» »

Beschnitten?

C?al^ibaxn hat die Diskussion gestartet


Bitte nicht wundern, aber... ich habe letztens erfahren, dass ich mit jemandem im Bett war (es war tatsächlich eine längere Beziehung), der beschnitten ist - und war!

Ich kenne auch "Unbeschnittene" und praktiziere sehr gerne Oralsex undundund... also, ich will sagen, ich hab mir "das alles" schon ganz genau angesehen...

aber von wegen "beschnitten" hab ich nichts bemerkt!

(...und ich halte/hielt mich eigentlich für gut aufgeklärt - auch diesbezüglich!)

Wie erkennt frau denn einen beschnittenen Penis ???

Antworten
CXalWibaxn


Und was ich auch noch wissen wollte:

was für medizinische Gründe gibt's denn für eine Beschneidung?

lxiq


beschnitten: [[http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/b/b6/Penis.jpg/180px-Penis.jpg]]

unbeschnitten: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Flaccid_and_erect_human_penis.jpg]]

was allerdings auffällt: beschnitten / unbeschnitten erkennt man in manchen Fällen nur im schlaffen Zustand - zumindest unterscheidet sich der erigierte (unbeschnittene) Penis optisch nicht sonderlich vom beschnittenen.

lxiq


hierzu auch noch:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Zirkumzision]]

dort sind nochmal zwei männliche Geschlechtsteile im Vergleich zu sehen und außerdem werden die verschiedenen Indikationen erläutert.

CLaliFbaxn


Danke!

Auf Wikipedia hätte ich auch selber kommen können... :-)

Mir war schon klar, dass die Vorhaut bei der Beschneidung (teilweise) entfernt wird, aber dass das doch so ein krasser Unterschied ist...

Jedenfalls hatte ich vor meiner Beziehung mit "dem Beschnittenen" noch nie einen schlaffen (!) Penis gesehen... und deshalb habe ich mich auch nie gewundert... %-|

Tlraquxm


@Caliban

macht es denn für dich einen Unterschied ob der Penis beschnitten ist oder nicht - wenn man es im steifen Zustand eh nicht sieht?

cvari!sma


caliban

bist du wirklicheine frau ??? ? und aufgeklärt....

also ich bin nicht beschnitten, aber meine eichel ist immer frei, da die vorhaut ..auch am schlaffen penis immer weit zurückgezogen ist....

SlpezBies/5618


Bei mir ist die Vorhaut auch im schlaffen Zustand immer nur halb über der Eichel (weiß nicht ob es daran liegt, das ich als kleiner Junge mal eine Vorhautverengung hatte und mir damals im Krankenhaus da rumgeschnippelt wurde).

Ich finde einen Penis, bei welchem man auch schlaff die Eichel sieht schöner.

Cualibxan


Ich kenne auch die Definition von Beschneidung... das meinte ich mit "aufgeklärt". Da mir das Thema aber bisher vollkommen (!) egal war, hatte ich auch keinerlei Interesse mir Vergleichsphotos etc. anzusehen.

So... und wie ja ebenfalls hinreichend bekannt ist, ist der Unterschied beschnitten - nicht-beschnitten im erigierten Zustand praktisch nicht zu erkennen... und anders hatte ich eben NIE einen Penis gesehen!!

@ Carisma:

...und mit 19 kann man mir doch wirklich kleinere Wissenslücken zugestehen, oder?? Soo interessant ist dieses Thema nun wirklich nicht!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH