» »

Mein Penis brennt und verliert flüssigkeit,

g?erh/artd jx.


hatte mal einen windtripper

das waren die gleichen symptome. allerdings geht der nach ein paar tagen von selber weg. wenn nicht, hilft nur der doc und ein paar spritzen.

d1arhkdwog


SAG DEM...

...MÄDEL BESCHEID!!!

Auch wenn es schwer fällt. Wenn die wirklich noch so jung ist wird sie es nicht einzuschätzen wissen.

Sie muß sich ja auch behandeln lassen!!! Außerdem solltest Du trotzdem nochmal zum Urologen gehen und ihm erzählen welches Medikament Du gerade nimmst, wenn der Internist nachschauen mußte! Nicht jedes Antibiotikum hilft!

s$chwe#rVerwirrxt


Es ist tatsächlich ein Tripper...

.. war heute beim Hausarzt und hab noch mehr Antibiotika bekommen (gleich zwei verschiedene).

@ Darkdog:

Selbstversändlich weiß das Mädel schon längst bescheid! Alles andere wäre doch höchstgradig assozial!

Vielen Dank nochmal für die vielen Antworten und Tipps!

Ü}beltnätexr


außerdem hatte ich vor drei Wochen ungeschützen Geschlechtsverkehr (allerdings war sie noch nicht besonders erfahren deshalb.. naja..)

In einer Woche kommt meine Freundin zu Besuch und außerdem ist meine Unterhose voll mit dieser ständig austretenden Flüssigkeit... Hilfe!!

Sind die Mädels hier ein und dieselbe Person ? Ansonsten bist du wohl einer, der seinen Schniedel überall reinstecken muss oder ? Falls ja, denk an Deine Freundin !

H>otblNack sD&esiaxto


Was ist denn ein Windtripper?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH