» »

Verwechslung von Harnöffnung und Klitoris?

p0au-l.e19x88 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich weiß, die Frag hört sich völlig bescheuert an, aber naja. Einfach formuliert ist meine Frage, ob der unerfahrene Mann die Gegend um die Klitoris mit der um die Harnröhrenöffnung verwechseln kann. Als ich meine Freundin das letzte mal Oral befriedigt hab, bin ich mit der Zunge zur Scheidenöffnung "gegangen" und dann einfach nach oben entlang "gelaufen". Beim nächst größeren Hindernis hab ich dann halt gemacht. (Licht muss bei ihr immer schön aus sein) Da ich in dem Moment nich weiter nachgedacht hab, hab ich diese Stelle dann geleckt und gesaugt. Am Anfang hab ich auch noch ne kleine kugelartige Erhebung wahrgenommen, aber später nich mehr, was auch der Grund für meine Zweifel ist. Kann das sein, dass ich das jetzt wie ein bekloppter an der Harnröhre rumgewerkelt hab? Ich kanns mir eigentlich nich vorstellen, weil die Schwellkörper da ja doch eigentlich nich so groß sind, dass man da mehrmals hängenbleibt, ich hab die Stelle auch nach mehrmaligem Absetzen immer sofort wieder gefunden. Außerdem is sie recht unerfahren und ich kann mir nich vorstellen, dass sie den Orgasmus vorgetäuscht hat, der war auch nich mit übertriebenem Stöhnen verbunden...und danach war sie auch super gut drauf und meinte sie könnte überhaupt nich pennen.

Antworten
b^uYnnMy198x9


ääähm...

die Harnöffnung befindet sich genau auf der Klitoris... ;-)

lyiq


ähm

die Harnöffnung befindet sich genau auf der Klitoris...

nein ;-)

[[http://www.vitanet.de/media/img/106026746003082076]]

bAunRnyF198x9


ja aber mein pipi kommt immer ausm kitzler raus?! ;-D

lFixq


paule1988

zu deiner Frage generell nochmal: es könnte schon sein, dass du im Eifer des Gefechts hin und wieder über die Harnröhrenöffnung, statt über die Klitoris mit deiner Zunge gestreichelt hat. Liegt (relativ) dicht beieinander.

doch selbst wenn's so war: das Gewebe um die Harnröhrenöffnung ist ja nicht tot - ganz im Gegenteil - es ist ziemlich reizempfänglich! Deshalb würde ich "einfach" sagen: ihr hat es gefallen - sie kam zum Orgasmus oder hatte eben sensationell schöne Gefühle und nur das zählt :)^

(.. ist im Dunkeln + Unerfahrenheit ja auch nicht ganz so einfach)

hfe5lix pkomatixa


ja aber mein pipi kommt immer ausm kitzler raus?!

Das wage ich zu bezweifeln, es sei denn, du bist ein anatomisches Wunder. ;-D Wahrscheinlicher ist, dass der Urin an der Klitoris herabfliesst, da dieser der Haut "folgt". Ich hoffe, man versteht mich. ;-D

paule1988

Ich schliesse mich liq an, es hat ihr Spaß gemacht, das ist das Wichtigste. ;-)

Als kleine Hilfe, die Klitoris liegt in etwa da, wo die Schamlippen zusammenlaufen.

p=aule~198x8


Danke schonmal. Das Ding is auch, dass ich meine Zunge jetzt nich im 90 Grad Winkel angesetzt hab, sondern dann praktisch an diesem "Hindernis" ne "Wand" hochgegangen bin. Die Harnröhrenöffnung is doch aber nur einfach ein Loch und keine richtige Erhebung oder? Und kann es sein, dass ich ihre Klitoris einfach nich wirklich gespürt hab weil sie unter der Vorhaut verdeckt war? Kann sie durch die Stimulierung der Harnröhrenöffnung zum Orgasmus kommen?

A/nna-h*at1-MigrLaene


Verschiedene Frauen, verschiedene Vulven...

@ Paule1988

Da die Anatomie ziemlich verschieden sein kann (große oder kleine Klitoris; Klitoris von der Vorhaut bedeckt oder nicht, kleine innere Schamlippen oder große; usw.), geh doch einfach weiter auf "Entdeckungsreise" und tue dass, was Euch Freude macht. Ob du mit deiner Zunge, die nach meiner Einschätzung deutlich größer ist als Klitoris und Harnröhrenöffnung, genau eines von beiden triffst, ist nicht so wichtig, wenn sie bei deinen Aktivitäten Spass hat. Wenn ihr bisher stets nur im Dunkeln Sex hattet, bleibt dir nichts anderes übrig, als auf spätere Zeiten zu warten, um dann eine "Anatomiestunde" an der lebenden, begehrten Frau zu haben.

Lieben heisst auch voneinander Lernen.

Euch beiden noch viel Spass und alles Liebe.

sqteSff2x2


ääähm...

die Harnöffnung befindet sich genau auf der Klitoris...

bunny1989

Tja, solche Antworten entstehen wohl kaum von echten Frauen... ;-D ;-D ;-D

Die Fakes werden immer schlechter zzz zzz zzz

Itnsbus


Falls eine ausreichende Vertrauensbasis zwischen den Partnern gegeben ist, könnte man ja einfach mal fragen:

"Zeig'doch mal deine Klitoris" - anstatt weiter im Dunkeln zu tappen.

Oder auch:

"Ist das gut so?"

"Soll ich weiter rechts/links/oben/unten/aufhören?"

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH