» »

Wie bekomme ich die Haare weg am Hoden

Xox_P6ythoWn_xxX


jop, das mitm glattziehen klappt am besten. Aber Vorsicht ! ein freund hat sich ( laut seiner erzählung) mal in den Schritt geschnitten, muss echt schmerzhaft gewesen sein....

GXrinsesKatxer


Bei mir nützt auch kein Glattziehen. Ich hab irgendwie so hubbelige Haarwurzeln dort, daß sich das nicht wirklich gut rasieren lässt. Außerdem schneid ich mir andauernd in die Sacknaht... :-D Aua! :-/

Seitdem wird nur noch gestutzt...fertig.

d#t9hr"oxck


denn ist die Klinge nicht scharf genug

Rwahyd n2x3


Glatt ziehen und rasieren.

N1igxuel


Wenn du auf härtere Sachen stehst, dann einfach mit dem Feuerzeug abbrennen.

Ansonsten lass sie einfach dran.

G{rinXseKaJtxer


Wiegesagt, trotz glattziehen hab ich da Hubbel. Ich rasier mich anderweitig schon seit Jahren nass, hab da also auch schon gewisse Erfahrung drin. Ich hab mich damit abgefunden, daß das so nicht ganz geht. Außerdem find ich, daß Männer auch mal Haare haben dürfen! :-)

D+onn9a7x7


Haare brennen doch! ;-D ;-D ;-D

Nee, mal im Enst, ist das denn sooo wichtig, da keine Haare zu haben? Mich würden sie nicht stören.

t)hovxo


Wirkliche Männer...

... zupfen sich die Haare!

Jetzt kommt ihr sicher wieder mit: das tut ja schon beim Lesen weh! Aber versuchts mal. Gut, am Anfang braucht es etwas Überwindung, aber man muss ja nicht gleich die ganzen Bälle in einem Durchgang glattkriegen. Am besten dünne Latex-Haushalthandschuhe anziehen, so hat man genügend Reibung, damit die Haare nicht zwischen den Fingerspitzen durchgleiten. Dann Fingerkuppen als 'Pinzette' verwenden - ratsch!

War doch nicht so schlimm, oder?

Jedenfalls weniger schlimm als Augenbrauen zupfen - da kommen mir jeweils die Tränen! Und nein, ich bin nicht schwul oder Transvestit, habe einfach überall starken Haarwuchs, und um den einzudämmen, zupf ich halt das überschüssige weg. Hält auch viel länger als eine Rasur und geht mit der Zeit jedesmal ein bisschen leichter.

Gruss

NSinguxel


Echte Männer

gehen da einfach einmal die Woche mit der Lötlampe drüber.

T@raveNlxer


oder

nehmen diese Wachsstreifen, die die Damen zur Enthaarung der Beine verwenden.

Gibt es auch als Komplettsatz für die Intimbereichsenthaarung mit Beißholz. ;-D

tkhovo


Ich hab's gewusst!

Da kommen all diese taffen Männers daher und machen sich lustig über'n bisschen Gezupfe an den Eiern...

aber mit dem Rasierer Pickel kappen und dann jeden zweiten Tag bem Nachwachsen der Stoppeln den unzähmbaren Juckreiz etc. - das ist dann wieder kein Problem ;-D

Tfrav`elxer


Na ja,

und machen sich lustig über'n bisschen Gezupfe an den Eiern...

Gegen ein bisschen "Gezupfe an den Eiern" habe ich ja nichts, aber gerade an dieser doch recht empfindlichen Stelle die Haare einzeln rauszupfen, ich weiß nicht :-/

tJhRoxvo


@Traveler

... aber ich weiss es - glaub mir doch: sooo empfindlich ist man da nun auch wieder nicht; bzw. die Haare/Haarwurzeln (jedenfalls bei mir) sind da ja auch nicht die kräftigsten.

Und wo habe ich von 'einzeln rauszupfen' gesprochen? Also so fünf bis zehn Haare mit einem Griff müssen schon sein! Tut nämlich nicht viel mehr weh als eines, und die Prozedur ist viel schneller vorbei...

Aber wenn ihr euch nicht traut... :-p

eGlo6


Ich habe mich vor etwa einem Jahr das erste Mal im Schritt komplett enthaart. Nur oberhalb vom Dödel habe ich das Kraut (gestutzt) stehen gelassen. Mit der Veet Sensitive Creme ging das eigentlich ganz gut. Nur danach hat die sensible Haut auf der Unterseite vom Penis recht ordentlich gebrannt. Da jetzt ja die langen Haare weg sind, rasiere ich mich nur noch mit dem Elektrorasierer. Die kurzen Haare sind ruckzuck weg und Probleme mit Hautrötungen oder do habe ich auch nicht. Ich finde es sieht ohne Haare besser aus, fühlt sich besser an (wenn meine Freundin mit ihren Fingern drüberstreichelt oder wenn sie nicht da ist... äh meine Finger :)^ ). Außerdem ist es so besser beim Radsport. Da gibts keine Haarbalgentzündungen oder so mehr.

P5att2y2x006


hi

es gibt doch enthaarungscreme warum so umständlich .

Pilka oder so heißt die bekommt man in jedem Supermarkt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH