. Darum finde ich so ein Forum wie [[http://Med1.de]] sehr gut. So sehen viele Frauen, dass es doch viele Männer gibt, die die Behaarung bei einer Frau sehr sexy und erotisch finden. Und ich habe über dieses Forum eine wahnsinns Frau kennen gelernt.

Ich bin super Happy!!!

cwaroxo


sommer ist da

ja das stimmt, ich hab auch einen total lieben hier kennengelernt der mich glaube ich so nimmt wie ich bin.

ich hab auch einen sehr starke behaarten körper, aber gott sei dank alles blond und jetzt im sommer, wenn meine haut schön braun ist, geht meine behaarung fast ins weiss über. vor allem an meinen armen und am rücken wachsen auch die haare dann mehr kommt mir vor, aber ich steh dazu und werde mich sicher nicht rasieren für irgendwem.

kisses an alle haarliebhaber, schön, dass es euch gibt und ganz besonders einen

caro

x:)

GmuawcfamuayaQ66


winddancer + caroo / Liebesbezeugung die fünfunfünfzigste..

Klappe zuschlag...

gähn....

UQntkerwaBsserxsee


@Guacamaya66

;-D

wwiknddancxer


Behaarter Hand- und Fußrücken bei Frauen

Es gibt verschieden Stärken der Behaarung bei Frauen. Mir gefällt es auch sehr, wenn Haare an Hand- und Fußrücken sind ( Finger- und Zehenrücken finde ich auch süß )

An die Frauen: Habt ihr so eine Behaarung und wie gefällt sie Euch?

b_öl@werk


Genau Winddancer, würde mich auch interessieren !

Jedenfalls ist die Diskussion ins Blaue hinein immer schwierig, wir sollten Bilder austauschen. Frauen wie z.B. Alyssa Milano oder Mia Sara ( Ferris macht blau ) verleihen ihre Armhaare finde ich ein besonderes Sexappeal !

MissPepperX kann ich nur bestärken: Bleib Dir treu und wenn Dir mal wieder eine(r) blöd kommt, dann soll er (sie) doch hier mal vorbeischauen

Gruß auch an Tari2000 !

c,apBellonxa


ist es normal?

wenn man unten an den schamlippen ziemlich behaart ist?

ist das normal? viele sind, glaub ich, nur am venushügel behaart...

ich bin unten komplett bis zum after behaart...und rasiere mich da auch

eNl baDrto


@capellona

Ja, das dürfte normal sein. Natürlich gibt es Unterschiede was die Größe der Behaarten Fläche angeht. Dabei wirken dunkelhaarige stets behaarter als Menschen mit hellen Haaren. Ich denke mal, dass etwa 50% der Frauen bis zum After behaart sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH