» »

Kleiner Penis

w4atdIennxu


@ kriskelvin

Also so lang wie ein Fuss aber so dünn wie mein Daumen - das ist in der Tat bemerkenswert...

;-D

Es gibt immer Leute, die meinen einen "klugen" Beitrag leisten zu müssen und machen sich, ohne es zu bemerken, so richtig lächerlich.

:=o

D`erSi%chSeEljbstxHeilt


Es ist schon merkwürdig, dass die Penisgröße so ein lebensbestimmendes Thema für die Männer ist! Woran liegt das? Warum akzeptiert man einen Bierbauch, aber keinen kleinen Penis? Warum stellen viele Männer immer wieder die Frage, ob ihr Vorgänger einen "Größeren" hatte und ob es mit ihm deswegen schöner war? Der Penis des Mannes scheint eine Art Achillesferse zu sein. Man toleriert jeden Makel an sich, bis auf die Penisgröße.

Immer wieder lese ich in den Foren über verunsicherte Männer, die ihr vermeintlich bestes Stück zu Vergleichen heranziehen. Ob mit Klopapierrollen oder Getränkedosen oder Salatgurken. Dabei ist es das Letzte, was eine Frau an einem Mann interessiert: Der Penis! Und wenn eine Frau sich für den Penis interessiert, dann ist die Größe das letzte Kriterium. Wichtiger sind Ästhetik, Form und vor Allem die Hygiene! Vielmehr habe ich den Verdacht, dass manche Frauen ihre Vorliebe für große Dinge nur kundtun, um sich nicht abzugrenzen. Welcher Mann wagt es in einer Männerstammtischrunde seine Vorliebe für kleine Brüste oder "weite" Muschis kund zutun? Eben!

Die Größe spielt nur beim eindringen eine Rolle. Hier entscheidet sich, ob es schmerzt oder angenehm ist. Das ist aber auch schon alles. Alles was danach kommt, ist mehr oder weniger egal. Dadurch, und das sind die Fakten, das sich die Scheide dem Stengelchen anpaßt, ist der Innendruck weitgehend konstant. Die Argumentation, das mehr Reibung bei größeren Exemplaren entsteht, ist damit hinfällig. Es wäre übrigens gerade eine intensive Reibung, die der Frau ein unangenehmes Gefühl bescheren würde. Aus diesem Grund werden Frauen auch feucht. Und bei denen das nicht so gut funktioniert, die nehmen eben Gleitgel, das genau dafür erfunden wurde.

Vergleicht es am besten mit dem Gefühl im Anus (im entfernten Sinne). Auch hier spielt die Dicke eine eiongeführten Fingers oder Gegenstandes keine Rolle, weil man die Dicke eigentlich gar nicht spürt. Man spürt eigentlich nur den "Kontakt", und der ist bei allen Dicken gleich, außer, es schmerzt. Seit wann ist Schmerz schön? Ok, es gibt auch dafür einen Markt, aber ich meine die normalen Menschen.

Ich habe über 20 Jahre gelitten, weil mich die Frage nach der Penisgröße auch nicht in Ruhe gelassen hat. Sie hätte mich sogar fast zerstört, was bis zum Suizidgedanken ging. Aus Scham, ich könnte versagen oder ich wäre nur ein halber Mann, hat mich diese Angst 24h/Tag in Besitz genommen. Ich konnte mit meiner Frau nicht mal mehr Pornofilme schauen, weil ich mich danach so sehr schämte, mich nackelich zu zeigen. Und wir haben aufgrunddessen fast alles ausprobiert. Ich habe Unmengen an Dildos gekauft und andere Hilfsmittel, die irgendwie phallusartig aussahen, in meine Frau gesteckt, um Ihre Aussage, dass es auf die Größe nicht ankommt, zu widerlegen. Das war fast ein Wahn und hätte auch beinahe die Beziehung zerstört!

Es gibt aus all den Experimenten nur folgende Erkenntnisse:

1. Die Länge ist schnurzegal, es sei denn, man will jede in Mode gekommene verrenkte Stellung beherrschen. (für Frauen uninteressant)

2. Die Dicke spielt ebenso keine Rolle, es sei denn, das Mißverhältnis zwischen den Partnern ist wirklich krass (Fingerdick gegen Pferdemuschi oder umgekehrt). In den allermeisten Fällen reicht die Penetration mit dem Finger völlig aus!

3. Frauen interessiert die Größ eigentlich überhaupt nicht, solange Ästhetik im Spiel ist (2 Meter Mann mit 5cm Schniedel oder nen laufender Meter mit Pornofilmgröße)

4. Auch ein 14,5cm langer Penis kann "anstoßen" und Schmerzen verursachen.

5. 12-13 cm Umfang sind keine Schande, sondern eigentlich ideal, da mund- und handgerecht.

6. Eine intensive Reibung oder ein besonders großer Dildo verursacht zuweilen tatsächlich einen stärkeren Orgasmus, der aber, und jetzt wird es wieder kurios, NICHT schöner ist, sondern eher an Schmerzen erinnert, weil es zu intensiv ist! Wer mal so eine Gummimuschi mit Innennoppen über sein Ding gezogen hat, der weiß was ich meine. Das tut weh beim Orgasmus, weil eine Überreizung stattfindet.

7. Viele (meisten) Frauen finden einen sehr großen Penis eher als ekelig und akzeptieren einen kleinen Penis eher, weil wegen süß! Aber natürlich passt auf jeden Topf ein Deckel. Das wäre ja auch blöde, wenn die 10%& Männer mit Pimmel>16cm alle in die Röhre gucken müßten ;-)

8. Es ist nicht die Penetration, die einer Frau das schöne Gefühl beschert, sondern das Innige und die Zuneigung, die in der Regel einem Akt vorausgeht.

9. Auf den bekannten Pornoseiten sind fast ausschließlich übergroße Schniedel zu sehen, die das Bild völlig verzerren.

10. Frauen wissen, womit sie Männer verletzen können. ;-)

11. Es gibt kein mir bekanntes Forum, wo sich Frauen wirklich ernsthaft über Penisgrößen unterhalten. Es sind die Männer, die dieses Thema immer und immer wieder herauskramen und sich dann wundern, das sie von den Frauen veräppelt werden. Was man ihnen nicht vorwerfen kann. Denn Frauen wissen gar nicht, dass es das Selbstwertgefühl eines Mannes fast vollständig untergraben kann!

12. Das Frauen, die aus optischen Gründen einen großen Penis bevorzugen, keine Hexen sind, die männerverachtende Diskriminierung betreiben! Was sind denn dann Männer, die dafür die verantwortung tragen, dass sich jede Pornodarstellerin Melonentitten anoperieren läßt, nur um einen Job zu bekommen?

Ein letztes Beispiel: Weil ich selbst sehr schwer zu überzeugen bin, habe ich durch regelmäßiges "Training" 1 cm mehr Umfang erlangen können (habe ich selbst nicht geglaubt). Meine Frau sagt, dass sie den Unterschied beim Eindringen spürt (das erste Dehnen), aber weder das Gefühl beim Akt, noch die Orgasmen haben sich auch nur im Entferntesten verändert!! Wen es interessiert: Von 12,1cm auf 13,1cm (3,95 cm/4,3cm).

Dennoch ist aus der Sicht meiner Frau der Sex jetzt schöner: weil ich viel leidenschaftlicher und zärtlicher und klar mehr bei der Sache bin bin als vorher, weil mein jetzt größerer Penis mehr Selbstvertrauen verursacht und ich nicht permanent darauf achte, ob es meiner Partnerin gefällt! Das sollte zum Nachdenken anregen!

Wer jetzt immer noch glaubt, dass sein Erfolg bei einer netten und hübschen Frau von der Größe seiner Pinkelanlage abhängt, der hat den Knall nicht gehört.

Ich hoffe, ich konnte wenigstens dem ein oder anderen Jugendlichen hier, ein wenig die Scheu nehmen. Die 5cm-Durchmesserkandidaten oder besser 16 cm und mehr Umfang (UNSINN) sind in meinen Augen allesamt Spinner oder haben Spaß daran, andere Menschen mit ihrem Gebrabbel zu verunsichern!

SZweetFheaDrts


Ich denke die größe des Penis' ist nicht allgemein zu beantworten. Es hängt auch immer von der Frau ab. Da jede Frau unterschiedlich "eng" und "tief" ist, kann man das nicht verallgemeinern. Mir tut ein großer Penis z.B. weh, daher mag ich es lieber etwas kleiner.

ich hab mal noch ne andere Frage dazu: wie sieht es denn aus Männersicht aus? Wenn der Mann ein "schmalen" Penis hat, fehlt es doch auch für ihn ein wenig an Reibung oder? Ist es dann nicht auch für ihn schwerer zu kommen? kann man da als Frau irgendetwas machen?

khris0k1elvixn


@ Sweethearts

Das hängt wohl auch davon ab, ob beide "zusammenpassen". Aber die Eichel ist eigentlich schon sehr empfindlich, müsste eigentlich schon gehen.

So ein Kondom kann einem da aber schon ein bisschen den Spass verderben, leider, es nimmt die Reibung weg, aber je nach Situation gehts halt nicht ohne.

Seweetfhe$artxs


Da mein Freund und ich schon ne Weile zusammen sind, benutzen wir keine Kondome mehr. Ich hab halt nur manchmal das Gefühl, dass er sich anstrengen muss um zu kommen. Ich wüsste aber auch nicht was ich da machen soll.

kxriske!lvin


Vielleicht versuchen, unten etwas anzuspannen? Wüsste sonst auch nichts...

Aber das ist ja auch nicht nur körperlich, sondern immer auch Kopfsache, das muss nicht unbedingt mit dir zu tun haben.

Hat er Stress oder ist nicht entspannt? Dann kann es schonmal sein dass es nicht so klappt, der Mensch ist ja keine Maschine.

S0wafn,ir89


@ DerSichSelbstHeilt

Wie hast du deinen Umfang vergrößtert? Das konnt ich aus deinem Beitrag jetzt nicht so ganz rauslesen, tut mir Leid.. Nicht dass ich Probleme mit meinem besten Stück hätte (15.5 länge/12 umfang), aber mich würds nur interessieren wie du das gemacht hast... :-)

lg

F'ragixus


@ Swafnir89

Ich rate einfach mal bunt rein.

Suche im Netz mal nach Jelq - Übungen.

Es gibt Seiten, welche Infos dazu kostenlos anbieten.

zB [[http://www.penis-seiten.de/]] eine Seite, welche sich ausführlich mit diversen Methoden in dieser Richtung beschäftigt.

sshikaxra


hallo

ich habe ein problem ich bin 15 jahre als und mein penis ist im steifen zustand 13cm lang ich finde er ist zu klein was soll ich machen

k-riske2lvixn


@ shikara

was soll ich machen

Dich darüber freuen dass deine Grösse ganz normal ist.

H`ooah


Also es könnte sogar ein Penis mit 5cm eine Frau glücklich machen^^ So weit muss des Ding net nei :)^

MfG ICH

IFchBiRnBritta?UndFraxge


Ich finde kleine Penise viel schöner, ehrlich. Das sage ich jetzt nicht um euch kerle zu beruhigen sondern weil ich es ehrlich so finde. Diese 25cm langen Dinger finde ich ehr eklig als erotisch. Das tut dann im übrigen auch weh beim einführen. Also für manche frauen sind die kleinen Penisse die schöneren ;-)

s_usibgerlixn


klare frage, klare antwort: 13 wäre mir zu kurz, auch wenn der umfang wichtiger wäre. wobei so ein 13 x 6 ja auch irgendwie unproportional wirken würde...

sanDupxle


Ich habe auch nur 13 cm.. Aber was solls ?

Bin jetzt 21 und habe schon mit einigen Frauen geschlafen. Dazu muss ich sagen, das jede gekommen ist und sich auch keiner beschwert hat. Zum Anfang kam ich auch nicht mit klar und habe mich bissl geschämt. Aber jetzt steh ich dazu. Wems nicht gefällt, der soll gehen. Ganz einfach.

TRheCaMrter


so habe eine frage ...ich bin 14 jahre alt ,1.50-1.55 gross,

aber mein penis ist im steifen zustand nur 5cm ...wird er noch wachsen oder bleibt er so ?

wird er mit meinem wachstums schub wachsen oder was?

bitte um schnelle antwort ist mir wichtig ... :-(

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH