» »

Arschhaare, ja oder nein?

fSetisHchel+fe


aua,

"weg ist das wiesel"

R{omReo7y0


Über das Wie

Eure Verdauungsprobleme möchte ich hier gar nicht mitdiskutieren, hab mich aber ehrlich gesagt über einige Aussagen sehr gewundert ...

@ Theoriephilister:

Ich rasiere mich "dort" auch etwa jeden zweiten Tag unter der Dusche selbt und muss mich dazu nicht quälen. Ab in die Hocke, und den Nassrasierer sanft auf jeder Innenseite der Backe jeweils einmal von unten nach oben und dann noch mal von innen nach außen gezogen - voilà! Außer an der Öffnung selbst muss man da nicht mal extrem vorsichtig sein. :)^

sLhave#ds8katexr


keine frage

wech damit

:-)

-*SaBsuk*3-


Yap, rasiern *:)

ayxon8x6


also ich nehme immer veet (auch für vorne und die brust, bauch usw.) und bin voll zufrieden damit, das steht zwar immer auf der packung man soll es nicht für den intimbereich benutzen, aber ich habe da noch keine schlechte erfahrungen gemacht...

pickel gibt es da auch keine, da ich danach imer mit 70 % igem ethanol desinfiziere....

MTissOPeApperxX


Rasieren?

Also ich find rasieren voll uncool ;-D

Aber wer drauf steht soll's machen.

M0issPeQppexrX


Rasieren?

Also ich find rasieren voll uncool! ;-)

Aber wer drauf steht soll's machen.

Rgay 2x3


Sers

Also das poloch mach ich auch immer frei, aber das drumherum ist leider so viel das nach einer rasur ich wohl nicht mehr ruhig sitzen könnte. Aber wenn man sich liebt ist das ehh egal wieviel haare da sind.

MFG

Ray

Kköbi


Ich rasier sie auch alle 2-3Tage ab, zusammen mit den Haaren rund um den Penisansatz und den Sackhaaren.

Kein Problem: Unnter der Dusche in die Hocke und dann einmal am Damm entlang bis nach hinten. 2x nach links und nach rechts und einmal "hinter" dem Anus, und fertig.

Allerdings fasse ich den Nassrasierer nicht nur am Griff an, sondern sorge mit 2 Fingern dafür, dass der Kopf die richtige Richtung beibehält.

Denn wenn er quergeht und parallel zu den Klingen rutscht, schneidet man sich... :-o

Gruss

bgernnd.1745


rasur am poloch

ich rasiere mioch auch alle zwei tage dort, manchmal nehme ich auch enthaaarungschreme. ist hygienischer und sauberer wenn "mann" stringtanga trägt.

l(alvaa1x988


ich glaube, diese frage kann man sich sparen ..

Ldord CaXramac


Ich sage nur: Mach3. Wirkt bei mir.

s0ai7l;orL4xu


Tja,

wer als Mann üppig behaart ist hat auch in der Poritze meist Haare! Nun denn, bei uns zuhause liegt immer feuchtes Toilettenpapier neben dem stillen Örtchen und bin ich unterwegs, hab ich feuchte Reinigungsttücher eigentlich immer mit! So erledigt sich die Sauberkeitsfrage von allein. Jedesmal zu Duschen, wenn man mal groß aufm Klo war..hört mal, das halt ich echt für ne Zumutung! Ab und zu entfern ich mir aber auch dort ein wenig die Haare aber nur ums Poloch herum! Sonst sieht das echt komisch aus, so ein kahler Streifen zwischen den Behaarten Pobacken! Letztendlich ist alles eine Frage der praktizierten Hygienegewohnheiten.

LG

E@hemamliger N>utze|r (#149x187)


was haltet ihr davon, die haare z.b. mit einer pinzette zu entfernen? dann gibts keine nachwachsenden stoppeln.

P{layBmate^7


Aua, die Haare mit ner Pinzette .... auuuu... also ich steh auf die Haare am Arsch!!! x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH