» »

Wir pinkelt Ihr zuhause im stehen oder im sitzen an die Männ

H8a1ki


Ich finde es merkwürdig, wenn man zu Hause im Sitzen pinkelt und auswärts aber im Stehen. Wenn man mit auswärts nur öffentliche Toiletten meint, OK, aber bei anderen Leuten zu Hause wäre eine solche Unterscheidung doch sehr zweifelhaft!

Ich pinkle immer im Stehen. Seit einigen Jahren hat mich mein Freund gelehrt, den "letzten Tropfen" mit einem Blatt Papier abzutupfen. Dieses Papier knülle ich dann zusammen und wische über den Klorand allfällige Minitröpfchen weg.

D2rteckxsau


Ich pinkle im Sitzen, ist erstens gemütlicher (egal wie viel zeit ich habe oder ob ich im Stress bin, soviel zeit muss sein)

und zweitens machts keine Sauereien rund um die Toilette... die man dann merkt wenn man mal

barfuß durchs badezimmer läuft.

ggebu+rtstbaEg69


ich stehe.

s&eewo\lf2y5


Also zu Hause oder bei Bekannten setze ich mich hin. Da ich allein bin muß ich auch alles selber sauber machen spart mir Arbeit und ist dann nicht so schmutzig. In der Öffenlichkeit gibt es ja Pinkelbecken oder in der Natur dann mach ich es im stehen. :-)

MjausexkaSter


^^^im sitzen schütt mal osaft aus der höhe wie wenn du stehst ins klo und staune ]:D

danach setzt mann sich wos geht

AuB;C-xUser


im sitzen.

Hianndib~al-1


Dieses Papier knülle ich dann zusammen und wische über den Klorand allfällige Minitröpfchen weg.

Haki

und du meinst andere wollen sich dann da drauf setzen?

f?lixp69


mal so, mal so.

wenn ich es eilig habe, im stehen. wenn ich z.b. ein hemd anhabe und einen gürtel trage, dann im stehen.

wenn ich fernsehe (kann aus der toilette zum fernseher sehen) dann im sitzen. wenn ich ne jogginghose trage, im sitzen.

c{utheKixn


Im Sitzen.

I{lbu:onxo


Sowohl als auch...

Meistens aber im Stehen

BRlack} Gun


natürlich im stehen. sitzpissen finde ich entwürdigend für einen mann.

ja, ich lebe alleine. :=o

Axlcfa Baabe1nc o


Im sitzen. Nur stehend wenn ich ins Waschbecken pinkle und dann gleich den Lümmel wasche. Ist übrigens sehr praktisch.

Huaki


@ Hannibal-1

Dieses Papier knülle ich dann zusammen und wische über den Klorand allfällige Minitröpfchen weg.

Haki

und du meinst andere wollen sich dann da drauf setzen?

Mit "Klorand" meine ich den Rand der Schüssel und nicht den Sitz. Dass der von Stehpinklern aufgeklappt wird, davon gehe ich aus :)z

nMi"xhm6eh+rfrxei


Zu Hause und bei Freunden/Bekannten im sitzen, ansonsten im stehen.

d>er_:blue


Seit dem ich irgendwann mal vor vielen Jahren realisiert habe dass man in häuslicher Gemeinschaft auch für das gemeinsame Reinigen der Wohnung verantwortlich ist, ging ich über zum "im sitzen pinkeln"

Das brachte einfach einen klaren Effekt bezüglich einem deutlich weniger vollgespratzeltem Klo.

Das auch nicht erst in der dann später folgenden Ehe, das auch schon vorher in einer WG.

Jeder klar sehend und denkende Mensch sollte sich der sichtbaren Spuren eines kleinen Geschäftes aus stehender Fallhöhe im Klaren sein.

Na ja, dann müsste man sich ja bückenb um das resultat des Geschäfts zu sehen...

Mittlerweile finde ich es eher auch auch entspannend. Einfach mal hinhocken, laufen lassen ohne Bedenken irgendwasmit den Spritzern vollzusauen, eher eine angenehmen Vorstellung.

Um es ganz klar und deutlich zusagen:

Eine Drecksau, wer in eine normale Kloschüssel im Stehen hineinpinkelt !!

Außer er macht sofort danach seine Spuren wieder weg.

Allerdings hört man auch so einige Geschichten von den Damen die da ihren Strahl auf den Frauen-WC's nicht so wirklich im Griff haben...

LG

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH