» »

Hängeeuter

H`ertr_Do?m[ingxo


gerade dann …

… macht es mich richtig an, wenn sie schlackern und wackeln :)^

pcumme\l1x981


man könnte

auch jemanden erschlagen......

H^err_%Dompingxo


kann es …

… angenehmeres geben? ;-D schön weich ist es bestimmt

p^um;mel+198x1


das stimmt

leider

H{err_yDomixngo


nichts leider …

… das ist doch gerade das Wunderbare, echte natürlich weiche brüste, gleich fang ich an zu schwärmen @:)

p2umme&l198x1


@

Naja so habe ich es bisher nicht gedacht und auch auf einiges verzichtet,jetzt wo ich das hier so lese stellt es sich ja ganz anders da.

HUersr_Domixngo


alsopummel…

… beim nächsten Mal nicht mehr festhalten, die Hübschen, einfach hängenlassen und die ganze Pracht zur freien Entfaltung bringen. Nicht nur ich wäre begeistert!

d>er vo,mf Marxs


@ Herr Domingo

*zustimm* :)^ |-o

-WWilxlow-


Ich finde es sehr faszinierend, wie "verbohrt" manche Männer (und auch Frauen?!) auf ihre Ideale pochen... ;-D Ich hab schonmal einen Mann von seiner festen Überzeugung *nur Brüste, unter denen einen Bleistift NICHT hängen bleibt, sind schön* bekehrt... *lach* Wir haben uns über's Internet kennengelernt und irgendwann angefangen (ohne uns jemals in irgendeiner Form beschrieben zu haben, geschweigedenn Fotos zu tauschen), uns unsere sexuellen Fantasien mitzuteilen... Das gind soweit, daß wir nach einer Weile beschlossen haben, daß wir uns DRINGEND mal treffen müssen, um uns auszuleben! |-o Nuja, nun wußte ich, daß er auf extrem schlanke Frauen steht und warnte ihn vor, daß ich nun so gar nicht in sein Beuteschema passe, aber das war ihm dann erstmal egal. Als wir uns das erste Mal live sahen, entgleisten ihm sämtliche Gesichtszüge und ich wußte, daß er überhaupt nicht begeistert von meinem Körper war... Er ging trotzdem mit mir in's Bett, weil er durch meine mails einfach zu heiß darauf war, es mal zu probieren. Wir hatten 3 Tage am Stück RIESENSPASS!!!

Eine Weile später gestand er mir, daß er meinen Körper total geil fände und auf der Straße neuerdings eher Dicken, als Schlanken nachschaute. :)^

Ich hab übrigens 100 F/G (je nachdem, wie er ausfällt) und trage fast nie BH. Ich hab einfach noch keinen gefunden, der bei dem Gewicht meiner Brüste meine Schultern nicht so sehr belastet, daß ich am Abend keine Verspannungsmigräne habe... UND ich habe nun schon mehrere Komplimente dafür bekommen und gehört, daß es vielen Männern eh besser gefällt, wenn ich keinen trage. :-D

LG Willow

Hteinz. 2


Hallo Willow,

das klingt sehr "lecker", wie du dich beschreibst. Und deine "Bekehrungs-Story" stützt meine These, dass viel mehr Männer als allgemein angenommen auf femininere Figuren stehen: sie wissen es nur noch nicht, weil sie noch keine Gelegenheit hatten, es zu probieren...

Was dein BH-Problem angeht: Ich denke, mir würde es auch besser gefallen, wenn du ohne gehst. Was aber deine Beschwerden angeht: ich möchte hier nicht den Altklugen rauskehren; aber mir scheint, du hast da bisher bei der Größenwahl vielleicht etwas falsch gemacht: Wenn der BH das Gewicht der Brüste in die Schultern einleitet statt es mit dem Unterbrustband zu tragen, sitzt er nicht richtig. Oft wird der Fehler gemacht, dass die Unterbrustweite zu groß und der Cup zu klein gewählt wird - also bspw. UBW 100 statt 105, dafür Cup D statt E. Dann scheint der BH zu passen - aber das Gewicht hängt an den Trägern, statt sich aufs Unterbrustband zu stützen. Zudem sollten gerade Frauen mit deiner fürstlichen Ausstattung den BH ganz anders anziehen als klein- oder festbusige: Die von "normal" gebauten praktizierte, "faule" Methode, den BH im Stehen erstmal verkehrt rum umzulegen, den Verschluss vorne einzuhaken, dann das Ganze rumzudrehen, die Brüste zu verstauen und am Schluss die Träger über die Schultern zu ziehen, geht mit großen, schweren Brüsten nicht. Das Unterbrustband sitzt dann nicht richtig in der Brustfalte. Besser klappt es so: vornüber beugen, dass die Brüste frei hängen. Dann den BH richtigrum anziehen, gleich die Träger über die Schultern ziehen, beim Aufrichten das Unterbrustband (=haupttragendes Teil) richtig in die Brustfalte legen, so dass die Brüste NUR in den Cups liegen; dann das Unterbrustband nach hinten führen und hinten zusammenhaken. - Bei dieser Methode fällt auch auf Anhieb auf, wenn die Größe nicht wirklich korrekt gewählt ist.

Das sollten auch die Verkäuferinnen in einem Dessous-Fachgeschäft wissen; leider ist das oft nicht der Fall - oder sie trauen sich nicht, ihren Kundinnen zu sagen, wie es richtig geht (oder die Kundin traut sich nicht zu fragen).

Ich will keine Werbung machen; aber es gibt übrigens ein Forum in parsimony, das sich primär mit dieser Thematik befasst - einerseits der Faszination, andererseits den Alltagsproblemen großer und schwerer, hängender Brüste. Auf seriöse Art - es ist ebensowenig ein "Vorlagentauschforum" wie dieses hier auf med1 und wird auch recht streng moderiert. Ich versuch mal, die Adresse hier rein zu verlinken,. weiß aber nicht, ob es geht: [[http://f25.parsimony.net/forum63054/]] Ansonsten schick mir eine PN, dann kann ich dir die Adresse schreiben.

Gruzß

Heinz

usn{real


"Ich würde nie zu den Brüsten "Hängeeuter" sagen... " :)^

seh ich ganz genauso. trotz oder grade weil ich zufrieden mit meinen 75E bin.

"man könnte

auch jemanden erschlagen... "

das kam bei mir auch schon auf.... sogar die behauptung ich haette einen "mordversuch" unternommen... allerdings nich so bierernst gemeint ;-)

mfiche.l3x1


Es gibt Schlimmeres [[http://www.gabrielas-world.com/humor%20bilder/titten11.jpg]] ;-D

xTc"b


na nett, is bestimmt gefakt.

m`ich_exl31


xcb

klar doch *:)

H[eihnzx 2


aber mit Sicherheit...

...deshalb hat sich auch nur ein Schlüsselbein - und ansonsten nur so ne Knubbelleiste unterm Hals.

Gruß

Heinz

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH