» »

Immer weniger Frauen haben eine Taille

Uxebelta\etxer hat die Diskussion gestartet


Geht es nur mir so oder bilde ich mir da was ein ?

Ich finde die Frauen der Jetztzeit haben kaum noch eine Taille.

Die Hüften sind fast genauso breit wie die Schultern. Früher wurde die Taille wenigsten figurlich betont und sie war auch direkt vorhanden. Heute weniger.

Antworten
mjichMel731


[[http://tonelli.sns.it/pub/mennucc1/Funny/pour_ou_contre_les%20jeans_taille%20basse1.jpg]] warum wohl ;-D

SQonda1schulxe


Also Du meinst mehr Bauch und Po?

Ist mir auch aufgefallen, in meiner Jugend waren

so Junkie-Figuren weiter verbreitet als heute.

Ich finds schön, wenn der Po was runder ist,

böse Zungen sprechen auch vom Pillenarsch,

vielleicht liegt es auch am Fast-Food.

Wenigstens haben heute viele Mädels soviel

Selbstbewußtsein, daß sie auch mit einer kleinen

Wampe noch bauchfrei tragen.

Selbst wenn es unnatürlich ist,

für das Auge auf jeden Fall eine Bereicherung ...

mxvt-carxl


ich find dieses hardcore bauchfrei im winter zum kotzen...

die kosten für die behandlung der nierenentzündung darf nämlich die allgemeinheit bezahlen :(v

U4ebel.taetxexr


Ich meine mit Taille

sowas

[[http://www.born-today.com/Today/bardot_b.htm]]

Die Frau hatte noch eine Taille. Heutzutage ist der Übergang von Oberkörper zu Unterschenkeln fliessend.

@Sondaschule

Mollige und bauchfrei ist nicht mein Fall. Es ist auch keine Bereicherung für mich. ;-)

SoondCasch<ule


@ mv-carl

Unsinn.

Es gibt sicher eine Menge unnötiger Kosten,

die die Krankenkassen mehr belasten.

Und eine Nierenentzündung kriegt jede Frau bestimmt nur einmal ...

Sonst ist sie wirklich "Hardcore" :-/

S8tninosxa


Also es gibt auch heute noch Frauen, die Ihre Taille betonen bzw von natur aus eine Taille haben.

Ich selbst bin fast regelmäßig auf einem Korsettstammtisch wo sich Gleichgesinnte treffen. Da helfen die meisten zwar nach, aber es ist doch immer wieder reizend anzuschauen :-)

SgondaAscyhule


@ Uebeltaeter

Sei doch froh, daß der Barbie-Schlankheitswahn vorbei ist,

weißt du welche Probleme den Frauen dadurch entstehen?

Stichwort: Eßstörungen.

Außerdem wird dieser übertriebene Schlankheitskult

nur von den Medien und den Modemachern propagiert.

Du glaubst nicht wie schwierig

es ist, das einem Mädchen auszureden.

hHemlix dpomRatxia


Heutzutage ist der Übergang von Oberkörper zu Unterschenkeln fliessend.

Wäre mir noch nicht aufgefallen. :-/

N`ovem6berc Rain


Die Frauen hatten früher eine schmale Taille, weil sie dass 'trainiert' und zusammengeschnürt haben. Ich würde sagen das war einfach eine Modeerscheinung, wie heute die Silikonbrüste und Push-ups.

U"ebelBtaettexr


November Rain

Was ist daran verkehrt die Taille so wie früher zu betonen ? Die Mädels von damlas hatten auch bloß nicht minder mit Magersucht zu kämpfen als heute. Im Gegenteil ich denke Magersucht ist heutzutage schon eine hausgemachte Zivilisationskrankheit der westlichen Welt. Gab es früher sicher auch, aber nicht in diesem Maß.

Das exzessive Taillenschnüren meine ich nicht, aber die Betonung auf Taille läßt immer mehr nach.

ULnYterwoasdsersxee


Es kommt auf die Frauen an. Ich kenne viele die eine Tailie haben, aber auche einige schlanke Mädchen die keine haben. Das hängt zB mit den Rippenbau zusammen.

Ich persöhnlich habe auch eine Tailie, ohne Korsett. Also ganz sind solche mädchen nicht verschwunden, werden aber durch die heutige Mode nicht mehr so beachtet. Früher war das ja extra auf die Tailien betonung abgestimmt. ;-)

gMreWen-xtea


also ich habe auch eine taille, aber manche habn sie, manche nicht. allerdings finde ich auch dass korsette wieder gesellschaftsfähig gemacht werden sollten.

N0ovJembCer Radin


@ Übeltäter:

ich habe auch nicht vom betonen gesprochen, ich meinte das zusammenschnüren.

Cnal=ibQan


Für mehr Taillen!

Mache regelmäßig Gymnastik, um meine Taille zu "definieren"...

Korsett würde ich nicht tragen, aber schmale Taillen finde ich sehr, sehr schön.

Allerdings ist die Taille mittlerweile tatsächlich in Vergessenheit geraten... straffer Bauch und große Oberweite zählen eben mehr.

Und die Mode betont heute auch lieber andere Körperpartien...

Ich trage sehr gerne taillierte Kleidung, aber die Suche danach gestaltet sich immer schwieriger...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH