» »

Dicker Hintern, kräftige Schenkel aber: Kleine (A) Brüste

cQraxy


Mir ist es egal, ob der Hintern dick, der Busen flach oder sonst irgendwas anderes nicht dem "Schönheitsideal" entspricht. Zu seinem Körper stehen, so wie er ist, das macht Frauen für mich sexy und begehrenswert.

Es gibt nichts schlimmeres als Silikonbrüste ;-D

f}rim1pong


JAAA

Silikon-Titten sind noch schlimmer als künstliche Blumen...

und MANN sieht oder spürt es immer

-YLitt-leL8aDyx-


woran spürt man das ?? :-|

EdinBoxk


Kleine Brüste

sind in Amerika nicht in. Der Hintern wenn dick sollte schon proportional mit grösseren Brüsten sein. Da hilft wohl abspecken, das Problem wird sein dass die Brust leider zuerst Gewicht verliert.

I>mmerOOe_fter


Jeder Topf findet eine Deckel

Also mir sind große oder kleine Brüste echt völlig egal. Dicker (nicht fetter) Hintern und kräftige Schenkel bevorzuge ich sogar.

tReufl[iIsch8x6


jeder soll sich so nehmen wie er IST!!! was habt ihr alle für probleme! ich hab auch kleine brüste, also ne handvoll würd ich sagen. und die reichen vollkommen.

wie @immeröfter* schon sagte: "jeder topf findet seinen deckel". aber operieren würd ich mich nicht deswegen. viell versuchen abzunehmen, aber dann in kombination mit viel sport für die beine und den hintern!

oCroAs-lxan


alles kann seine reize haben;

auch unproportionen - wer will denn anderen einreden was sie toll finden bzw. was sie geil macht!?

t+euflisdch86


üblicherweise, wird man geil, wenn die proportionen stimmen. geschmäcker gibt es verschiedene. hab ja nicht gesagt, dass soetwas *ästhetischen* jedem gefallen muss,..

o!ros$-lan


teuflisch

- 86 : "üblicherweise" ~ das haben wir es schon ! was ist üblich ?

t`euflLisc(h8x6


üblich. etwas was auf die allgemeinheit zu trifft. eine norm oder besser gesagt, eine gültigkeit die bei der mehrheit der menschen zustimmung findet.

onros-|laxn


und wäre die norm nun:

immer viel busen und insgesamt kräftiger und runder geformt, als weiblich - feminin / oder gerade umgekehrt: giert die mehrheit nach-auf schlank und schmal und dünn und wenig und knapp?!

tJeu;flisOch8x6


ich glaub die mehrheit steht auf das alles, was du eben ausgezählt hast. sprich: auf schlank und schmal und dünn und wenig und knapp.

tkernHcxhen


ich glaub die mehrheit steht auf das alles, was du eben ausgezählt hast. sprich: auf schlank und schmal und dünn und wenig und knapp.

eins fehlt noch: große brüste

tNeufPlislch8;6


stimmt! große brüste, den breiten hintern, den man gut anpacken kann, ne enge tailie usw,.. was für halt für *fruchtbarkeit* steht,..

tDer!nchxen


mmmhhhh

schlank und schmal und dünn und wenig und knapp.

und

große brüste, den breiten hintern, den man gut anpacken kann

:-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH