» »

Hängeeuter

F`r%au_iCm_iMoxnd


Hmm...

Ich finde es persönlich sehr beleidigend, wenn Männer ihre "Vorlieben" äußern.

Denn oftmals müssen sie gleich beleidigend werden. Da heißt es dann immer:"Also, ich stehe ja auf 70A/B. Alles andere sind Kuheuter!"

Oder:"Nur Frauen mit Größe 75DD sind wirkliche Frauen. Männer, die auf kleinere Brüste stehen haben doch Angst vor richtigen Frauen!"

Gehts noch?

Ich habe beide Seiten der Medaille erlebt. Bis ich etwa 19/20 Jahre war, hatte ich nichts. Ich habe nichtmal ein klitzekleines A-Körbchen ausgefüllt. Und natürlich habe ich mich als Frau gefühlt! Was denn bitteschön auch sonst? Ich sah sicherlich nicht wie ein Mann oder ein kleiner Junge aus, denn ich hatte schon immer etwas mehr Hüfte und ein feminines Gesicht. Und mein damaliger Freund mochte sehr wohl "richtige" Frauen!

Irgendwann setzte ein Schub ein und ich konnte eine 70B manchmal sogar C vorweisen.

Zwar waren meine Brüste immer noch eher zierlich, aber es waren definitiv Formen zu sehen! Auch zu diesem Zeitpunkt fühlte ich mich eindeutig als Frau!

Seit einigen Monaten nehme ich nun ein anderes Pillenpräparat und das hat sich nochmal enorm auf meine Brüste ausgewirkt (--> 70D, Tendenz steigend). Sie hängen zwar nicht, aber jetzt kann niemand mehr leugnen, dass ich weiblich bin.

Und was hats mir gebracht? Nix...Mein Freund findet es ok, aber auch 70B mag er durchaus. Wenn ich manchmal ein enges Oberteil anziehe, glotzen einige Patienten ganz gern, angesprochen werde ich aber trotzdem nicht häufiger, wie zu 70B oder null-nada Zeiten...

Ich finde es furchtbar, wie man als Frau in Titten-Schubladen gesteckt wird.

Schließlich bestehe ich nicht nur aus Brustgewebe, auch wenn sich das scheinbar so mancher Mann wünschen würde x:)

F5raXu_im_M~onxd


Öhm...

Falscher Smiley...den meinte ich: %-|

mzannuel]a35


Frau im Mond

Da hast Du Recht.

Ich finde auch oder gerade so in den Sommermonaten würde ich Dich glatt beneiden,gerade dann hätte ich manchmal gerne etwas weniger.

Fsrau_im9_Mxond


Nö, wieso denn, Manuela?

Du hast wunderschöne Brüste, lass' dir doch von so manchen Hirnis nix anderes einreden. Wenn du ohne BH gehen willst und dich das nicht schmerzt, tu es einfach :-)

Ne gute Freundin von mir hat auch ziemlich viel Holz vor der Hütte. Und da alles Natur Pur ist, hängt ihre Pracht natürlich. Trotzdem lässt sie hin und wieder den BH weg, wenn ihr danach ist.

Einmal wurde sie deshalb in der Stadt angepöbelt. Ihre Antwort:" Deine Fresse entspricht auch nicht meinem Geschmack. Darf ich dir ne Tüte reichen?"

;-)

m~anue?la3O5


naja

es ist ja nicht nur das sie groß sind,sie hängen auch entsprechend.

F>rau_i@mG_Mond


Bei ihr auch...

Aber ich kann dich schon verstehen. Du mußt dich schließlich wohlfühlen. Ich habe es früher vermieden extrem enge Oberteile anzuziehen oder Ausschnitt zu zeigen, weil ich mir dachte:"Da ist doch eh nix!"

Klar ist das nicht von Belang, denn anderen hat es einfach egal zu sein, ob ich nun keine, kleine, große, riesige, hängende oder viereckige Brüste habe...

Aber manchmal reicht das Selbstbewußtsein nicht, um ständig ein Exempel zu statuieren...

k3amrtoffkelk;oxpf


Also, ich würd mal sagen, ich hab eine eher ungewöhnliche Figur. Ich bin schlank, habe 75E und bin eigentlich recht zufrieden damit. Die sind weder schwabbelig, noch hängen sie. Ich find sie sehr schön.

Trotzdem hab ich manchmal Probleme damit. Warum? - Wegen der zahlreichen Kommentare, die ich mir seit ich 13 bin anhören darf. Damals waren die Dinger natürlich noch nicht so groß, aber wenn alle anderen in dem Alter nix haben, und ich halt Körbchengröße B, kann sich wohl jeder ausmalen, was man sich da anhören muss. Ich bin jetzt 21 und erst neulich hat wieder ein Typ einfach beim Vorbeigehen gesagt "Boa, geile Titten".

Sowas ist kein Einzelfall - das passiert mir regelmäßig.

Und schön langsam hab ich die Schnauze voll, von manchen (überwiegend männlichen) Mitmenschen einfach auf meine Brüste reduziert zu werden. An das Glotzen hab ich mich mittlerweile ja gewöhnt, aber die Bemerkungen find ich echt zum Kotzen. Sie können sich's ja denken, aber brauchen mich da nicht blöd anquatschen - und sich dann, wie's auch schon vorgekommen ist, aufregen, wenn ich sie etwas wüst beschimpfe. Das ist mal die eine Sache.

Die andere ist, dass ich dank meiner merkwürdigen Figur leider wahnsinnige Probleme bei Konvektionsgrößen hab, d.h. es passt einfach nix richtig, weshalb ich wohl eine der wenigen Frauen bin, die Shoppen hassen.

Aja, das hätt ich fast vergessen: Es gibt auch wunderschöne BHs in großen Größen. Was mich etwas erzürnt: Meist wenig Auswahl und sauteuer. Deshalb beneide ich diesbezüglich Frauen mit kleineren Brüsten.

LTuka9-Brasxi


@kartoffelkopf

wo lebst du denn?

sind die kerle wirklich so schlimm?

gehts noch?

das ist hart, du kannst dir aber sicher sein das es eine menge netter typen gibt, die dich nur verschämt anschauen und dich bewundern :-)

bleib wie du bist

*:)

k8artoff~elkxopf


@ Luka-Brasi

Seit 2 Jahren in Wien. Hat aber mit dem Wohnort meiner Erfahrung nach nix zu tun. War bevor ich nach Wien gekommen bin auch schon so.

H,ei7nxz 2


weißt, kartoffelkopf,

wenn dir sowas passiert wie neulich:

Ich bin jetzt 21 und erst neulich hat wieder ein Typ einfach beim Vorbeigehen gesagt "Boa, geile Titten".

dann würd ich das an deiner Stelle einfach als Kompliment hinnehmen - wenngleich als ein etwas unbeholfen vorgebrachtes. Ich weiß, es ist schwer; aber wenn dir nächstens wieder sowas passiert, dann lächel den Betreffenden einfach an und sag ihm ins Gesicht: "Danke für die Blumen. Wenn das aber eine Anmache gewesen sein soll, dann musst du noch ein bisserl üben..." - Und schau, wie er regiert. Ich neige dazu zu wetten, dass er sich das nächste mal solche Plumpheiten zweimal überlegt...

Zudem: naja, manche Männer sind halt generell nicht so gut im Feinfühligen. Und - naja, bei manchen meiner Geschlechtsgenossen setzt halt das Denken spontan aus, wenn sie unvorbereitet solch einen überrschenden Anblick vor sich haben - der eine steht dann mit offenenm Mund da und hat einen schafsähnlichen Gesichtsausdruck; dem anderen quellen halt solche mäßig dezenten Bemerkungen aus dem Gesicht... Nimms nicht persönlich. Keiner reduziert dich auf deine Brüste, wenn er sowas sagt. - Es ist nur (mal ein blödes Beispiel) genauso, wie wenn er gesagt hätte: Boa, geile Haare - wenn ihm ein Mädel mit roten Afrolocken (oder was weiß ich) entgegen kommt.

- Nebenbei: aus einem anderen Forum habe ich diesen Link gefunden: Vielleicht gefällts ja jemandem - oder auch gar nicht; oder er/sie mag seine Meinung dazu äußern:

[[http://www.webstories.cc/stories/story.php?p_id=104660]]

Viel Spaß beim Lesen

Heinz

L7uck^y5x51


@kartoffelkopf

laß die Typen reden,auch über andere wird geredet,da heißt es :ist der dick,ist die dürr,etc.

Es gibt immer Menschen die keinen Anstand haben und andere anblöcken.Wo kämen wir hin wenn wir dann jedesmal zum plast.Chirugen laufen würden.

Mein Tochter ist 25 und hat sich mit 17 pro Seite ca.600g entfernen lassen weil sie ähnliche Probleme hatte und Schule sowie ihre Persönlichkeit darunter litt.

Wir haben versucht ihr das auszureden waren beim Psychologen alles umsonst.Sogar die Krankenkasse hat die Kosten übernommen!

Der Arzt hatte auch einen guten Ruf,aber jetzt sitzen die Brustwarzen unterschiedlich hoch und sie getraut sich nicht ,sich auszuziehen.

Also bleib wie du bist !!! ,und genieße es.

un

kkartAo8ffjelkxopf


@ Heinz 2

Nun, ich weiß nicht, ob mir in einem solchen Moment so ein netter Spruch einfällt ;-)

Ich finde halt, wenn ein wildfremder Kerl mit dem ich zuvor noch kein einziges Wort gewechselt hab, sowas zu mir sagt, ist bei mir eine gewisse Grenze überschritten. Mir selbst würd nie einfallen, jemanden auf diese Weise anzureden.

Es ist was anderes, wenn das ein Typ ist, mit dem ich zB im Laufe eines Abends geplaudert hab und er mir dann auf eine nicht ganz so primitive Art sagt, dass er meine Figur oder meine Brüste schön findet. Sowas kommt ja auch vor - und es freut mich dann auch, wenn einer sagt: "Ich hab das noch nie gesehen, dass eine so schlanke Frau, so große Brüste hat."

Aber diese "Boa, geile Titten"-Nummer von irgendeinem Dahergelaufenen empfind ich als Belästigung.

@ Lucky551

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mir meine Brüste jemals verkleinern lassen will. Besser als von der Natur vorgesehen kriegt man's sowieso nicht hin, egal ob's um eine Verkleinerung oder eine Vergrößerung geht.

LBuWnaria <del xflores


ich...

habe hängeeuter :-o :-o :-o

;-D

k\nuYsperxkopp


@ Lunaria del flores

sooo.. ??? |-o ???

L1unaDria dJel Jflores


jaaaaaa

:-/ :-o |-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH