» »

Penis vergrößern durch FettABsaugung?

wsokbKoi19x74 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, mir "Fett" am Schambein absaugen zu lassen, damit mein Penis mal wieder die Größe von vor wenigen Jahren annimmt. Damals hatte er steif etwa 2cm mehr, bei 88kg. Nun wiege ich zwei Zentner, weiß aber aus Erfahrung, dass diese Stelle oberhalb der Peniswurzel ähnlich wie das Platysma (=Doppelkinn) ziemlich diät- und trainingsresistent ist...

Antworten
m:istTe rdepxp


??? Und was soll das bringen ??? wo du ohne die 2 cm nicht hin kommst, kommst du mit den 2 cm auch nicht hin, oder meinst du deine, oder eine Frau, würde zu dir sagen: nä nicht mit mir, dein Pimmel ist 2 cm zu kurz ???

L5uis:ana


?

Ahh du Schande neeee, warum?

pRr:inzP-scxham


Du sollst vielleicht im gesamten Abnehmen--> 2 Zentner sind wohl etwas übergeschicht

wqokbo2i19H74


Habe ich vor. 15 Kilo, dachte ich. Ich mache das nicht für jemand anderen sondern für mich und mein Selbstbewusstsein...

satevex5


Dann nimm einfach 15 Kilo ab aber bitte nicht mit Fettabsaugung!

PJrionxs


Ideen gibt das!?

Ab in die Muskel-Bude und das überflüssige Fett in Muskeln

umgewandelt. Müssen ja keine Massen sein, aber diese

Veränderung in Kombnation mit der Bewegung gibt aus-

reichend Selbstbewußtsein.

:)^

w4okbo^i1x974


Muss keine Absaugung sein, gibt ja auch Lipolyse ("Fett-weg-Spritze"). Für 'ne Muckibude bin ich zu faul. Wenn ich die sehe, gibt das meinem Selbstwertgefühl mit Sicherheit 'nen Kick - und zwar nach unten...Und wie ich schon schrieb, ist dieser Problemzone mit Übungen schlecht beizukommen. Jetzt tut nicht so als wäre die Idee so ungewöhnlich habe ja keine Penisverlängerung geplant...

P6r3ions


@ wokboi1974

Wenn ich die sehe, gibt das meinem Selbstwertgefühl mit Sicherheit 'nen Kick - und zwar nach unten...

Anfänglich mag das schon so sein - aber laß Dir aus eigner Erfahrung

sagen, daß sich schon nach den ersten Malen ein Glücksgefühl und fast

schon eine Sucht nach dem Sport (Bewegung) einstellt - dazu kommen

die Glücksgefühle bei der unweigerlichen Leistungssteigerung, die wieder-

rum durch die sich dann einstellende Selbstdisziplin bei der Ernährung

"versüßt" wird ...

Das Geld für die OP/Spritzen ... investiere lieber anders. *:)

p.s. 2cm machen den Kohl nun auch nicht fett (blödes Wortspiel), oder?

???

wIokbo?i^197x4


Das kommt drauf an, woran sie fehlen, oder? Ich möchte mit Sicherheit keine 22cm :)* . Alles klar?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH