» »

Pinkeln mit Tampon

S]c6hokolladTensuchxti


sowas hab ich noch nie gehört...das is ja quatsch...

SVopThieu_M


Also ich kann mit Liebeskugeln nicht pinkeln - offenbar wird da was "abgedrückt" oder so... aber mit Tampon ist das absolut kein Problem, es sei denn, er ist so vollgesogen, dass er rausflutscht, dann sollte man ihn aber sowieso wechseln.

m,ichimi8cQhi8x2


Das ist kein Quatsc.

Bei meiner Freundin war das wirklich so !

m,ich*imi`chi82


Also, ich hatte mal eine freundin, die hat während der Periode auch anders gepinkelt (besonders in den ersten Tagen), allerdings ohne Tampon. Das dauerte viel länger, weil der Strahl immer schubweise unterbrochen wurde. Ich meine allerdings auch, dass er fester war als sonst. Ich meine, sie hätte auch ein bischen mehr gepinkelt als sonst, dauerte jedenfalls extrem lange (sie hörte fast nicht mehr auf).

Woran liegt das ?

Sie gab mir nie Antworten darauf.

Ich weiß, es hört sich komisch an, aber es ist echt wahr.

S`ünttje


Tampong klingt aber so schön ;-D

R<is{tretxto


Bei meiner Freundin war das wirklich so !

Die zum Aufblasen? Dann ist sie wohl zu voll ;-D ;-D ;-D

D&rei-Fxünf


Is ja ma wieder herrlich, worüber manche Leute sich Gedanken machen. Da krieg ich echt noch einen an mich..

muichi9micGhix82


Nein, nicht bei der zum Aufpumpen.

Bei der, die unten immer feucht und warm wird, wenn ich mit meinem dragehe und wo die Körperstelle reagiert.

Die aus Gummi macht gar nichts und die bekommt auch keine Periode. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich glaub allerdings, dass das normal ist !!

kZorxes


meine frau nimmt ihn nie raus geht ohne probleme, wenn s sie ihre tage hat muß sie sehr oft wäre blöde alle stunde ein neuer tampon

lHonOelyB)lixnk


... also wenn man groß muss ... dann ist es schon passiert :)D

mTicxhim&ichi982


Aber mal ehrlich, woran kann das liegen, dass manche Frauen (zumindest in meinen beschriebenen Fall) dann anders pinkeln

?

Es würde mich halt interessieren.

sEchnileki


hallo

also ich kann auch mit tampon pinkeln.. es kann manchmal höchstens nur schwerer gehen. das liegt aber auch an der tampongröße und wie voll oder leer die blase ist.

rausgeflutscht ist er beim pinkeln noch nicht.

grüße

v+illadnova


Das einzige unangenehme Problem, das ich beim Pinkeln mit Tampon hatte, war das "Anpinkeln" des Tamponfädchen, das ja raushängt. War dann naß und irgendwie nicht so angenehm...

WtandPelstxern


Also wenn das Tampon schon ziemlich voll ist dann rutscht es kaum merklich nach vorn und stört mich beim Pinkeln - dann stoppt das von selbst und fängt wieder an ohne das ich was tu. Aber das gehört dann sowieso gewechselt also von da her kein Problem.

Wenns allerdings noch relativ trocken ist und hinten bleibt geht alles ganz normal.

Ich schieb mir das Bändchen vom Tampon immer leicht rein und hol es nach dem pinkeln wieder raus weil ich das nasse überhaupt nicht mag^^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH