» »

Haarwuchs auf dem Penis !

FBli7cxk hat die Diskussion gestartet


Hab mal eine Frage mir wachsen auf dem Penis (direkt nach der Eichel) Haare ich rasiere sie natürlich immer ab aber mich würde interessieren ob es sonst auch noch jemandem so geht und ob das normal ist ???

Antworten
k{itmUicheZl36


ist nicht normal

RComeox70


Wie definiert Ihr "normal"?

Auch bei mir wachsen am Penisschaft hier und da feine Härchen, die man kaum sieht. Ich nehme an, dass das sogar bei der Mehrheit der Fall ist, man sie nur so gut wie nicht wahrnimmt.

A_riYsxtan


Sei beruigt....das kann passieren.

Dieser Bereich gehört nicht zu denen wo keine Haare wachsen können (wie z.B.: Handinnenfläschen, Fußsohlen, Augenlieder etc).

@kitmichel36

ist nicht normal

Was sollen solche Kommentare ???

Ist weder lustig noch sinnvoll!

Wenn dich solche Fragen nerven, dann Antworte doch einfach nicht....

-GSasuxk3-


Was heisstn direkt nach der Eichel ?

Haare überm/untern/am Sack sind doch normal x)

A*kaL


Ich hab dasselbe Problem wie du, Haare direkt (!!!) auf dem Penis. (Damit ist nicht der Schaft gemeint, sondern alles)

Sind aber nur kleine feine Häärchen die man kaum sieht, ich zupf sie mir immer weg, rasieren wäre mir zu blöd wegen den Stoppeln!

Allerdings denke ich auch das diese Art von Behaarung nicht normal ist!

Dmioe3Wurxst


[...]

weokCboi19x74


Also das ist bei mir auch so aber hauptsächlich auf der Unterseite des Schafts. Natürlich wächst da kein Urwald aber es fällt schon auf. Bei mir fing das aber erst an, nachdem ich mich dort und auch am Sack rasiert (trocken) hab'.

h0andso3me


Uäähhh

:-/ [...]

w{ok&boi 19x74


[...]Wie gesagt, es sind ja nur einzelne Haare, vielleicht 3 mm lang. Da gibt es sicherlich Schlimmeres und wie schon gesagt, ich beispielsweise rasiere mich dort sowieso. Ich denke, man könnte das mittels Laser dauerhaft entfernen lassen (teuer!), funktioniert aber nur bei stark pigmentierten, sprich braunen oder schwarzen Haaren. Bei mir sind sie eher dunkelblond.

-`Sas{uNk3-


Ich versteh immernoch nich wo genau er es hat ^^

A,risxtan


Wenn das wirklich so ein Problem für euch ist (ok bei dem Rasieren und den nachkommenden Stoppeln, kann man es verstehen),

warum benutzt ihr dann nicht irgendein Enthaarungsmittel? Ich meine mit diesen Häärchen sollte das Zeug doch keine Probleme haben.

Ihr müsst halt nur STARK darauf aupassen, das nichts von dem Zeug an eure Eichel kommt....

Dann habt ihr mehrere Wochen Ruhe vor diesen Haaren und die Stoppeln sollten eigentlich auch nicht so schlimm sein.

Also warum macht ihr es nicht so?

f"linke#r TSteinboxck


unten am Schaft

auf der Unterseite vom Penisschaft hatte ich auch mal ein paar Haare. Etwa so bis zur Mitte. Aber nur vereinzelt. Ich hab das eigentlich noch lustig gefunden. Mit der Zeit sind sie verschwunden. Ist wohl der normale "Haarausfall", der irgendwann einsetzt.

Also ich würde mir deswegen keine grauen "Penis-"Haare wachsen lassen.

w1okbobi1K97x4


Also, Enthaarungsmittel wie Ve** würde ich an der Stelle nicht unbedingt einsetzen...

A!ri)st{an


Wieso nicht? Was soll denn da bitte schmlimmsten Falls passieren, solange es nicht an die Eichel kommt ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH