» »

Männer: Intimbehaarung entfernen? Wie gehts am besten?

wJurschtbgew.ittxer


jucken...

....hatte ich bei ner trocken rasur bis jetzt nich... erst nach n paar tagen, wenns wieder zu stacheln anfängt wirds fies... aber das is ne praktische erinnerungsfunktion: rasier mich ;-)

beim bart im gesicht bin ich da schon ziemlich faul... da praktizier ich den 5-tage bart, was für meine freundin allerdings nich sooo schlimm is, weil ich ja nen kinnbart hab, also stachelts immer gleich *g*

aber um zum thema zurück zu kommen... stimmt schon mitm glattziehen sollte das wohl gehen... ging da mitm trockenrasierer auch immer recht gut, nur dass der durch die vibration schlecht zu handeln is und wenns weh tun sollte, dann gleich richtig ;-) naja werd mir mal wieder rasierklingen kaufen und das ma probiern

l:asseq1989


einfach nassrasieren

einfach beim duschen mitmachen

und der mist ist gleich im abfluss

b*end]er20x00


glatt

Glatt wirds und bleibts nur mit wachs. :-D kann frau - aber inzwischen auch mann - machen lassen. Google weiß wo. Vom selber machen rate ich ab. Tut beim ersten mal bißchen weh, dann gehts. hält 3-4 wochen. haare werden mit der zeit dünner. was soll ich sagen? Nur so gehts. Rasieren führt zu mehr und dickerem haar. stoppeln.

svkatexr89


@bender2000

also ich muß dir recht geben, ich rasiere mich seit 2 jahren fast alle 2 wochen intim und durch das viele rasieren sind die haare, die dann nachsprießen schon so dick wie makkaroni. ;-D war n ulk! ist natürlich käse, das durch das viele rasieren die haare mehr und dicker werden. da müsste ja ein man, der sich etwa 40 jahre rasiert, im rentenalter mit ner sense oder machete (ne art großes messer um zb. bambus zu schlagen) im gesicht rumfuchteln.

das mit dem wachs müsste ich mal probieren.

:-o

t?hovo


@bender/skater

Nach dem Rasieren fühlen sich die Haare nur dicker/dichter an, weil dann alle miteinander +/- die gleiche Länge haben und so quasi einen Teppich bilden (der durch den glatten Schnitt auch noch stoppelig ist). Beim Wachsen (oder Zupfen, tut nach meiner Erfahrung und Methode weniger weh und kann ohne grosse Prozedur selber gemacht werden, s. Seite 1) kommen die Haare nicht so stoppelig, da sie an der Spitze ja dünner sind und auch nicht alle gleichzeitig, sondern nach und nach wachsen. Anscheinend werden sie tatsächlich mit der Zeit etwas weniger/dünner, da die Haarwurzeln geschwächt werden. Selber mache ich es noch zu wenig lang, um da schon Erfahrungen zu haben - aber was ich sagen kann, dass das Zupfen jedesmal etwas leichter geht, evtl. eben, weil die Wurzeln schon etwas geschwächt sind oder man sich schlicht dran gewöhnt.

Gruss

knanjxi


enthaarungscreme

kauf einfach ne enthaarungscreme und gud is...

isch schön glatt, kannsch dich nicht verletzen, hasch ne weile deine ruhe und tut nicht weh...

nachteil: dauert seine zeit weil die creme erscht wirken muss...

versuchs einfach mal...

:)^ isch wirglich gud...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH